VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Madonna, ein Blonder! Ganz und gar nicht alltägliche Geschichten aus Rom

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06699-4

Erschienen: 09.01.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Die spinnen, die Römer

Für Martin Zöller scheint der Traum von Dolce Vita in Bella Italia wahr geworden: ein Leben in Rom, Sonnenschein pur, Cappuccino auf der Piazza – wenn nur ein Problem nicht wäre: seine blonden Haare. Egal, wie perfekt sein Italienisch ist und wie sehr er sich bemüht, ein Römer zu werden: In Restaurants bekommt er das Touristenmenü vorgesetzt, er zieht Straßenmusiker magnetisch an und gilt als leichte Beute bei Taschendieben. Als er sich unsterblich in die Italienerin Elisa verliebt, rückt ein Zusammentreffen mit ihrer Großfamilie immer näher: Wie wird sie den blonden Deutschen aufnehmen? – Charmant, selbstironisch und hinreißend komisch.

"Ein turbulenter Abenteuerroman, der - gespickt mit Selbstironie und komischen Details - ganz nebenbei einen vergnüglichen Einblick in Seele und Denke der Einheimischen bietet."

Welt am Sonntag (08.01.2012)

Martin Zöller (Autor)

Martin Zöller, geboren 1979, arbeitet als Fernseh- und Zeitungsjournalist in Rom und München. Nach dem Studium der Geschichte und der Journalistenausbildung ging er im Jahr 2006 als Korrespondent der "Badischen Zeitung" nach Rom, um schließlich auch für "Die Welt" sowie als Vatikan-Reporter der ARD für die "Tagesschau" zu berichten. Rückblickend ist es recht logisch, dass er irgendwann einmal in Rom leben würde, seine Eltern fuhren mit ihm schließlich häufiger zum malerischen Lago di Vico nördlich von Rom als zum nahen Starnberger See bei München. Das Schönste für ihn ist es, in Rom mit dem Moped zu fahren: Unter dem Helm sind seine blonden Haare verborgen und nur so hält man ihn für einen echten Römer.

"Ein turbulenter Abenteuerroman, der - gespickt mit Selbstironie und komischen Details - ganz nebenbei einen vergnüglichen Einblick in Seele und Denke der Einheimischen bietet."

Welt am Sonntag (08.01.2012)

"Charmant, selbstironisch und hinreißend komisch."

ITALIEN MAGAZIN (28.12.2011)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06699-4

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.01.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht