Morgen lieb ich dich für immer

Ab 14 Jahren
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Liebe so groß wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …

"Ein absolutes Lesehighlight. Während der Lektüre flattern die Schmetterlinge im Bauch wild rauf und runter. Man fühlt sich wie frisch verliebt."


Aus dem Amerikanischen von Anja Hansen-Schmidt
Originaltitel: The Problem with Forever
Originalverlag: Harlequin Teen, US
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-20002-2
Erschienen am  13. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout - Rezension

Von: Livewithwishes

20.08.2018

Eins kann ich vorweg sagen: Dieses Buch und ich werden keine Freunde mehr, obwohl ich Jennifer L. Armentrout eigentlich sehr mag."Dreh dich nicht um" fand ich zum Beispiel überraschend gut. Ich kann allerdings gar nicht mehr sagen, wie lange ich an diesem Buch saß, es kam mir vor wie eine halbe Ewigkeit. Die Geschichte hat sich sehr gezogen. Klar, das Buch ist relativ dick, aber wenn die Geschichte spannend und packend gewesen wäre, dann macht mir das überhaupt nichts. Das war aber leider nicht der Fall. Irgendwie hatte ich das Gefühl, man wusste vor lauter Probleme der Charaktere nicht, worauf man jetzt am besten eingehen sollte. Es war sehr bunt zusammen gewürfelt und irgendwie konnte es mich nicht packen. Die Idee an sich fand ich schön, an der Umsetzung hat es allerdings gehapert. Die Protagonisten machten für mich einen zu kindischen Eindruck, die Dialoge konnten mich auch nicht vom Hocker hauen. Alles in allem 2,5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout

Von: Rina

21.12.2017

Hallo meine Lieben, 😊 Heute möchte ich euch das Buch Morgen lieb ich dich für immer von der lieben Jennifer L. Armentrout vorstellen. 😉 Als allererstes möchte ich mich bei dem Verlag cbt und dem Bloggerportal bedanken, die es mir ermöglicht haben, euch diese Rezension schreiben zu können, da sie mir das Buch zu Verfügung gestellt haben. Vielen lieben Dank. 😊 Verlag: cbt Erschienen am 13.03.17 Preis: 12,99€ Seitenzahl: 544 Klappentext: Eine Liebe so groß wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft... Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt … Quelle: Amazon Meinung: Zu Beginn möchte ich sagen, dass ich nur die Dark Elements Reihe von der Autorin gelesen habe, deshalb war ich sehr gespannt, wie diese Love-Story von ihr wird. Mich hat es sehr an ein anderes gehyptes Buch erinnert, nämlich „Berühr mich nicht“ und ich kann euch sagen, dieses Buch „Morgen lieb ich dich für immer“ ist einfach phänomenal. 😉 Der Schreibstil ist sehr angenehm und einfach zu lesen, weshalb ich das Buch nur so verschlungen habe. Die Handlung ist eher nicht so schön, da es um Kindesmisshandlung geht und die späteren Folgen. Das Buch hat mich sehr berührt, da die Autorin es sehr lebensnah geschrieben hat. In dem Buch geht es um das Mädchen Mallory und um dem Jungen Rider, die in ihrer Kindheit misshandelt und dadurch geprägt wurden. Als sie aus der Horror Familie herausgekommen sind, gehen sie unterschiedliche Wege, da sie in unterschiedlichen Familien untergebracht wurden. Viele Jahre vergehen bis sie sich wiedersehen. In dieser Zeit wurde Mallory adoptiert und ist sehr glücklich mit ihren Adoptiveltern. Rider findet auch eine Familie, doch er wird nicht adoptiert, sondern bleibt das Pflegekind, trotzdem wird er von der Familie geliebt. Mallory hat große Probleme mit ihrer Vergangenheit und als sie Rider wieder trifft werden diese nicht besser. Auch Rider hat seine Probleme. Zum Ende des Buches wurde es noch mal sehr emotional und spannend. Ich kann das Buch nur empfehlen, da ich es einfach klasse finde. Es bekommt von mir 5/5 Herzen. Eure Rina 😊

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jennifer L. Armentrout hat sich in den USA bereits einen Namen gemacht: Immer wieder stürmt sie mit ihren Romanen - fantastische, realistische und romantische Geschichten für Erwachsene und Jugendliche - die Bestsellerlisten. Ihre Zeit verbringt sie mit Schreiben, Sport und Zombie-Filmen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in West Virginia.»

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Ein generationsübergreifendes Buch, welches tief berührt."

Braunschweiger Zeitung (18. März 2017)

»Ein nachdenklich machendes Buch«

Mannheimer Morgen (03. Juni 2017)

»Armentrout legt nicht nur eine Geschichte der ersten Liebe vor, sondern auch ein nachdenklich machendes Buch.«

Wetzlarer Neue Zeitung (26. Juni 2017)

»Definitiv eines meiner Jahreshighlights. Für mich ist es ein kleines, emotionales Meisterwerk. Eines der besten Bücher Jennifer L. Armentrouts - und das will was heißen.«

"Jennifer Armentrout hat mich auf eine Achterbahn der Gefühle geschickt und mich voll und ganz abgeholt. Ich kann die Geschichte jedem nur ans Herz legen."

"Eine glaubhafte und wunderschöne Liebesgeschichte, die mitten ins Herz geht. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Dieses Buch gehört in jedes Buchregal."

"Eine weitere, tolle und süße Liebesgeschichte mit Tiefgang von Jennifer L. Armentrout."

"Alles in allem ein ganz toller Roman, der mir ausgezeichnet gefallen hat."

»Ein Lesegenuss, der sich über jede einzelne Seite erstreckt«

«Hinzu kommt Jennifer L. Armentrouts Schreibstil, der flüssig zu lesen und außerdem extrem fesselnd ist, sodass ich teilweise einfach 200 Seiten am Stück gelesen habe.»

»Für mich ein ganz besonderes Buch, das ich so schnell nicht vergessen werde. Eine mehr als klare Leseempfehlung.«

»Mich hat die Geschichte umgehauen, denn ich konnte die Gefühle zwischen Mallory und Rider regelrecht spüren.«

»Der Autorin ist ein unglaublich berührendes und emotionales Buch gelungen, welches ich so schnell nicht vergessen werde. Es bekommt einen Ehrenplatz in meinen Bücherregal [...].«

»Wieder einmal konnte mich Jennifer L. Armentrout überzeugen [...].«

»Ein für mich rundum perfektes Buch.«

»Ein ganz tolles Buch, mit einer sehr besonderen Liebesgeschichte, die ich in dieser Art und Weise noch nie gelesen habe.«

»Die Emotionen sind mit mir durchgegangen und ich kann dieses Buch nur mit ganzem Herzen weiterempfehlen.«

»Ein ganz tolles Buch, dass wir nur jedem ans Herz legen können. Von Spannung und Dramatik bis zu Liebe und Freundschaft«