No Exit

Diese Nacht überlebst du nicht
Thriller

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In den Bergen von Colorado gerät die junge Darby Thorne in einen Schneesturm und sucht Zuflucht in einer Raststätte. Dort trifft sie auf eine Gruppe von Schutzsuchenden. Darby scheint in Sicherheit zu sein. Doch auf dem Parkplatz macht sie eine schreckliche Entdeckung: Im Fond eines Vans sieht sie ein gefesseltes Mädchen. Wie Eiswasser schießt die Erkenntnis durch Darby: Der brutale Täter muss unter den Anwesenden sein. Aber es gibt keine Verbindung nach außen, keine Fluchtmöglichkeit. Darby muss das Mädchen retten – und die Nacht überleben …


Aus dem Amerikanischen von Angelika Naujokat
Originaltitel: No Exit
Originalverlag: Joffe Books
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24206-0
Erschienen am  01. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Spannend bis zum Ende

Von: buecherlove89

08.03.2020

Erstmal ein Dankeschön an @bloggerportal die mir das Buch „No Exit“ als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Erstmal zum Cover; das gefällt mir richtig gut, das passt perfekt zum Buch.🤩 Anfangs kam ich mit dem Schreibstil des Autors nicht richtig klar, aber noch einigen Seiten hatte ich mich dran gewöhnt 😊 „No Exit“ war spannend von der ersten Seite an und die Spannung blieb auch bis zum Ende. Man fiebert wirklich die ganze Zeit mit, wie es mit Darby weiter geht… Teilweise wirklich etwas übertrieben, aber das kann doch ein Buch sein, oder? Ich hatte jedenfalls garkein Probleme damit, sodass ich „No Exit“ innerhalb kürzester Zeit durchgelesen habe. Es hat mich einfach gefesselt und ich musste unbedingt ganz schnell wissen wie es zu Ende geht. 🤷🏼‍♀️ Das Einzige, was mich richtig gestört hat, ist, das auf dem Klappentext steht, das Darby an einem MOTEL ankommt, und nicht an einer Raststätte. Es wird im Buch immer eine Raststätte erwähnt und kein Motel. Das könnte noch korrigiert werden. Ansonsten ein absoluter Pageturner! Klare Leseempfehlung ⭐️⭐️⭐️⭐️ 4/5 Sterne

Lesen Sie weiter

Sehr gut

Von: Verenas Buchwelt

06.02.2020

schwache Nerven! Trotz Schneesturm macht sich die junge Darby Thorne durch die Berge von Colorado auf den Weg zu ihrer todkranken Mutter. Als kein Weiterkommen mit dem Auto mehr möglich ist sucht sie Schutz in einer Raststätte und trifft dabei auf vier weitere Schneesturmgestrandete. Es scheint als wenn Darby dort in Sicherheit ist, aber macht beim Handynetz suchen auf dem Parkplatz eine dramatische Entdeckung: in einem Lieferwagen entdeckt sie ein kleines gefesseltes Mädchen. Eines steht fest: der Täter ist unter den Anwesenden. Schafft Darby es das Mädchen zu retten und diese Nacht zu überleben? Die Handlung fängt etwas langatmig an, doch je weiter die Handlung fortschreitet, desto spannender wird es. Zum Schluss habe ich regelrecht mit Darby mitgefiebert und hatte totales Herzklopfen. Der Schreibstil ist flüssig und auch detailreich von Adams dargelegt. Zwischendurch wird die Handlung auch mit Humor aufgelockert, was einen Schmunzeln lässt. Allerdings war es teilweise etwas unrealistisch, bspw. dass Darby bei einem Schneesturm ohne Schneeketten sich auf dem Weg durch die Berge macht. Auch bei manchen Taten war irgendwie nur Kopfschütteln möglich. Das Ende fand ich ein wenig verwirrend, aber trotzdem ein gelungener Debütthriller.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Taylor Adams ist Filmregisseur und Autor. Nach seinem Abschluss an der Eastern Washington University sorgte Adams für erstes Aufsehen, als sein Debütfilm auf dem Seattle True Independent Film Festival gezeigt wurde. Neben seiner Tätigkeit im Film- und Fernsehbusiness arbeitet der Thrillerfan Adams an seiner Karriere als Autor. Mit »No Exit« gelang ihm sein erster internationaler Erfolg, die Verfilmung ist in Vorbereitung. Adams lebt im Bundesstaat Washington.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books des Autors