VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mit Verstand und Herz Authentisch und erfolgreich: Führungskraft ist weiblich

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-08324-3

Erschienen: 01.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der Macho-Chef stirbt aus! Es lebe die beherzte Chefin!

Unsere Wirtschaft wird langfristig ausbrennen und scheitern, wenn sie weiterhin vorwiegend von Männern geführt wird! Mit ihrer provokanten These appelliert Petra Jenner, Chefin von Microsoft Schweiz und damit eine der einflussreichsten Frauen im deutschsprachigen Wirtschaftsraum, an die Unternehmen, endlich veraltete Strukturen zu verlassen und von weiblichen Führungsqualitäten zu profitieren – für eine angenehmere Arbeitswelt und vor allem für mehr Erfolg!

Frauen führen anders, mit mehr Empathie und Toleranz. In einer Arbeitswelt, die den Mitarbeitern immer mehr abverlangt und in der die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben zunehmend verschwimmen, sind das Stärken, auf die heute kein Unternehmen mehr verzichten kann. Jenseits von rein theoretischen Frauenquoten und politischen Gerechtigkeitsgedanken entfacht Petra Jenner eine spannende Debatte über moderne Führungskultur und zeigt anhand ihrer eigenen Geschichte als Chefin in einer männerdominierten Branche, wie es Frauen gelingen kann, authentisch erfolgreich zu sein, ohne sich verstellen zu müssen.

Petra Jenner (Autorin)

Petra Jenner leitete nach meherer erfolgreichen Jahren als Geschäftsführerin verschiedener Unternehmen ab 2009 Microsoft Österreich. 2011 bot ihr der Konzern die Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz an, die sie seitdem erfolgreich bekleidet. Neben der Entwicklung und Einführung zukunftsorientierter Strategien unterstützt Petra Jenner Start-Up Unternehmen, ist gefragte Referentin bei Fachtagungen und freie Autorin.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-08324-3

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ariston

Erschienen: 01.10.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht