VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mr. Devil und das Taschenherz

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 0,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 1,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18621-0

Erschienen: 14.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

»Mein Name ist Henry. Ich arbeite in einem Supermarkt. Dreimal die Woche taucht dort Mr. Devil auf. Er prescht in seinem Rollstuhl durch die Gänge, bis er mich gefunden hat. Dann rammt er mit seinen Füßen die Tütensuppen aus dem untersten Regal, verstreut sie über den Boden, oder er biegt zu scharf um die Ecke und mäht ein paar Konserven um. Gabriel sagt, ich soll »den Dialog suchen«. Aber manche Menschen sind einfach durch und durch böse. Was soll mir so jemand zu sagen haben?«

Hannes Finkbeiner ist der Autor des Romans »Jogginghosen-Henry«, der von Freundschaft, dem Erwachsenwerden und sehr, sehr lauter Musik handelt. Die Kurzgeschichte »Mr. Devil und das Taschenherz« erscheint exklusiv als eBook Only und umfasst ca. 40 Seiten.

Hannes Finkbeiner (Autor)

Hannes Finkbeiner, geboren 1977 in Freudenstadt im Nordschwarzwald, absolvierte eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und arbeitete mehrere Jahre als Bankett- und Restaurantleiter. In Hannover studierte er Journalistik, wo er mittlerweile auch als Dozent tätig ist. Neben seiner Haupttätigkeit als freier Autor und Journalist – er schrieb u.a. für die FAZ, Spiegel Online oder die Stuttgarter Zeitung – arbeitet er als Hoteltester.

www.hannes-finkbeiner.de

Originaltitel: Mr. Devil und das Taschenherz

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18621-0

€ 0,99 [D] | CHF 1,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 14.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors