VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Minus Drei und die wilde Lucy - Die blöde Sache mit dem Ei

Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe (4)

Mit Illustrationen von Ute Krause

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21956-7

NEU
Erschienen:  29.05.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Aus Drei mach Vier!

Als Minus Drei eines Tages ins Elternschlafzimmer kommt, entdeckt er, eingehüllt in einen buntgestrickten Eierwärmer, ein riesengroßes Ei. Er weiß genau was das bedeutet: Bald wird er mit Mama und Papa Drei nicht mehr allein sein und sie werden kaum noch Zeit für ihn haben. Als Lucy merkt, wie traurig ihr Herrchen auf einmal ist, beschließt sie: Das Ei muss weg. Doch wie versteckt man bloß ein Dinosaurier-Ei?

»Ein aufregendes und mitreißendes Abenteuer. Absolut empfehlenswert! Wenn euch dieses Buch gefallen hat, solltet ihr auch unbedingt die anderen Bände dieser tollen Buchreihe kennenlernen!«

kidsbestbooks (11.06.2018)

DIE BÜCHER DER AUTORIN IM ÜBERBLICK

Unterhaltsamer Lesespaß für Kinder!

Die Muskeltiere-Reihe zum Vorlesen

Die Muskeltiere-Reihe zum Selberlesen

Die Minus Drei-Reihe

Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Ute Krause (Autorin, Illustratorin)

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Ver.di-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

»Ein aufregendes und mitreißendes Abenteuer. Absolut empfehlenswert! Wenn euch dieses Buch gefallen hat, solltet ihr auch unbedingt die anderen Bände dieser tollen Buchreihe kennenlernen!«

kidsbestbooks (11.06.2018)

»Eine bezaubernde Geschichte, um ein Kind auf Familienzuwachs vorzubereiten.«

Connies Schreibblog (22.06.2018)

»Witzig, spannend und originell fesseln die Bücher dieser Reihe die kleinen Leser! Die Mischung aus Fantasieelementen, Vertrautem und Dinosauriern treffen bei Kindern voll ins Schwarze!«

Familienbücherei (13.07.2018)

»Eine gelungene Fortsetzung, die auf jeden Fall etwas für einen Dinofan ist.«

Die Librellis (06.07.2018)

»Wieder einmal sehr gelungen. Wir finden das Buch ganz zauberhaft und können es allen Minus Drei Fans, aber auch Neulingen empfehlen.«

fausba (05.07.2018)

18.09.2018 | 16:00 Uhr | Haßfurth

Lesung im Rahmen des Haßfurter Literaturfestivals mit der Autorin Ute Krause

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

BIZ Bibliothekszentrum
Marktplatz 10
97437 Haßfurth

Weitere Informationen:
Stadt Haßfurt Kulturamt
97437 Haßfurt

Tel. 09521/9585745, mail@kulturamt-hassfurt.de

16.10.2018 | Hamburg

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

11.11.2018 | 16:00 Uhr

Lesung im Rahmen der "Lesestadt Gütersloh" mit der Autorin Ute Krause

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Weitere Informationen:
Stadt Gütersloh, Rathaus
Ratssaal, 7. Etage
33330 Gütersloh

Tel. 05241/822262

Mit Illustrationen von Ute Krause

eBook (epub)
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-641-21956-7

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Kinderbücher

NEU
Erschienen:  29.05.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Perfekter Mix von Fantasiewelt, vertrauten Dingen und Problemen sowie dem Lieblingsthema Dinosaurier

Von: Kinderbuchblog Familienbuecherei Datum: 20.07.2018

familienbuecherei.blogspot.de

Minus Drei war bisher ein Einzelkind. Nun haben Mama und Papa Drei aber ein Ei im Schlafzimmer versteckt. Sie machen ein großes Getue um das Ei, aber Minus ist so gar nicht begeistert. Ein neues Familienmitglied? Das geht doch gar nicht. Schließlich ist ihr Familienname "Drei" und nicht "Vier". Und so findet Minus so einige Gründe, warum er das Ei so richtig doof findet.

Die kleine Lucy ist auch betrübt, weil Minus sich so verändert hat und gar keine Lust mehr zum Spielen hat. Alle Versuche, ihn aufzuheitern schlagen fehl. Das Ei muss wohl weg, damit alle wieder glücklich sind. Und fasst Lucy einen Plan und sorgt für viel Chaos und Aufregung. Aber so viel sei verraten: am Ende wird alles gut!

Das Buch spielt in einer Welt in der Urzeit. Interessanterweise gibt es eine Dinosaurier-Art, die quasi mit den Menschen heute vergleichbar ist und in Höhlen lebt. Die Haustiere dieser Familien sind sehr unterschiedlich. Minus hat das Urmädchen Lucy, das im Vergleich zu ihm winzig, aber recht wild ist. Andere Bewohner haben z.B. einen T-Rex, einen Stegosaurus oder einen Triceratops als Haustier. Und genau diese Mischung aus fantastischer Welt mit vertrauten Alltagselementen und dem beliebten Kinderthema Dinosaurier machen diese Reihe bei den Kids zu Lieblingsbüchern.

Auch die Gestaltung des Buchs hat natürlich ihren Anteil daran. Das Buch startet mit einer Karte von Farnheim, wo wir die wichtigsten Orte kennenlernen können. Meine Kinder lieben Karten in Bücher und mir geht es da auch nicht anders, egal ob Kinder- oder Erwachsenenbuch. Die Illustrationen von Ute Krause sind tolle Aquarelle, die die Situationskomik und die Emotionen der Figuren perfekt widerspiegeln.

Fazit

Witzig, spannend und originell fesseln die Bücher dieser Reihe die kleinen Leser! Die Mischung aus Fantasieelementen, Vertrautem und Dinosauriern treffen bei Kindern voll ins Schwarze!

Eine gelungene Fortsetzung

Von: nicky von den librellis Datum: 06.07.2018

nickypaula.blogspot.de/

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Um was geht es? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Der vierte Band der >Minus 3 und die Wilde Lucy< Reihe ist draußen und ohwei! Was macht denn das Ei da im Schlafzimmer von Minus' Eltern? Das darf doch nicht wahr sein! Warum haben seine Eltern ihm das nicht erzählt? Minus ist sauer! Und zwar richtig. Er hat nicht mal mehr Lust mit Lucy zu spielen, die das natürlich ganz blöd findet. Also kommt Lucy auf eine Idee, damit Minus wieder fröhlich ist…

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meine Meinung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Da wir die Minus-Drei-Reihe bereits kennen und lieben gewonnen haben, wollten wir diesmal unbedingt nicht das Hörbuch ausprobieren, sondern das Buch.
Mein Sohn hat die erste Klasse jetzt beendet und liest auch schon sehr sicher und fließend. Da kam uns der neue Minus-Band gerade recht.
Die Schrift ist angenehm groß und auch nicht zu viel. Wir haben uns immer abgewechselt mit den Seiten und die 5 Kapitel so auf 5 Abende verteilt.
Die Story ist wirklich wieder süß und sehr kindgerecht. Diesmal geht es ja um den Familienzuwachs und das Minus lernen muss, damit umzugehen, obwohl er das alles ganz blöd findet.
Das Buch ist eigentlich für alle Minus-Fans etwas, für Kinder, die Dinogeschichten lieben, für Kinder zum Selbstlesen ab der zweiten Klasse und natürlich für all jene, die vielleicht ein Geschwisterchen erwarten : )
Allgemein ist die Story einfach hübsch verpackt und auch wahnsinnig hübsch coloriert, so dass man immer wieder etwas zum ansehen hat. Die Umschlaginnenfläche besitzt sogar eine Karte von der Dino-Stadt, die man sich auf jeden Fall mal ansehen sollte :)
Ansonsten kann ich nur sagen, mein Sohn fand die Geschichte toll. Sie ist einfach zu lesen, kinderfreundlich erzählt und die Begriffe sind auch nicht zu schwer, wie das manchmal bei anderen Dinosaurier-Büchern der Fall ist. Ich denke, wir werden künftig dann auch bei den Büchern bleiben, um das Buch gemeinsam selbst zu lesen. Die Hörbücher kann ich dennoch wärmstens empfehlen, da auch der Sprecher wieder der gleiche ist, wie in den ersten Teilen und die uns sehr gut gefallen haben.

Alles in allem eine schöne Fortsetzung, die auf jeden Fall etwas für einen Dinofan ist :)

Nicky von >Die Librellis<
ehemals Nickypaulas Bücherwelt

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin