Nettelbeck und Familie

Vom Abenteuer, heute Vater zu sein

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die ebenso charmante wie turbulente Geschichte einer ganz normalen Familie.

So hatte sich Nettelbeck das perfekte Leben immer vorgestellt: eine hinreißende Frau, drei Kinder und dazu ein Häuschen am Stadtrand. Ein Idyll. Doch dann kommen Julia, Anton und Max in die Schule. Es kommt zu Chaos und Aberwitz. Das Leben besteht jetzt aus Pausenbrotschmieren und Elternsprechstunde. Zum Glück, denkt Nettelbeck, gibt es ja noch Wochenenden und Ferien. Leider enden die Ferien im Desaster, und die Wochenenden wurden von Tiger-Mom Pia schon längst verplant: Der beste Kindergeburtstag der Welt muss organisiert werden und dann stellt sich noch die Frage aller Fragen: Hund kaufen oder Kaninchen leihen? Nettelbeck könnte verzweifeln, doch zu einem perfekten Leben und einer richtigen Familie gehören auch die Dramen, die alles andere als perfekt sind. Dafür sind sie oft sehr komisch.

"Ich muss zugeben, dass es seit kurzem ein richtig gutes Papa-Buch gibt. Das fällt mir ein bisschen schwer, denn die vielen Typen, die nach zwei Monaten Elternzeit gleich ein Werk über ihre Heldentaten an der Wickelfront verfassen, haben mich misstrauisch gemacht. Gerhard Matzig hingegen ist als Dreifach-Vater mit Schulreife ein altes Schlachtross im täglichen Kampf um den Familienfrieden. Sein Buch „Nettelbeck und Familie“ ist nicht nur witzig, es hat den Untertitel „Vom Abenteuer, heute Vater zu sein“ wirklich verdient."

Angela Wittmann, BRIGITTE (21. Mai 2014)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-09309-9
Erschienen am  14. April 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gerhard Matzig, geboren 1963, schreibt Bücher und ist Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung. Für seine Essays und Reportagen wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt erhielt er den DAI-Literaturpreis. Gerhard Matzig ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in München.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"für Eltern und Kinder, Schüler und Lehrer. Für alle, die an der Schule verzweifeln, an der Erziehung irre werden - aber noch die Kraft zum Lachen haben."

Süddeutsche Zeitung (15. April 2014)

"..schildert die familiären Absurditäten so liebevoll, sympathisch und amüsant, dass man beim Lesen das wissende Grinsen im Gesicht nicht mehr los wird."

kizz (03. November 2014)

"Solch ein Genuss gehört definitiv in jedes Bücherregal. Gerhard Matzig schafft mit seinen Büchern amüsante Kurzweil über viele, viele Stunden."

www.literaturmarkt.info (24. April 2014)

"Witzig!"

Alles für die Frau (30. Mai 2014)

Weitere E-Books des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich