VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Nie wieder achtzig!

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-89480-448-0

Erschienen: 04.12.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Angriffslustig, nachdenklich und hoch komisch!

Das neue Buch zeigt den großen Satiriker in Höchstform. Hildebrandt kommt vom Hundertsten ins Tausendste, er verknüpft die Politik mit der Kunst, das Persönliche mit dem Nationalen. Er ist angriffslustig, wo es Not tut, nachdenklich, wo es angebracht ist, und komisch, wenn es ihm gefällt. Das wird vielen gefallen.

Dieter Hildebrandt (Autor)

Dieter Hildebrandt, geboren 1927 in Bunzlau, Niederschlesien, studierte in München Theaterwissenschaften. Zusammen mit Sammy Drechsel gründete er die Münchner Lach- und Schießgesellschaft, deren Ensemble er bis 1972 angehörte. Von 1974 bis 1982 arbeitete er mit dem Kabarettisten Werner Schneyder zusammen. Seine TV-Serien Notizen aus der Provinz und Scheibenwischer wurden große Erfolge. Berühmtheit erlangte er auch durch seine Rollen in Kinoproduktionen wie Kir Royal und Kehraus. Hildebrandt erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Grimme-Preis in Gold, Silber und Bronze. Viele erfolgreiche Bücher bei Blessing, darunter Nie wieder achtzig! (2007) und Letzte Zugabe (2014). Bis zu seinem Tod im November 2013 lebte Dieter Hildebrandt mit seiner zweiten Frau, der Kabarettistin Renate Küster, in München.

16.01.2017 | 20:00 Uhr | Stuttgart

Ich bin immer noch da
Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt
Eintritt: ab 26 €

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Renitenztheater
Büchsenstraße 26
70174 Stuttgart

Tel. 0711-29 70 75

Weitere Informationen:
Agentur Hegmann
45529 Hattingen

Tel. 02324 43157 / 0174 1565989 , ahegmann@web.de

20.01.2017 | 20:00 Uhr | Ludwigsburg

Ich bin immer noch da
Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 22 € (zzgl. Gebühren) im VVK; 27€ an der Abendkasse.
Tickets an allen Easy Ticket VVK-Stellen (Tel: 0711- 25555-55).

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Scala Theater
Stuttgarter Straße 2
71638 Ludwigsburg

Tel. 07141-929208

Weitere Informationen:
Agentur Hegmann
45529 Hattingen

Tel. 02324 43157 / 0174 1565989 , ahegmann@web.de

22.01.2017 | 19:30 Uhr | Lauffen am Neckar

Ich bin immer noch da
Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt
Eintritt: Kat. I: 21 € / 11 € für Schüler und Studenten
Kat. II: 18 € / 8 € für Schüler und Studenten
Vorverkauf im Bürgerbüro (Tel.: 07133-20770) oder unter www.lauffen.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle
Charlottenstraße 89
74348 Lauffen am Neckar

Tel. 07133-15585

25.01.2017 | Lüneburg

Ich bin immer noch da
Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt
Karten unter: Tel: 04131-42 100

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theater Lüneburg
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg

Tel. 04131-7520

26.01.2017 | 20:00 Uhr | Mainz

Ich bin immer noch da
Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt
Eintritt: 22 €; ermäßigt 17 € (zzgl. VVK-Gebühren)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Unterhaus - Mainzer Forum-Theater
Münsterstraße 7
55116 Mainz

Tel. 06131-232121

27.01.2017 | 20:00 Uhr | Landstuhl

Ich bin immer noch da
Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt
Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 27 €

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle Landstuhl - Kultur- und Kongresszentrum
Kaiserstraße 39
66849 Landstuhl

Tel. 06371 9234-0

28.01.2017 | 19:30 Uhr | Delbrück

Ich bin immer noch da
Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt
Eintritt: 18 € im Vorverkauf; 20 € an der Abendkasse; 15 € für Schüler und Studenten
Tickets erhältlich im Sekretariat des Gymnasiums oder in der Buchhandlung Meschede.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Städtisches Gymnasium Delbrück
Marktstraße 2
33129 Delbrück

Tel. 05250-996 460

Weitere Informationen:
Förderverein am Städtischen Gymnasium Delbrück e.V.
33129 Delbrück

info@fv-gymnasium-delbrueck.de

eBook (epub)

ISBN: 978-3-89480-448-0

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blessing

Erschienen: 04.12.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors