VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Muscheln für Mutti Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-09834-6

Erschienen: 22.04.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Alles Schlampen ausser Mutti!

»Sorry, Andi, ich mach Schluss mit dir.« Das sind wohl NICHT die Worte, die man vor einem lang geplanten Liebesurlaub hören möchte. Trotzig beschließt Andi, seine Asien-Reise dennoch anzutreten, um dort seinen Liebeskummer zu kurieren. Das Umbuchen bleibt ihm wegen seiner neuen Reisepartnerin erspart: Mutti! Sie will ihn in seinem Leid nicht allein lassen, packt ihre Koffer und schnappt sich auch noch zwei seiner Schwestern. Dabei will Andi doch einfach nur seine Ruhe haben! Es wird der absolut irrwitzigste Urlaub seines Lebens…

"Wer über Tommy Jauds ‚Hummeldumm‘ lachte wird ‚Muscheln für Mutti‘ von Comedy-Preisträger Christoph Dörr von der ersten Zeile an lieben."

Münchner Merkur + tz (07.12.2013)

Christoph Dörr (Autor)

Christoph Dörr, 1970 in Bonn geboren, nun lebhaft in Köln, studierte Geschichte, VWL und Politik. Er ist Redakteur und Autor verschiedener RTL-Fernsehformate. Den Deutschen Fernsehpreis gewann er 2003 in der Kategorie 'Beste Sitcom', 2009 für die 'Beste Serie'. Außerdem wurde er mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Seit 2005 steht er selbst als Comedian auf der Bühne.

"Wer über Tommy Jauds ‚Hummeldumm‘ lachte wird ‚Muscheln für Mutti‘ von Comedy-Preisträger Christoph Dörr von der ersten Zeile an lieben."

Münchner Merkur + tz (07.12.2013)

"Tommy Jaud lässt grüßen. Christoph Dörr liefert mit seinem Romandebüt Profischerze mit Lachgarantie."

Grazia (23.05.2013)

"Witzige Strandlektüre."

Super Illu (23.05.2013)

„Superlustig!“

Lea (08.05.2013)

"Eine kurzweilige (Familien-) Geschichte, Pauschalurlaubsromantik, lebensnah mit einprägsamen Figuren und hoher Gag-Dichte."

Neue Westfälische (18.05.2013)

mehr anzeigen

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-09834-6

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 22.04.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors