Mein Traum von dir

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Margot Lewiston weiß, was sich gehört. Als Senatorentochter wurden ihr gute Manieren und Stil in die Wiege gelegt. Doch als ihr Exfreund auf einer Gala zu weit geht, löst sie einen Skandal aus. Margots Mutter hält es für das Beste, wenn ihre Tochter aus der Stadt verschwindet, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Und so nimmt die junge Marketingexpertin den Auftrag an, der entlegenen Farm der Valentini-Brüder zum Erfolg zu verhelfen. Dort trifft sie auf den mürrischen, wenn auch unverschämt attraktiven, Jack Valentini. Schnell wird ihr klar, dass das Gespött der Detroiter High Society nichts gegen den Umgang mit diesem Cowboy ist ...


Aus dem Amerikanischen von Tanja Hamer
Originaltitel: After We Fall
Originalverlag: MH Publishing LLC
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22577-3
Erschienen am  20. August 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Herbstliches Wohlfühlbuch

Von: Frauenstamm Gio

04.09.2019

Ehrlich? Niemals hätte ich zu diesem Buch gegriffen. Das Cover erinnert mich an Omaromane und der Klappentext klang einfach nur nett. Aber ich war auf der Suche nach etwas herbstlichem, ein tolles Setting, entspannter Plott und da wurde mir „Mein Traum von Dir“ von Melanie Harlow vorgeschlagen. Es ist so eine tolle Geschichte!!!! Ich musste häufig lachen, es ist verdammt heiß und der Schreibstil ist großartig. Das Buch lässt sich schnell weglesen, das Drama ist eher ein Schicksal , und nicht überladen. Margots Art ist einfach mega... Melanie hat sie so „menschlich“ beschrieben, das war echt mal erfrischend und ich bin zwischendurch verreckt vor Lachen. Und Jack? Haaach... lest das Buch lieber nicht, dann kann ich Jack für mich behalten. Spaß, ihr müsst ihn kennen- und lieben lernen. Und beide zusammen? Absolute Gegensätze, die sich aber wie Puzzlestücke perfekt ergänzen. Dieses Buch ist so voller Feuer, Schmetterlingen und Liebe! Für mich ist es genau das Richtige für eingekuschelte Herbstabende Eure Giovanna PS: Band 2 „Dich für Immer“ erscheint am 16. September beim Goldmann Verlag und handelt von einem anderen Pärchen

Lesen Sie weiter

Griesgrämiger Farmer trifft gebildetes Stadtmädchen

Von: Niknak

12.04.2019

Inhalt: (Klappentext) Margot Lewiston weiß, was sich gehört. Als Senatorentochter wurden ihr gute Manieren und Stil in die Wiege gelegt. Doch als ihr Exfreund auf einer Gala zu weit geht, löst sie einen Skandal aus. Margots Mutter hält es für das Beste, wenn ihre Tochter aus der Stadt verschwindet, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Und so nimmt die junge Marketingexpertin den Auftrag an, der entlegenen Farm der Valentini-Brüder zum Erfolg zu verhelfen. Dort trifft sie auf den mürrischen, wenn auch unverschämt attraktiven, Jack Valentini. Schnell wird ihr klar, dass das Gespött der Detroiter High Society nichts gegen den Umgang mit diesem Cowboy ist... Mein Kommentar: Dies ist mein erstes Buch der Autorin Melanie Harlow und es erinnert vom Cover und auch von der Geschichte selbst stark an Marie Force. Doch auch dieses Buch hat etwas Eigenes und ich finde, dass die Autorin Melanie Harlow ein tolles Wohlfühlbuch geschaffen hat. Sie hat einen einfachen und flüssigen Schreibstil und das Buch ist sehr schnell gelesen. Da man als Leser sofort in der Geschichte drinnen ist und gar nicht bemerkt, wie schnell die Seiten verfliegen. Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von Margot und Jack erzählt, was auch bei jeder Kapitelüberschrift eindeutig geschrieben ist. So weiß man als Leser immer genau, wo man sich gerade befindet und wer seine Sichtweise und Gedanken erklärt. Margot ist zwar ein Stadtmädchen, welches den Luxus gewohnt ist, aber sie versucht dennoch auf dem Land zurechtzukommen und das Leben dort zu genießen. Außerdem lernt sie viele neue Dinge kennen und lieben. Diese Entwicklung ist sehr gut nachvollziehbar und auch authentisch erzählt. Jack hingegen hat schon vieles in seinem Leben erlebt und ist daher recht griesgrämig und lebt sehr zurückgezogen. Er will eigentlich keine Veränderungen und dennoch lässt er sich mit Margit gemeinsam immer wieder auf neue Wagnisse ein, welche nicht immer einfach sind. Beide Hauptprotagonisten sind mir sehr sympathisch, auch wenn es bei Jack eine gewisse Zeit gedauert hat. Aber mit der Zeit erkennt man seinen weichen Kern hinter der harten Schale. In diesem Buch geht es sehr oft um die Tatsache: Gegensätze ziehen sich an. Aber kann ein Stadtmädchen auf dem Land glücklich werden oder geht es anders herum leichter? Diese Annäherung der beiden fand ich meiner Meinung nach sehr gelungen beschrieben. Auch die Nebencharaktere sind sehr schön ausgearbeitet und machen die Geschichte zu etwas besonderem. Ich fand es schön, dass es auch hier so kleine Geschichten gab, die sich abspielten. Wie zum Beispiel der Wunsch von Pete und Georgia nach einem eigenen Restaurant. So erfuhr man auch über die anderen einiges und es ging nicht alles nur um die Liebesgeschichte von Jack und Margot. Obwohl ich sagen muss, dass mir diese sehr gut gefallen hat und sie auch gut ausgearbeitet war. Gewisse Stellen waren sehr vorhersehbar, was bei einem solchen Liebesroman aber leider sehr oft der Fall ist. Dennoch hat es die Autorin auch immer wieder geschafft mich zu überraschen und die Geschichte in eine andere Richtung zu lenken. Das fand ich sehr schön. Bei diesem Buch ist für jeden etwas dabei: eine unterhaltsame Liebesgeschichte mit viel Herz und knisternden Gefühlen, welche sehr gut erzählt werden und beim Leser ankommen; prickelnde Erotik und natürlich auch Humor. So findet jeder einen Teil für sich, der ihm besonders gut gefällt. Es werden auch sehr viele verschiedene Themen angesprochen und so dem Leser ein wenig nähergebracht, bzw. das Interesse geweckt, sodass man dann zu Hause selbst einmal nachgoogeln kann. Dabei handelt es von Soldaten und was sie alles erlebt haben, Autounfälle und der plötzliche Verlust eines geliebten Menschen, aber auch biologische Landwirtschaft und woher unsere Lebensmittel kommen. Mein Fazit: Ein schönes Wohlfühlbuch für Zwischendurch, was dem Leser schöne und unterhaltsame Stunden beschert. Dabei kann man sich einfach zurücklehnen und genießen. Ganz liebe Grüße, Niknak

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Melanie Harlow bevorzugt ihre Martinis trocken, ihre Schuhe hoch und liebt abenteuerliche, romantische Geschichten. Manchmal joggt sie, aber eigentlich nur, um mehr essen zu können. Melanie lebt mit ihrem Mann, zwei Töchtern und einem Hasen bei Detroit.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin