Nach dem Amok

Ab 12 Jahren
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Folgen eines Amoklaufs – ein beeindruckendes Porträt

Einige Monate ist es her, dass David, der fünfzehnjährige Bruder von Maike, zum Amokläufer wurde – und immer noch ist Maikes Welt aus den Fugen. Ihre Eltern tun alles, um die Tat des Sohns zu verdrängen, und in der Schule sieht sich Maike zunehmend einer Wand aus Ablehnung und Misstrauen gegenüber. Auch die Beziehung zu ihrem Freund Yannik bekommt Risse, denn Yanniks bester Freund liegt seit dem Amoklauf schwer verletzt im Krankenhaus. Als dann noch ein Mädchen aus ihrer Clique das Gerücht in Umlauf bringt, Maike habe vorab von dem Amoklauf gewusst, sieht Maike sich einem zunehmenden Mobbing ausgesetzt ...


eBook epub (epub), 288 Seiten
ISBN: 978-3-641-05779-4
Erschienen am  31. Mai 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Myriam Keil, geboren 1978 in Pirmasens, wuchs in der Pfalz auf, studierte in Münster und lebt seit 2002 in Hamburg.

Für ihre Gedichte und kürzeren Einzeltexte, die sie bei kleineren Verlagen, diversen Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlichte, wurde sie mit zahlreichen Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet – unter anderem dem Hamburger Förderpreis für Literatur, dem Literaturpreis Prenzlauer Berg sowie dem Förderpreis zum Sylter Inselschreiber-Stipendium.

“Nach dem Amok“ ist ihr erster Jugendroman.

Zur AUTORENSEITE