VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Naked at Lunch Ein Nacktforscher in der Welt der Nudisten

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17690-7

Erschienen:  14.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein Mann zieht blank

Worin liegt der Kick, auf einem Kreuzfahrtschiff mitten unter 2.000 Nudisten einen Drink zu nehmen – und sich dann für den textilfreien Yoga-Kurs anzumelden? Wie fühlt es sich an, nackt zu dinieren? Ist die Aufmerksamkeit des Kenners bei der hüllenlosen Weinverkostung schärfer denn je? Und ist es überraschend, dass bei einer Nackt-Trekkingtour in Österreich alle Entgegenkommenden freundlich grüßen? Im Selbstversuch hat Mark Haskell Smith sich ein Jahr lang in die Welt der Nudisten begeben und ihre Undresscodes, ihren Lifestyle und ihre Philosophie erforscht. Stets unbekleidet, versteht sich. Ob nackt oder verhüllt – dieses Buch wird Ihr Leben freier machen ...

Mark Haskell Smith (Autor)

Mark Haskell Smith arbeitet als Schriftsteller, Drehbuchautor und Journalist und unterrichtet an der University of California Riverside. Neben seinen Romanen ist er in Amerika vor allem mit seinem Sachbuch Heart of Dankness bekannt geworden, für das er sich in die Marihuana-Homegrown-Szene begeben hat. Zu seinen Einflüssen zählt er Richard Brautigan, Pedro Almódovar und The Eels. Smith lebt in Los Angeles und liebt mexikansiches Essen.

www.markhaskellsmith.com

Aus dem Englischen von Jan Schönherr
Originaltitel: Naked at Lunch
Originalverlag: Grove

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17690-7

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Hardcore

Erschienen:  14.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

intressant, trotz vieler Fakten

Von: xxxSunniyxxx Datum: 24.06.2016

https://m.facebook.com/B%C3%BCcherhummel-701093559973142/?ref=bookmarks

Darum gehts:

Worin liegt der Kick, auf einem Kreuzfahrtschiff unter 2.000 Nudisten einen Drink zu nehmen ― und sich dann für den textilfreien Yoga-Kurs anzumelden? Wie fühlt es sich an, nackt zu dinieren ― während alle Kellner angezogen sind? Und ist es überraschend, dass bei einer Nackt-Trekking-Tour in Österreich alle Entgegenkommenden freundlich grüßen?


Mark Haskell Smith ist Journalist und wollte es wissen: Er hat sich in die Welt der Nudisten begeben. Unbekleidet, versteht sich. Ob nackt oder verhüllt: Dieses Hörbuch wird Ihr Leben freier machen!

Meine Meinung:

Als ich gesehen habe das Jürgen von der Lippe das liest dachte ich nur das wird bestimmt lustig, Ich hätte nicht gedacht das es wirklich und ich meine es wirklich so, unendlich viele Informationen über das Thema Nudismus gibt. Ich hätte mir doch ein bisschen mehr Humor erwartet und nicht allzu viele Fakten.
Natürlich waren ein oder andere Sachen zum Schmunzeln "Seele baumeln lassen und alles andere gleich mit" aber letztenendlich war mir das dan doch ein wenig zu viel.
Vielleich ist auch ein bisschen wahr dran das wir uns Menschen hinter unserer Kleidung verstecken und uns dadurch endpersönlichen, aber dies muss ja jeder selber wissen ;)
Trotzdem war es intressant einen kleinen Einblick zu diesem Thema zu bekommen, welche Regeln in einem Nudisten Resort zu befolgen sind wo es verboten ist etc.

Mein Fazit:

Es war wirklich intressant ein kleinen Einblick zu bekommen aber es ist nicht meins. Stellenweise wars recht amüsant aber mir persönlich sonst zu trocken mit zuviel Fakten.

Voransicht