Meghan

Von Hollywood in den Buckingham-Palast. Ein modernes Märchen

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die neue Prinzessin der Herzen

Mit ihrem natürlichen Charme verzaubert Meghan Markle nicht nur Prinz Harry, sondern die Menschen weltweit. Die Amerikanerin, bekannt aus der TV-Serie "Suits", lebt ein echtes Märchen: Im Mai heiratet sie Prinz Harry und wird damit offizielles Mitglied des britischen Königshauses.

In seiner Biografie erzählt Bestseller-Autor Andrew Morton, einzigartiger Kenner der Royals, umfassend von ihrer Kindheit, ihrer couragierten Persönlichkeit, ihren Träumen und Zielen und zeigt mit viel Insiderwissen, was von Meghan in ihrer neuen Rolle zu erwarten ist.


Originaltitel: Meghan: A Hollywood Princess
Originalverlag: Michael O'Mara Books
eBook epub (epub)
mit 32 S. Bildteil
ISBN: 978-3-641-23580-2
Erschienen am  14. Mai 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Meghan Markle

Von: BuecherMaedchen0

02.10.2018

Von Andrew Morton habe ich schon gehört, aber bisher noch nichts gelesen und da Meghan Markle immer in aller Munde war und auch immer noch ist, dachte ich mir das ich dieses Buch über Sie lese und habe bisher nicht bereut. Anfangs dachte ich, dass nun viele Zahlen und Daten kommern, aber wie es aussieht habe ich mich geirrt. Man erfährt viele Kleinigkeiten über Meghans Leben und es klingt wirkloich wie ein Märchen. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen.

Lesen Sie weiter

Tolle Biografie!

Von: bookspumpkin

02.10.2018

Inhalt: Die neue Prinzessin der Herzen Mit ihrem natürlichen Charme verzaubert Meghan Markle nicht nur Prinz Harry, sondern die Menschen weltweit. Die Amerikanerin, bekannt aus der TV-Serie "Suits", lebt ein echtes Märchen: Im Mai heiratet sie Prinz Harry und wird damit offizielles Mitglied des britischen Königshauses. Cover: Man sieht auf dem Cover ein Porträt von Meghan Markle. Sie sieht auf dem Foto sehr natürlich und glücklich aus, was mir sehr gut gefällt. Man erkennt, dass sie eigentlich auch nur eine normale Frau war, die es vermutlich niemals für möglich gehalten hätte, dass sie irgendwann einmal einen Prinzen heiraten würde. Meine Meinung: Normalerweise lese ich keine Biografien, aber das Buch über Meghan hat mich sehr interessiert, weil ich ihre Geschichte – von Hollywood in den Buckingham Palace – sehr interessant finde. Ich verfolge schon seit längerem die Serie „Suits“ und auch hier ist mir Meghan als Schauspielerin sehr sympathisch. Deshalb bin ich sehr froh gewesen, dass der Verlag mir die Chance gegeben hat, das Buch über Meghan zu rezensieren. Am Anfang des Buches erfährt man viel über die Herkunft von Meghan, über ihre Familie und die früheren Generationen. Das ist schon sehr interessant, weil ich vorher gar nicht wusste, dass Meghan so viele Kulturen miteinander verbindet. Als nächstes erfährt man viel über ihre Kindheit. Es wird genaustens erläutert, wie sie aufgewachsen ist. Schon früh bemerkt man, was für eine unglaublich starke Persönlichkeit Meghan ist. Sie ist eine wahnsinnig starke Frau, was mich sehr beeindruckt hat. Ihre Interessen, die sie vertritt, stechen schnell aus der Geschichte heraus. Und die Bilder in der Mitte des Buches runden ihre Biografie ab. Ich will nicht lügen, deshalb bin ich ganz ehrlich: Die zweite Hälfte des Buches, in der es um ihre Beziehung zu Prinz Harry geht, hat mich dann doch am meisten interessiert. Ich fand es sehr schön zu lesen, wie die Beiden sich kennengelernt haben. Wie der Titel schon sagt: Es ist wie im Märchen. Welche Frau wünscht sich nicht so eine Liebesgeschichte? Ich finde es auch sehr bemerkenswert, wie sie ihr altes Leben beinahe komplett aufgeben musste, um zum royalen Königshaus zu gehören. Sie meistert das Leben mit Bravour und behält ihre sympathische Persönlichkeit bei. Trotz, dass sie ihr Leben ändern musste, hatte ich nicht das Gefühl, dass sie sich persönlich verändert hat. Sie ist weiterhin menschlich, stark und taff. Sie lässt sich nicht jede Regel des Königshauses gefallen, was mir sehr gut gefällt. Andrew Morton hat es geschafft, mir das Leben von Meghan detailliert zu zeigen und sie mir als Person noch viel sympathischer zu machen, als ich sie sowieso schon wahrgenommen habe. Sein Schreibstil war flüssig, er hat die wichtigsten Lebensabschnitte erwähnt und ist nicht unnötig zu sehr ins Detail gegangen. Fazit: „Meghan“ ist eine wirklich gute Biografie für alle, die sich für die „Suits“-Schauspielerin und „Duchess of Sussex“ interessieren. Man bekommt einen Einblick in ihr vergangenes Leben und ihr neues Leben, im englischen Königshaus. Außerdem merkt man in diesem Buch, wie sehr Prinz Harry und Meghan sich lieben. Dieses Buch bekommt von mir 4 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Special zu "Meghan" von Andrew Morton

Vita

Andrew Morton ist ein weltweit führender Celebrity-Experte und ausgewiesener Kenner der britischen Royals. Sein 1992 erschienener internationaler Bestseller "Diana – Ihre wahre Geschichte" war 58 Wochen in den Bestsellerlisten, wurde in 35 Sprachen übersetzt und inspirierte Filme, Dokumentationen und Reportagen über die königliche Familie.

Andrew Morton wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und lebt in London und Los Angeles.

Zur AUTORENSEITE