Love Curse 2 - Gefährliche Küsse

Roman

Ab 14 Jahren
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Als Nachfahrin des Liebesgottes Eros bricht Rachel den Willen und das Herz jedes Jungen, dessen Weg sie kreuzt. Doch als sie Ben trifft, lehnt Rachel sich gegen ihr Schicksal auf: Sie will ihn nicht durch ihre magische Gabe zwingen, sondern aus freien Stücken von ihm geliebt werden. Durch ihr Verhalten gerät die Götterwelt aus den Fugen. Rachels Widersacherin, die mächtige Heda, nimmt sie gefangen. Rachel schwebt in höchster Gefahr. Nur Ben kann sie retten. Aber ist er stark genug, sich allein gegen die erzürnten Götter zu stellen?


Aus dem Englischen von Sabine Schilasky
Originaltitel: Heartstruck
Originalverlag: Hachette UK
Redaktion: Diana Mantel
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24614-3
Erschienen am  24. Juni 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension

Von: wunderweltenbuecher

02.01.2020

Ich war neugierig nach Band 1, wie es mit dem 2. Teil weitergehen würde. Zwar hatte mich Band 1 auch nicht vollends überzeugt, aber trotzdem mochte ich das Buch. Es war was leichtes für zwischendurch. Deshalb bin ich mit nicht allzu hohen Erwartungen an den 2. Teil gegangen. Das Cover finde ich ganz okay. Es ist cool aufgemacht mit den Streifen, aber es überzeugt mich nicht so stark, sodass ich dieses Buch mir unbedingt wegen des Covers haben muss. Die Idee der Handlung finde ich nachwievor sehr außergewöhnlich und auch es auch sehr gut umgesetzt. Denn das Setting finde ich mega toll. Bei den Charakteren hatte ich so meine Probleme. Was aber auch bei Band 1 schon so war. Allerdings wurde es mit der Zeit endlich besser. Rachel war für mich nicht unbedingt die beste Protagonistin. Ich konnte vieles von ihr nicht nachvollziehen. Aber auch sie erlebt während des zweiten Teils eine starke Entwicklung, die sie mutiger und offener werden lässt. Ben hingegen ist so ein Charakter, den man von der ersten Seite an liebt. Er ist so liebenswert, dass man gar nicht anders kann, als ihn sein Herz zu schließen. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Es wurde ein einfacher Einstieg in die Geschichte gewählt, was mir auch sehr gut gefallen hat. Des Weiteren fand ich auch die vielen kleinen Beschreibungen sehr schön. Nichtsdestotrotz war dieses Buch sehr angenehm für zwischendurch, weil es etwas leichtes für zwischendurch ist.

Lesen Sie weiter

...spannend, aber vorhersehbar und leicht abweichend...

Von: Buch Versum

17.11.2019

Das ist der 2. Teil der Reihe, für das Verständnis ist es wichtig den ersten Teil gelesen zu haben. Das Cover ist sehr gelungen, in ähnlicher Variante wie der vorherige Teil. Die Einteilung sowie die Auswahl der verschiedenen Eben ist sehr kreativ. Die Farbwahl ist gut gewählt. Der Klapptext ist ansprechend und flüssig, macht neugierig und informiert gut. Die Autorin schafft eine emotionale, spannende als fantasievolle Geschichte, die den Leser in einen Kampf voller Gefahren mit schockierenden Feinden stürzt! Besonders ausdrucksvoll ist die verwendete Symbolik und der Gebrauch der Details von den Göttern aus der griechischen Mythologie sticht hervor. spannend & voller Gefühl Das Buch hat mich gut unterhalten, leider aber nicht ganz überzeugt. Die Erzählweise ist flüssig, leicht, gefühlvoll, bildlich, fesselnd & spannend. Zum Fazit; _____________ Ich hab den ersten Teil verschlungen und mich sehr auf die Fortsetzung gefreut, leider war ich dann doch ein wenig enttäuscht. Der rote Faden, der mich so im ersten Teil erstaunt hat, hat hier leider ein wenig gefehlt. Besonders die Charakterstärke bzw. Rachel war wie verwandelt, die unsicher Art war ganz anders als im ersten Teil. Jedoch muss man hervorheben, dass es mir so ging, vielleicht seht ihr die Gedanken der Autorin nicht hervor und könnt besser in die Fortsetzung eintauchen. Herausstechend war wieder für mich der mystische Teil, ich liebe Göttergeschichten und auch diese Variante war wieder toll. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag Heyne & dem BloggerPortal. Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt. #LoveCurse #GefährlicheKüsse #Liebenverboten #RebeccaSky #Werbung

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nach ihrem Schulabschluss unternahm Rebecca Sky erst einmal eine Weltreise, die sie in fünf Jahren in 24 Länder führte. Danach war ihr vor allem eines klar: Sie war auf der Suche nach einem neuen Abenteuer. Sie fand es im Schreiben. Ihren ersten Roman »Love Curse – Lieben verboten« veröffentlichte sie zunächst auf Wattpad – der Beginn einer überwältigenden Erfolgsgeschichte, die sie mit »Love Curse – Gefährliche Küsse« nun fortschreibt.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin