Ninja - Der Angriff der Samurai

Ab 12 Jahren
(1)
eBook epub
0,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 1,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein rasantes Action-Abenteuer aus der Welt der Samurai- und Ninja-Kämpfer

Der 14-jährige Taka hat nur ein großes Ziel: seine Ninja-Ausbildung zu vollenden und auf seine erste Mission geschickt zu werden. Am liebsten gegen die Erzfeinde seines Clans: die Samurai unter der Führung von Lord Oda. Der bekämpft die Ninja bis aufs Blut und ist dieser verantwortlich für den Tod von Takas Vater. Der junge Ninja-Kämpfer schwört, seine Familie zu rächen und zieht mit seinen Freunden aus, um blutige Rache an Lord Ona und den Samurai zu nehmen.

Das E-Only enthält ein ca. 80-seitiges Ninja-Abenteuer (Band 02).


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Karlheinz Dürr
Originaltitel: Ninja #2 - Death Touch
Originalverlag: Barrington Stoke
eBook epub (epub), ca. 80 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-641-20838-7
Erschienen am  11. Juni 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Nicht so gut wie das Erste

Von: Jugendbuchblog.de

21.10.2018

Das Buch “Ninja-Angriff der Samurai” ist das zweite Buch der neuen/alten Ninja Reihe von Chris Bradford. Dieses Buch hat Chris Bradford zwar schon 2011 geschrieben, auf Deutsch wurde es aber erst 2018 bei cbt veröffentlicht. Zu dem ersten Buch habe ich eine Vollständige Rezension geschrieben, also schaut auf jeden Fall erst da vorbei, zu dem zweiten Teil schreibe ich aber nur ein kleines Update, da ich es unnötig finde wieder eine komplette Rezensionzu schreiben. Wie auch das erste Buch, ist das Buch eine Kurzgeschichte und hat insgesamt nur 40 Seiten. Im zweiten Teil werden Taka und ihr Clan von den Samurai angegriffen, die im ersten Teil die Schriftrollen gestohlen haben. Damit ist das zimlich kurze Buch auch eigentlich schon zusammengefasst. Ich fande das erste Buch deutlich spannender, als das zweite. da man beim zweitem Teil die ganze Zeit wusste, wie das Buch ausgeht. Das war dadurch ein bisschen langweilig. Ich weiß nicht warum, aber trotzdem wollte ich nicht aufhören zu lesen. Chris Bradford schafft es diesmal auch nicht, dass ich mich richtig in die Personen hineinversetzen konnte. Insgesamt kann ich dem Buch daher nur 2,5 Sterne geben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Chris Bradford recherchiert stets genau, bevor er mit dem Schreiben beginnt: Für seine Bücher über die Welt der Samurai und Ninja trainierte er die Schwertkunst der Samurai, Karate, Ninjutsu und er erwarb den Schwarzen Gürtel in Zen Kyu Shin Taijutsu. Bevor er sich ganz dem Bücherschreiben widmete, war Chris Bradford professioneller Musiker und trat sogar vor der englischen Königin auf. Seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE