VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Nanos - Sie bestimmen, was du denkst Thriller

Malek Wutkowski (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 16,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21598-9

NEU
Erschienen:  03.09.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, Hörbuch Download

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Termine

  • Service

  • Biblio

»Ein actionreicher Thriller von einem sehr talentierten Autor!« Marc Elsberg

Deutschland 2028: Die Bevölkerung ist hörig. Dank Nanoteilchen in Lebensmitteln und im Trinkwasser glauben die Menschen alles, was ihnen die Regierungspartei weismacht. Nur wenige sind »free«, also resistent gegen die manipulativen Nanos – und sammeln sich im Untergrund zu einer Rebellion. Unter ihnen befindet sich der entflohene Sträfling Malek, ein Mann, der nur ein Ziel hat: überleben. Und wer wie er nichts zu verlieren hat, den kümmert auch kein Freiheitskampf – wäre da nicht jenes Versprechen, das er seinem besten Freund auf dem Totenbett gab …

Malek Wutkowski

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Timo Leibig (Autor)

Timo Leibig, geboren 1985, studierte interaktives Design und verbale Kommunikation. Seitdem arbeitet er als Schriftsteller und Webentwickler. Neun Thriller und einen Fantasyroman hat er bislang veröffentlicht. Mit seinem Thriller »Nanos – Sie bestimmen, was du denkst« und dem im Frühjahr 2019 erscheinenden Nachfolger »Nanos – Sie kämpfen für die Freiheit« feiert er sein Verlagsdebüt bei Penhaligon. Die Idee zum Stoff um gedankenverändernde Nanotechnik hatte Timo bereits 2015. Er fragte sich: Was wäre, wenn man das Denken der Bevölkerung manipulieren könnte – übers Essen?

26.10.2018 | 20:00 Uhr | Braunschweig

Lesung im Rahmen des Krimifestival Braunschweig
Eintritt: € 14,-
Tickets über: www.krimifestival-bs.de

Kerimifest Braunschweig

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Haus der Wissenschaft
Prockelstraße 11
38100 Braunschweig

Weitere Informationen:
Buchhandlung Graff GmbH
38100 Braunschweig

Tel. 0531/480890, infos@graff.de

07.11.2018 | 19:30 Uhr | Berlin

Lesung im Rahmen des Berliner Krimimarathon
Eintritt frei
Anmeldung erbeten unter: unterdenlinden1@bertelsmann.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bertelsmann SE & Co. KGaA
Unter den Linden 1
10117 Berlin

28.11.2018 | 19:30 Uhr | Büchenbach

Lesung
Anmeldung erbeten unter Tel.: 09171/981525

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherei Büchenbach
Breitenloher Straße 2
91186 Büchenbach

29.11.2018 | 19:30 Uhr | Weißenburg

Lesung
Kartenreservierung über Tel.: 09141/974200

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Mathias Meyer
Rosenstraße 11
91781 Weißenburg

Tel. 09141/974200, buchmatz@buchhandlung-meyer.de

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21598-9

€ 12,99 [D] | CHF 16,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Penhaligon

NEU
Erschienen:  03.09.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Deutschland in der nahen Zukunft

Von: Anke Datum: 16.10.2018

Das Buch beginnt zunächst für mich etwas verwirrend, aber man wird im Laufe des Buches über das "neue" Deutschland aufgeklärt.
Kurz zum neuen Deutschland: es gibt einen neuen Bundeskanzler und dieser hat mithilfe von Forschern eine neue Möglichkeit entwickelt, wie er die Bevölkerung manipulieren kann, den sogenannten Nanos. Dem entgegen stehen Menschen bei denen diese Manipulation nicht wirkt, die Opposition oder auch Rebellion genannt.
Spannender Schreibstil mit doch auch immer wieder neuen Wendungen, mit denen man so gar nicht rechnet.
Ich finde es ein guter Thriller, der hoffentlich noch weiter geht und mir die Angst nimmt vor so einem Deutschland. Es ist zwar utopisch, aber auch nicht so abwägig, dass dies alles passieren kann.
Also das Buch ist passend für Thriller Leser aber auch für Fantasy bzw eher für Leser, die Utopien lesen möchten.
Ich kann das Buch nur empfehlen.

Achtung kleiner Spoiler:


Ich hoffe das offene Ende wird weiter erzählt, denn sonst wäre dies ein Kritikpunkt, den ich echt schade fände.
Also freue mich auf Fortsetzung...

Spannend

Von: Steffi Datum: 15.10.2018

In der unmittelbaren Zukunft wird alles von einem diktatorischen Bundeskanzler kontrolliert, der die Menschen durch Nanotechnik manipuliert. Wer sich gegen ihn stellt wird verhaftet oder getötet.
Doch natürlich gibt es Menschen, die sich trotz aller Widrigkeiten wehren.

Das Buch ist sehr spannend geschrieben und der Wechsel zwischen den Erzählperspektiven macht es glaubhaft.
Eine wirkliche Leseempfehlung bei der man hofft, dass unsre Zukunft nicht so aussehen wird.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Von: aus Oberkirch Datum: 12.09.2018

Buchhandlung: Grimmelshausen Buchhandlung

Heute wahrscheinlich schon Wahrheit! Erschreckend!

Von: Verena Keller und Claudia Neubert aus Mannheim Datum: 12.09.2018

Buchhandlung: Buchhandlung Karl Böttger

Spannend, actionreich und mit Botschaft - der perfekt Politthriller für die heutige Zeit!

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors