eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Arbeit einer echten Anthropologin umgesetzt in hochspannende Fiktion

Der Sommer ist brütend heiß in Charlotte, North Carolina. Gerade will Tempe Brennan vor der Hitze in den wohlverdienten Urlaub fliehen, als auf einer verlassenen Farm Überreste von brutal abgeschlachteten Schwarzbären gefunden werden. Doch das ist noch nicht alles. Zwischen den skelettierten Pranken stößt Tempe auf menschliche Knochen und damit auf die Spur von Schmugglern, die mit dem Töten von Wildtieren blutiges Geld verdienen. Wer ihnen zu nahe kommt, muss um sein Leben fürchten. Tempe ermittelt.


Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr
Originaltitel: Bare Bones
Originalverlag: Blessing
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13827-1
Erschienen am  14. Januar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Dieser Fall geht unter die Haut!

Von: tinaliestvor

30.05.2016

Tempe ist wieder in Charlotte und auf dem besten Weg in den Urlaub. Doch dann werden auf einer sehr alten und verlassenen Farm ein zuerstückelter Schwarzbär gefunden. Das selbst ist nicht interssant für Tempe, aber die dazwischen gefunden Menschenknochen sind schon eine ganz andere Liga. Während der Ermittlungen stößt Tempe dabei auf Schmuggler, Wilderer und begibt sich auf eine gefährliche Reise in eine Welt aus Profit, Gier und Tötungslust das einem als Leser keine Möglichkeit bleibt, das Buch auch nur für einen Moment aus der Hand zu legen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in 30 Sprachen übersetzt.

www.kathyreichs.com

Zur AUTORENSEITE

Klaus Berr

Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.

zum Übersetzer