VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Zum Glück bin ich keins!

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05096-2

Erschienen: 29.11.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download (gek.)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

"Ich bin einfach nur ich!" Elton

"Ich bin Elton, etwas zu klein für mein Gewicht und es gibt viele, die sehen besser aus. Ich bin nicht klüger als man sein muss, kann nicht singen, spiele aber ganz gut Fußball. Gerne auf dem Platz, lieber noch auf dem Sofa an der Konsole. Unschlagbar bin ich im Grillen. Alles ganz normal!? Nein. Jeder kennt mich. Ich gebe Autogramme und trete in Stadien auf. Ich bin ganz normal und trotzdem Elton!"

Mit Normalität zum Erfolg. In Zeiten von Schönheitswahn und durchgeplanten Karrieren zeigt Elton in Geschichten aus seinem Alltag, wie man auch 100% normal erfolgreich sein und dabei jede Menge Spaß haben kann.

ELTON über sein Buch »Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Zum Glück bin ich keins«

ELTON über sein Buch »Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Zum Glück bin ich keins«

Elton (Autor)

Elton, geboren 1971, wächst in Hamburg auf – daher seine Liebe zum FC St. Pauli. Eine Lehre als Fernsehtechniker ist der erste Schritt in die Medien. Seine Karriere als Praktikant beginnt bei Delta-Radio und beim TV-Sender Hamburg 1. 2001 landet er als Show-Praktikant bei »TV total«. Danach helfen ihm seine Liebe zum Fußball, seine Neugier (»Elton TV«), sein Hang zum wahren Leben und die Leidenschaft für Männerspiele (»Elton vs. Simon«) im Berufsleben weiter. Elton ist berühmt für seine körperliche Furchtlosigkeit (Platz 34.310 beim New York Marathon) und seine Kinderliebe. Ab Herbst 2010 moderiert er den ZDF-Klassiker »1, 2 oder 3«.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05096-2

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Tag und Nacht

Erschienen: 29.11.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht