VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mit Schleim, Charme & Methode Warum es sich lohnt, im Job egoistisch zu sein

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05897-5

Erschienen: 31.01.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Von Neidern, Mobbern & Cholerikern – der Survivalguide fürs Büro

Früher war alles noch ganz einfach: Mit 16 ging man in die Lehre und circa 50 Jahre später verließ man denselben Laden wieder, um in Rente zu gehen – vielleicht mit einem Geschenkkorb unterm Arm als Dankeschön. Heute ist man schon dankbar, wenn man sich ein paar Jahre im selben Laden sicher sein kann. Angestellte müssen heute ziemlich clever sein, wenn sie ihren Job behalten wollen und im Idealfall auch darin glücklich sein wollen. Dieses Buch gibt handfest Überlebenstipps: Wie durchschaue ich meinen Chef? Warum liebt er Mobbing und was macht ihn richtig glücklich? Und wie komme ich im Job schneller nach oben? Das Motto dieses Buches ist es: Vorbeugen ist besser als jede Kündigung!
Stefan Lewerenz hat das Arbeitsleben „von unten“, als Steward bei Lufthansa und Praktikant bei Verlagen, genau so kennengelernt wie „von oben“ – als Chefredakteur. Mobbende Kollegen, cholerische Chefs und neidgesteuerte Betriebsräte pflasterten seinen Weg. Schon am allerersten Tag seines Arbeitslebens war ihm klar, dass er dieses Buch einmal schreiben wird.

Stefan Lewerenz (Autor)

Stefan Lewerenz, geboren 1947, studierte Volkswirtschaft, besuchte die Hamburger Fotoschule und die Deutsche Journalistenschule in München. Er arbeitete bei einer Werbeagentur, war Redakteur bei der Welt am Sonntag, stellvertretender Chefredakteur (Petra, Schöner Wohnen) und Chefredakteur (Marie Claire, Gala, Journal für die Frau). Stefan Lewerenz hat bereits mehrere Romane veröffentlicht. Er lebt in Hamburg.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05897-5

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 31.01.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht