VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mantramänner Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05815-9

Erschienen: 02.03.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Erleuchtung für Anfängerinnen — oder Yogis küsst man nicht

Evke ist 28, unfreiwillig Single und nach dem One-Night-Stand mit Chris ein Nervenbündel. Da hilft nur noch Yoga, sagen die Freundinnen, die alle schon erleuchtet sind. Und tatsächlich: Nach einigen „ommmms” im Lotossitz kann Evke loslassen — bis sie ihren Yoga-Lehrer Siv näher kennenlernt, den Mantramann im Flatterhemd …

Evke fühlt sich ausgeschlossen. Alle haben ihr Leben im Griff, nur sie nicht. Zwar trifft sie auf der grauenvollen Firmenparty unverhofft den Vater ihrer zukünftigen Kinder, doch Chris ruft nach der ersten und einzigen wundervollen Nacht nicht mehr an. Ob es daran liegt, dass Evkes Freundinnen Yoga machen und Tee trinken, während sie mit der Chiantiflasche allein dasitzt? Ist innere Gelassenheit tatsächlich der erste Schritt zu einem erfüllten Leben? Aber wie lernt man, sich selbst zu lieben? Entschlossen beschreitet Evke den Weg der spirituellen Erleuchtung. Und droht sich im Dschungel der Yoga-Kurse zu verlieren: von Kundalini-, Luna- oder Hatha-Yoga, wo das, was früher im Turnunterricht Kerze hieß, nun der Schulterstand ist, bis hin zu Karma-Yoga, was nichts anderes als Küchendienst bedeutet. Wie gut, dass es Siv gibt. Der attraktive Yoga-Lehrer verdeutlicht Evke die vielen Wege der Spiritualität mit sehr viel Gefühl ...

Janna Hagedorn (Autorin)

Janna Hagedorn, geboren 1969, ist Journalistin und Bloggerin. Sie schreibt u.a. für Merian, Myself und Petra. Unter dem Namen Verena Carl bereits sehr erfolgreiche Romane und Kinderbücher herausgebracht. Sie lebt mit ihren Kindern und ihrem Mann in Hamburg.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05815-9

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

Erschienen: 02.03.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin