Mit ein bisschen Hilfe von oben

So rufen Sie die Geisthelfer an Ihre Seite

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Kraftvolle Hilfe aus höheren Dimensionen

Auch wenn man sie nicht sehen kann – jeder Mensch hat mächtige Helfer aus der geistigen Welt um sich, die nur darauf warten, ihm auf seiner Lebensreise mit Rat und Schutz zur Seite zu stehen. Auf unvergleichlich leichte und klare Weise zeigt Debra Landwehr Engle, wie man seinen ganz persönlichen Geistführer finden, sich mit ihm verbinden und seine heilende Energie in den Alltag holen kann: Um die richtigen Entscheidungen bei großen und kleinen Lebensfragen zu treffen, über sich selbst hinauszuwachsen und jeden Moment als Geschenk bewusst anzunehmen.


Aus dem Englischen von Diane von Weltzien
Originaltitel: Let Your Spirit Guides Speak
Originalverlag: Hampton Roads
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-20906-3
Erschienen am  10. Juli 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Spirituelle Instant-Hilfe!

Von: M.

08.11.2018

Spirituelle Instant-Hilfe! Dieses Buch hat definitiv Potenzial. Es ist freundlich und positiv, inspirierend und aufmunternd. Aber vor allem unterscheidet es sich von anderen Bücher in dem Genre. Und zwar dadurch, dass die Autorin sagt, dass es gar nicht schwer ist, mit seinen Geisthelfern in Kontakt zu kommen. Wir müssen sie nur rufen! Wir müssen sie nur bitten! Wir müssen sie nur einladen! Fertig! Das klingt wahrlich sehr schön. In allen anderen Channeling-Büchern schreiben eigentlich alle, dass das mit dem Kontakt mit der feinstofflichen Welt nicht so einfach geht, sondern dass es langjährige Übung erfordert, Disziplin und Konsequenz, überdies muss man Meditieren, sich Fokussieren, Konzentrieren, darf kein Fleisch essen, keinen Alkohol trinken, schon gar nicht rauchen und-und-und. Bei Debra Landwehr Engle ist alles ganz easy. Geisthelfer rufen, einladen, bitten und mit ihnen reden. Das geht, indem wir still werden, inne halten, in uns hineinhören oder uns an den PC setzen und einfach drauf los tippen, wenn wir die inneren Stimmen wahrnehmen. Die Geisthelfer sind immer für uns da, immer um uns. Sie warten nur darauf, dass wir mit ihnen kommunizieren. Ich finde das wirklich gut und vor allem inspirierend. Und ich glaube das auch. Allerdings ist es für diejenigen Menschen, die etwas "Handfestes" brauchen, die "Beweise" wollen, eventuell nicht die richtige Methode. Oder aber sie finden dann doch zu ihrer Bestimmung und brauchen dann diese Nachweisbarkeit nicht mehr. Alles easy going hier. Das Buch lehrt zumindest, lässiger mit dem Thema „Kontaktaufnahme mit den Geisthelfern“ umzugehen, alles locker zu sehen, zu begreifen, dass es gar nicht schwer ist, sondern ganz im Gegenteil einfach. Und dafür hat das Buch im Grunde schon einen Orden verdient. Für Fakten-Checker könnte diese Methode eventuell zu intuitiv sein. Und darum geht es auch. Die Autorin spricht immer wieder von "Stell' dir vor!". Es wird halt hier viel imaginiert. Und vielleicht probieren es gerade mal die „Realisten“ aus, um zu sehen, dass sie sich gar nicht so sehr bemühen müssen. Und das ist doch auch ein positiver Aspekt, diese Einfachheit. Aber das Schöne ist, dass dieses Buch somit eine große Leserschaft erreichen kann. Nämlich all' jene, die es bisher bedauert haben, dass sie keine echten Geister "sehen" konnten bzw. andere um ihre Gabe beneidet haben. Man muss kein Medium sein, braucht keine Ausbildung, keine tiefe Kontemplation, keinen Aufenthalt im Kloster, man braucht nur diese Lektüre, den Willen und die Bereitschaft. Sie sagt allen Intuitiven: Macht weiter! Hört in euch hinein! Sprecht einfach mit euren Geisthelfern. Ladet sie ein. Heißt sie willkommen. Fragt sie. Bittet sie. Sie helfen euch. Sie sind immer da. Sie warten nur darauf, euch zur Seite zu stehen und den Kontakt zu erwidern. Und was mich am meisten überzeugt hat: Wenn wir ein Problem haben, dann fragen wir oft Freunde nach ihrer Meinung. Als könnten die uns helfen. Wir schätzen ihre Meinung oft höher, als unsere eigene. Warum eigentlich? Wir kennen uns doch nur selbst am besten! Warum also nicht die Geisthelfer fragen? Sie meinen es gut mit uns. Sie kennen nicht nur uns, sondern alle globalen und universellen Zusammenhänge. Sie haben nur eins im Sinn: Unser seelisches Wachstum, unser Wohlbefinden und sie wollen und können uns helfen, wenn wir ihre Hilfe benötigen. Es kann also nicht schaden, sie um Rat zu fragen. Sie geben uns eine Antwort. Stets. Immer. In unserem Sinne. Für unser spirituelles Weiterkommen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Debra Landwehr Engle

Debra Landwehr Engle ist Mitbegründerin von Tending Your Inner Garden®, ein Programm, das Kreativität und persönliches Wachstum von Frauen fördert. Sie lehrt Gruppen in Ein Kurs in Wundern und gibt Workshops, in denen kreatives Schreiben als Werkzeug für Selbstfindung eingesetzt wird. Sie lebt mit ihrem Mann in Madison County, Iowa.

Zur AUTORENSEITE

Diane von Weltzien

Diane von Weltzien ist als Buchautorin, Herausgeberin und Übersetzerin im Bereich Spiritualität und ganzheitliches Heilen tätig. Sie hat bei Goldmann eine Reihe erfolgreicher Anthologien herausgebracht.

zum Übersetzer

Weitere E-Books der Autorin