VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Magic Academy - Der dunkle Prinz

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 0,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 1,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22572-8

NEU
Erschienen:  10.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Exklusiv im E-Book - das dunkle Geheimnis von Prinz Darren

Die Geschichte spielt sich vor den Ereignissen von Band 1 MAGIC ACADEMY - DAS ERSTE JAHR ab und erzählt vom Aufwachsen Prinz Darrens sowie seiner ersten Begegnung mit Ryiah an der Akademie. Endlich wird die dunkle Vergangenheit von Darrens Familie enthüllt, die ihn zum vielversprechendsten Magier der Akademie machte ...

Rachel E. Carter (Autorin)

Rachel E. Carter ist die USA-Today-Bestsellerautorin der Fantasy-Jugendbuchserie Magic Academy über Magie, Machtkämpfe und eine große Liebe. Kaffee zu horten gehört zu ihren Leidenschaften, ebenso wie böse Jungs und Helden vom Typus Mr Darcy.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Britta Keil
Originaltitel: The Black Mage Novella: Non-Heir
Originalverlag: Astraea Press, US

eBook (epub), 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-641-22572-8

€ 0,99 [D] | CHF 1,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

NEU
Erschienen:  10.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Lesenswerte Vorgeschichte

Von: Michaela Datum: 16.06.2018

buchrezension-blog.de

Bei Magic Academy: Der dunkle Prinz handelt es sich um die Vorgeschichte der Magic Academy Reihe. Diese habe ich zwar noch nicht gelesen, hab jetzt nach diesem Bändchen aber definitiv Lust dazu. Das Buch ist übrigens exklusiv als eBook erschienen.

Der Autorin gelingt, auch auf relativ wenig Seiten die Wandlung der Charaktere deutlich darzustellen. War mir Blayne (Darrens älterer Bruder) ganz am Anfang noch sympathischer als Darren selbst, hat es sich mit mit der Zeit immer mehr gedreht. Später konnte ich Blayne überhaupt nicht mehr leiden. Auch der Vater ist ein absolut unsympathischer Charakter, der im Buch selbst nur als “Monster” bezeichnet wird.

Stilistisch fand ich das Buch angenehm zu lesen. Gerade durch die wenigen Seiten hat man es innerhalb kürzester Zeit gelesen.

Allerdings geht es hier weniger um aktive angewandte Magie, als ich vom Titel und dem Cover her angenommen hätte. Dieser Band bietet euch in erster Linie eine Hintergrundgeschichte zu Prinz Darren, seiner Umgebung und wie er zu dem geworden ist, der er heute ist.

Für mich ist Magic Academy: Der dunkle Prinz eine unterhaltsame Lektüre für zwischendurch und absolut lesenswert.

Es ist zwar recht kurz und entsprechend finde ich es schwer viel dazu zu sagen, aber meine Lust auf die restlichen Teile der Reihe hat Magic Academy: Der dunkle Prinz geweckt. Und deshalb gibt es von mir eine klare Leseempfehlung – für den Preis könnt ihr nicht viel verkehrt machen.

Von mir gibt es 4 von 5 möglichen Sternen.

So war das also ...

Von: Fantasy Books Datum: 13.06.2018

fantasybooks-shadowtouch.blogspot.com/

Darren erscheint ab sofort in einem ganz anderen Licht. Es war wahnsinnig toll endlich mehr über seine Vergangenheit zu Erfahren, auch wenn der Schreibstil hier verdammt abgehackt war. Das ist passiert - Absatz - das ist passiert - Absatz ... Ich hätte mich mehr über einen flüssigeren Schreibstil gefreut, aber ich konnte damit leben ^^

Jetzt heißt es warten auf Band 3.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin