VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Nachtlichter

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20326-9

DEMNÄCHST
Erscheint: 09.10.2017

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die ursprüngliche Kraft einer einzigartigen Landschaft lässt alte Wunden heilen: Mit Anfang dreißig spült das Leben Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit - die Orkney Islands, im dünn besiedelten Schottland wohl die abgelegenste Region. Hier schwimmt die britische Journalistin morgens im eiskalten Meer, verbringt ihre Tage als Vogelwärterin auf den Spuren von Orkneys Flora und Fauna und ihre Nächte auf der Suche nach den »Merry Dancers«, den Nordlichtern, die irgendwo im Dunkeln strahlen. Und hier beginnt sie nach zehn Jahren Alkoholsucht wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt Amy Liptrot von ihrer Kindheit, ihrem Aufbruch in die Stadt, nach Edinburgh, weiter nach London. Vom wilden Leben, dem Alkohol, dem Absturz. Vom Entzug und der Rückkehr zu ihren Wurzeln auf Orkney, wo sie der Natur und sich selbst mit neuen Augen begegnet.

Amy Liptrot (Autorin)

Amy Liptrot ist auf den Orkeney Inseln aufgewachsen. Als Journalistin schreibt sie für verschiedene britische Magazine. NACHTLICHTER, ihr erstes Buch, begeisterte Leser wie Presse gleichermaßen, stand wochenlang auf den britishen Bestsellerlisten und wurde u.a. mit dem Wainwright Prize for Best Nature and Travel Writing sowie dem PEN Ackerley Prize für autobiografisches Schreiben ausgezeichnet.

Aus dem Englischen von Bettina Münch
Originaltitel: The Outrun
Originalverlag: Canongate

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20326-9

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

DEMNÄCHST
Erscheint: 09.10.2017

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Überzeugendes Debüt!

Von: David Cappel  aus Düsseldorf Datum: 06.06.2017

Amy Liptrot vereint in ihrem literarischen Debüt gleich mehrere Genres: illustre Autobiographie, ungeschönte Familienerinnerung, packende Schilderung des rauen Charmes der Orkney-Inseln im Norden Schottlands... und zu guter Letzt eine nahezu schmerzhaft ehrliche Abrechnung mit der eigenen Alkoholabhängigkeit und wie diese durch Rückbesinnung auf die eigenen Wurzeln überwinden werden konnte. Liptrots ungekünstelte Sprache lässt den Leser unmittelbar teilhaben an ihren Zweifeln, Hoffnungen und Versuchen, ihrem Leben nach einem zehn Jahre dauernden Absturz wieder einen Sinn zu geben. Eine spannende und authentische Lebensbeichte, die in ihrer ungewöhnlichen Verbindung von Natur und persönlichem Schicksal an Helen Macdonalds Buch "H wie Habicht" erinnert und wie dieses ebenso zu überzeugen weiß.

Note gut

Von: Schmid aus Hilpoltstein Datum: 01.06.2017

Buchhandlung: Buch und Büro Schmid

Note gut für einen mit Leidenschaft geschriebenen "Reife- und Naturführer der Orkney-Inseln"

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Einfach unglaublich schön geschrieben

Von: Gabi Wagner-Hauber aus Vohburg Datum: 26.07.2017

Buchhandlung: Hugendubel im Westpark Ingolstadt

Selten hat mich eine Lektüre so beeindruckt und gefesselt wie Amy Liptrots "Nachtlichter". Die Geschichte ihrer Sucht, der Entzug und die Heilung durch den Rückzug auf die "Inseln", diesen faszinierenden und grandiosen Naturlandschaften.

Voransicht