Nur diese eine Nacht

Roman

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein unvergessliches Buch über eine unvergessene Liebe

Das Ende seiner großen Liebe zu Mia lässt Adam fast am Leben zerbrechen. Ruhelos, leer, ausgebrannt fühlt er sich, trotz seiner sensationellen Erfolge als Rockstar. Auch wenn er seinen Gefühlen auf der millionenfach verkauften CD Collateral Damage Ausdruck verliehen hat, ist der Schmerz über den Verlust von Mia noch immer zu stark, als dass er ihn ertragen könnte. Als Adam von einem Konzert erfährt, das Mia, inzwischen gefeierte Cellistin, in New York gibt, will er nur eines: sie wiedersehen. Noch in derselben Nacht finden sie den Mut, sich auszusprechen, sich auszusöhnen und sich zu trennen, um eigene Wege zu gehen. Da hört er, wie eine Stimme seinen Namen ruft …

Eine große Liebesgeschichte zweier Menschen, die gegensätzlicher nicht sein können und sich doch brauchen, um vollständig zu sein.


Aus dem Amerikanischen von Bettina Spangler
Originaltitel: Where She Went
Originalverlag: Dutton Juvenile, 2011
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-06075-6
Erschienen am  27. Juni 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Klasse Fortsetzung!

Von: Mila Hunter

06.11.2017

Nachdem Film, welcher mir extrem gut gefallen hat, wollte ich das Buch lesen. Es war ein Unterschied von Tag und Nacht. Dann habe ich gesehen das es eine Fortsetzung gibt und ich habe es inhaliert. Wirklich nur zu empfehlen! Bewertung: 🍪🍪🍪🍪

Lesen Sie weiter

Schöne Fortsetzung

Von: Nina

30.06.2015

Der 1. Teil war abgesehen vom Ende wirklich total traurig schön ... der 2. Teil konnte mich ebenfalls überzeugen , weshalb ich die ganzen schlechten Rezis hier nicht nachvollziehen kann , aber 1. Mir hat zwischen den beiden Teilen ein großer Teil Geschichte gefehlt .. der 1. Teil endet damit , das Mia aufwacht ... der 2. Teil beginnt 3 Jahre später mit Adam , der zwar in der kompletten Story widergibt , was passiert ist , aber ich finde so ein Prolog , mit dem was dazwischen war , wäre schon sinnvoll gewesen . Das Cover , der Klappentext , der Schreibstil sind hier ebenfalls wieder gut Die Protagonisten immernoch liebenswürdig . Aber auch hier hätte ich gerne ein etwas schöneres Ende gehabt , das war mir doch etwas zu abgehackt ..

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Gayle Forman arbeitete als Journalistin, u. a. für Cosmopolitan, Seventeen, The Nation und Elle. Ihr erstes Buch schrieb sie über ihre einjährige Weltreise mit ihrem Mann Nick, dem inzwischen weitere preisgekrönte Bücher gefolgt sind. Sie lebt mit ihrer Familie in New York.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich