VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Männergrillschule

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20636-9

Erschienen: 06.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein Mann, ein Grill

Hier grillt Mann in geselliger Runde: Mit einfach-raffinierten Rezepten und alltäglichen Zutaten wird ohne Schnickschnack, aber dafür mit besten Zutaten und Kochwissen gegrillt. Die Anleitungen sind kurz und prägnant, die Tricks wirklich hilfreich, die Rezepte für Puristen oder Grillhedonisten – weg mit der Bohrmaschine, her mit der Grillgabel!

Thomas Krause (Autor)

Thomas Krause, geboren 1969 in Hamburg, ist gelernter Koch. Verschiedene Stationen – von der Vorstandsküche der Deutschen Shell AG über ein französisches Sterne-Restaurant bis zu Kochaufträgen in Italien und Südafrika – führten ihn 1995 schließlich zur Selbstständigkeit. 2003 eröffnete er eine der ersten professionellen Kochschulen und war Vorreiter in diesem Segment. TV-Beiträge, Expertenbeiträge in Zeitschriften und Zeitungen, Messeauftritte und Rezeptentwicklung gehören zu den weiteren Angeboten des Unternehmers. Mittlerweile ist Thomas Krause Inhaber des größten privat geführten Kochschulnetzwerks (viermal in Hamburg, in Hannover, Bremen, Berlin, Stuttgart, Köln und in Düsseldorf) und Initiator der „Männerkochschule“.

eBook (epub)
ca. 60 Farbfotos und ca. 60 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-641-20636-9

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 06.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Schönes Grillbuch - allerdings ausschließlich für Männer

Von: Caro1893 Datum: 17.08.2017

buecherohneende.blogspot.de

Meine Meinung:
Da mein Mann gerne grillt, dachte ich sofort, dass dies das richtige Buch für uns sein könnte, als ich es gesehen habe. Die Optik vom Cover finde ich recht rustikal, was aber sehr gut zum Titel und zum Thema passt.

Das Buch beginnt mit einer sehr langen Einleitung. Hier findet man allgemeine Texte übers Grillen, aber auch viele andere wertvolle Tipps und Tricks. Der Autor beschreibt z.B. verschiedenste Brennmaterialien, welches Handwerkszeug man braucht, was es für Möglichkeiten gibt zu grillen, was für Marinaden, Grillbutter, Dips usw.

Danach folgen die Kapitel mit den Grillrezepten, aufgeteilt nach der Fleischart. Also Kuhfleisch, Schwein, Geflügel & Wild, Meeresfrüchte. Auch Vegetarierer kommen hier nicht zu kurz, denn den vegetarischen Gerichten und den Salaten und Beilagen wird ebenfalls ein ganzes Kapitel gewidmet. Auch die Desserts finden ihre Beachtung. Ich bin immer wieder überrascht, was man für süße Dinge auf dem Grill machen kann.

Die Fotos, die einige Rezepte umrahmen sind ebenfalls schön gemacht. Das Fleisch wird hier toll in Szene gesetzt. Allerdings gibt es nicht zu jedem Rezept ein Foto. Normalerweise stört mich das ja bei Kochbüchern, hier finde ich es aber weniger schlimm, dass es ja eigentlich "nur" um Fleisch grillen geht.

Ebenfalls erwähnt sei noch, dass sich dieses Buch wirklich explizit an Männer richtet, was ja völlig in Ordnung ist, da der Titel das ja schon verrät. Dies wird in dem Buch weiter aufgegriffen, da die Männer immer direkt angesprochen werden. Man sollte es also als Geschenk für eine Frau vielleicht nicht unbedingt in Betracht ziehen.

Aufgemacht sind die Rezepte schön klar struktruriert, was mir gut gefällt. Es ist klar ersichtlich, wie viel Zeit und welche Zutaten man braucht. Zudem ist auch die Zubereitung selbst klar erklärt und gut verständlich. Der Autor hat bei jedem Rezept noch einen persönlichen Tipp, der dieses dann abrundet.

Fazit:
Ein schönes Buch zum Thema Grillen, welches sich allerdings ausschließlich an Männer richtet. Die Fotos sind toll und die Rezepte klar strukturiert.

Ein gelungenes Grillbuch (nicht nur) für Männer!

Von: Libellchen Datum: 03.08.2017

libellchen11.blogspot.de

Auf den 176 Seiten des gebundenen Buches zeigt der gelernte Koch Thomas Krause über 80 Rezepte rund ums Grillen. Die vielseitigen Rezepte reichen dabei von Fleisch und Fisch, über Vegetarisches und Veganes, bis hin zu Desserts und Co. Dabei beschränkt sich der Rezeptteil jedoch keineswegs ausschließlich auf das Grillgut, sondern es finden sich auch jede Menge Rezepte rund um Rubs, Marinaden, Grillbutter und Dips in diesem Buch.

Die ausführliche Einleitung mit reichlich Tipps für das Grillen, dem benötigten Equipment, sowie den verschiedenen Garmethoden bietet zudem viel Wissenswertes für alle Grillanfänger. Dass der Autor einen Sinn für Humor hat, beweist er dabei nicht nur in seinen witzigen Kapitel-Überschriften, sondern auch in seiner amüsant geschriebenen Einleitung.

Die rustikale Optik der Bilder hat meinem Mann sofort gefallen. Laut seiner Aussage endlich einmal Fotos ohne Deckchen, Blümchen und anderen dekorativen Schnickschnack :) Aber auch ich (als Frau) finde die gut in Szene gesetzten Speisen äußerst ansprechend angerichtet, so dass man durchaus Lust zum Nachgrillen bekommt. Im Gegensatz zu mir stört meinen Göttergatten zudem in keinster Weise, dass nicht jedes Rezept ein zugehöriges Bild bietet.

Die Rezepte sind allesamt klar strukturiert und mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen versehen.
Gleichzeitig grenzt sich die Zutatenliste farblich von der Zubereitung ab, was das Ganze noch übersichtlicher macht. Dass dabei die Mengenangaben je nach Rezept für 4 bis 6 Männer ausgelegt sind (anstatt 4 bis 6 Personen), hat bei meinem Mann zu einem kleinen Heiterkeitsausbruch geführt (laut ihm sind dann zwei Frauen ein Mann...).

Die Rezepte der "Männergrillschule" sind gut ausgearbeitet, kommen ohne allzu exotische Zutaten aus und lassen sich in den meisten Fällen einfach umsetzen. Mittlerweile haben wir schon einige Rezepte des Buches ausprobiert und alle waren extrem lecker. Getestet hat mein Mann zuallererst das Rezept des Bierdosenhähnchens in einer für uns völlig neuen Ruhrpott-Variante, was wirklich absolut köstlich war! Aber auch die "You will never...walk alone Burger" und der gegrillte Römersalat haben bei unserem letzten Grillen riesigen Anklang gefunden.
Wie wohl die meisten Männer, so liebt auch mein Mann das Grillen und macht dies nicht nur bei angenehm warmen Temperaturen, sondern holt auch mal im Winter den Holzkohlegrill hervor. Ich bin daher sicher, dieses Grillbuch wird uns noch zu einigen leckeren Momenten verhelfen!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors