,

Nix wie Heimat!

Für euch unterwegs in Deutschland

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Von Helgoland bis Himmelpfort – zwei junge Frauen entdecken unsere Heimat neu!

Lisa und Steffi beweisen, dass ihr Heimatland entdeckt werden will. Mit meterhohen Rucksäcken sowie einer großen Portion Neugier und Aufgeschlossenheit fahren sie kreuz und quer durch die Republik, von Helgoland bis Freiburg. Dabei verschlägt es sie an die ungewöhnlichsten Übernachtungsorte: zum Beispiel in Bombenkrater und Demenz-WGs, in eine Höhle und sogar in den Zirkus. Außerdem besuchen sie Menschen in einer psychiatrischen Klinik und schlafen bei Seeleuten. Das Mutigste daran: Lisa und Steffi suchen sich ihre Ziele nicht selbst aus, sondern lassen andere Menschen über ihre Reiseroute entscheiden ...

"Ein spannendes Buch über den deutschen Alltag."

Frau von Heute (05. November 2015)

eBook epub (epub), 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-10684-3
Erschienen am  05. Oktober 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Lisa Altmeier hat in Köln und Lausanne Medienpsychologie und Medienkulturwissenschaften studiert. Sie hat Praktika beim WDR Tatort, beim ZDF und im Politik-Ressort von ZEIT Online absolviert. Lisa Altmeier ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München und arbeitet als Fernseh- und Radiojournalistin für für das Jugendprogramm PULS vom BR.

Zur AUTORENSEITE

Steffi Fetz hat in Heidelberg und Santiago de Chile Politik und Psychologie studiert. Sie hat Praktika unter anderem beim ZDF, beim BR und im Politik-Ressort von ZEIT Online gemacht. Steffi Fetz ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München und arbeitet als Redakteurin bei vydy.tv, einer Produktionsfirma für Dokus und Formatentwicklung.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Ein empfehlenswertes Buch, das dank des reportagehaften, lebendigen Schreibstils seiner Autorinnen nicht nur informiert, sondern dazu auch noch Spaß macht."

Rhein-Lahn-Zeitung (08. Oktober 2015)

"Altmeier und Fetz beweisen, dass man nicht in die Ferne schweifen muss, um etwas zu erleben. […] Tolle Idee, die zu verblüffenden Erkenntnissen führte."

Kurier am Sonntag (A) (04. Oktober 2015)

"Das Buch ist nicht nur informativ, sondern sehr unterhaltsam."

Thüringer Allgemeine (15. Oktober 2015)