Operation Red Sparrow

Thriller

(4)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Thrillersensation aus den USA, verfasst von einem CIA-Insider.

Der aufstrebende CIA-Agent Nathaniel Nash soll in Moskau einen hochrangigen Informanten der Gegenseite treffen. Als plötzlich Schergen des russischen Geheimdienstes auftauchen, gelingt es Nash, seine Quelle unerkannt in Sicherheit zu bringen. Doch mit der Aktion gefährdet er die gesamte Operation und wird selbst zur Zielscheibe. Denn um den Verräter in den eigenen Reihen zur Strecke zu bringen, setzt der russische Geheimdienst die junge Agentin Dominika Egorowa auf Nash an. Dominika ist ein „Red Sparrow“, ausgebildet zur verführerischen und tödlichen Falle. Ein gefährliches Doppelspiel zwischen den Fronten entbrennt ...

Dieser Titel ist auch als Filmbuchausgabe unter dem Titel »Red Sparrow« erhältlich.

»Matthews’ Agententhriller lässt sogar den Puls der größten Adrenalin-Junkies höher schlagen.«

Kirkus Reviews

Aus dem Englischen von Michael Benthack
Originaltitel: Red Sparrow
Originalverlag: Scribner / S & S UK
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-14367-1
Erschienen am  19. Januar 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Spannend, aber teilweise etwas langatmig

Von: Curin

16.05.2018

Schon seit Jahren weiß der russische Geheimdienst von einem Maulwurf, der sich mit dem CIA-Agenten Nash trifft und dort wichtige Geheimnisse und Akten übergibt. Um ihn zu enttarnen, wird Dominika Egorowa auf ihn angesetzt und soll ihm das Geheimnis um die Identität des Verräters entlocken... . Jason Matthews hat hier aus meiner Sicht einen sehr authentischen Spionagethriller geschrieben, der spannend beginnt, aber im Verlauf nachlässt und teilweise sehr langatmig wird, bis er zum Ende hin wieder an Fahrt aufnimmt. Im Mittelpunkt der Handlung steht Dominika Egorowa, die eigentlich eine Balletkarriere angestrebt hat, aber durch eine Verletzung nicht mehr tanzen kann. Sie wird gewissermaßen von ihrem Onkel angeworben, der ein hohes Tier beim russischen Geheimdienst ist und sie für eigene Zwecke einsetzen will. Er hat aber nicht mit ihrem starken Charakter gerechnet, mit dem sie auch mich von Anfang an beeindruckt hat. Sie hat eine bemerkenswerte Durchsetzungsfähigkeit und ist auch in der Lage, hinter die Fassade von der Behörde zu schauen und deren Absichten kritisch zu bewerten und einzuschätzen. Nathaniel Nash, der Agent der CIA, den sie ausspionieren soll, war mir gleich sympatisch. Man merkt, dass er wirklich hinter seiner Arbeit steht und er auch bereit ist, Risiken einzugehen, um seinen Schützling vor der Enttarnung zu bewahren. Im Zusammenspiel mit Dominika wirkt er anfangs etwas naiv und ahnt nicht, warum sie sich wirklich mit ihm trifft, aber dennoch ist er aufmerksam und überlässt nichts dem Zufall. Jason Matthews schreibt flüssig und gut lesbar, aber verliert sich oft in unnötigen Details, die Spionageaktivitäten beschreiben. So wird beispielsweise immer wieder erklärt, wie die Agenten bestimmte Routen abgehen, um sich zu vergewissern, dass sie nicht verfolgt werden. Durch solche und andere langwierig beschriebene Tätigkeiten, wird das Buch leider etwas zäh und verliert an Spannung. Was dem Autor allerdings sehr gut gelingt, sind die Gefühle und Inneneinsichten seiner Figuren. So sieht man bei Dominikas Ausbildung in der Spatzenschule deutlich, wie widerlich und furchtbar die Praktiken sind und alle Teilnehmerinnen demütigen. Insgesamt ist ,,Red Sparrow" ein spannender Spionagethriller mit vielen Längen und kleiner Schwächen, der mich letztendlich doch gut unterhalten hat. Gerne empfehle ich das Buch hier weiter.

Lesen Sie weiter

Rezension zu Red Sparrow

Von: buecher.leben

25.03.2018

Allgemeines: Titel: Red Sparrow Autor: Jason Matthews Verlag: Goldmann Verlag Erschienen: 19. Februar 2018 Seiten: 672 Preis: Taschenbuch : 9,99€ (D), 10,30€ (A) ISBN: 978-3-442-48853-7 Ein großes Dankeschön an das Bloggerportal, da sie mir das Buch zur Verfügung gestellt haben. Klappentext: Der aufstrebende CIA-Agent Nathaniel Nash trifft in Moskau MARBLE, ein hochrangiges Mitglied des russischen Geheimdienstes und wichtigsten Informanten der Amerikaner. Als plötzlich Schergen der Gegenseite auftauchen, gelingt es Nash, seiner Quelle unerkannt zur Flucht zu verhelfen. Doch mit der Aktion gefährdet er die gesamte Operation und wird selbst zur Zielscheibe. Denn um den Verräter in den eigenen Reihen zur Strecke zu bringen, setzt der russische Geheimdienst die junge Agentin Dominika Egorowa auf Nash an. Dominika ist ein »Sparrow«, ausgebildet zur verführerischen und tödlichen Falle. Ein gefährliches Doppelspiel beginnt ... Autor: Jason Matthews arbeitete über dreißig Jahre bei der Operationsleitung der CIA, wo er sich auf die Informationsgewinnung in Sperrgebieten spezialisierte und verdeckte Einsätze u.a. in Europa, Asien und der Karibik führte. Heute lebt er im Süden Kaliforniens. Mit seinem Debüt »Operation Red Sparrow« gelang ihm auf Anhieb ein viel gelobter New-York-Times-Bestseller. Für den Spionageroman wurde Jason Matthews bereits mit zwei renommierten Preisen im Spannungsgenre ausgezeichnet: dem Edgar der Mystery Writers of America sowie dem Thriller Award, der von den International Thriller Writers verliehen wird. Nun wurde der Roman mit Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence verfilmt. Die Filmbuchausgabe ist unter dem Titel »Red Sparrow« erhältlich. Cover: Auf dem Cover ist Jennifer Lawrence, die auch im Kinofilm Dominika spielt, was ich ganz cool finde. So weiß man immer welcher Kinofilm zu diesem Buch gehört auch wenn man den Namen nicht kennt. Durch das konstante rot sticht J.L. noch mehr hervor. Schreibstil: Alle waren ja von dem Schreibstil von Jason Matthews so begeistert aber ich muss sagen ich fande ihn gar nicht so einzigartig. Ich fande ihn jetzt nicht schlecht aber so ein herausragender Schreibstil war das jetzt auch nicht. Aufbau: Vorweg, das Buch hat 42 Kapitel und natürlich eine Danksagung. innerer Aufbau: Es war einfach immer spannend und interessant. Zudem gab es immer am Ende eines Kapitels ein Rezept, das man ganz einfach zuhause nachkochen konnte. Ein paar habe ich schon mal so gekocht und meinen Eltern und mir haben sie sehr gut geschmeckt:) Meine Meinung: Ich versuche es kurz zu machen: Das Buch hat mich abgeholt und in eine für mich teils reale Welt geholt wo teilweise die wirklichen Probleme Russlands und Putin angesprochen. Dadurch habe ich das Gefühl bekommen das das was Dominika erlebt wirklich ist und nicht nur quasi der Fantasie von Jason Matthews entsprungen ist. Leider habe ich den Film noch nicht gesehen aber ich hoffe, das er gut ist denn dieses Buch hat eine richtig gute Verfilmung verdient! Fazit: Dieses Buch hat mir die wichtigen Dinge im Leben vor Augen gehalten und dafür bin ich diesem Buch sehr dankbar. 5/5 Sterne Wenn ihr jetzt eure eigene Meinung bilden wollt und das Buch haben wollt, dann klickt hier↬Red Sparrow Liebe Grüße Marie

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jason Matthews arbeitete über dreißig Jahre bei der Operationsleitung der CIA, wo er sich auf die Informationsgewinnung in Sperrgebieten spezialisierte und verdeckte Einsätze u.a. in Europa, Asien und der Karibik führte. Heute lebt er im Süden Kaliforniens. Mit seinem Debüt »Operation Red Sparrow« gelang ihm auf Anhieb ein viel gelobter New-York-Times-Bestseller. Für den Spionageroman wurde Jason Matthews bereits mit zwei renommierten Preisen im Spannungsgenre ausgezeichnet: dem Edgar® der Mystery Writers of America sowie dem Thriller Award, der von den International Thriller Writers verliehen wird. Nun wurde der Roman mit Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence verfilmt. Die Filmbuchausgabe ist unter dem Titel »Red Sparrow« erhältlich.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Zitate

»Ein großartiges und hochgefährliches Doppelspiel zwischen dem russischen Geheimdienst und der CIA – Jason Matthews ist ein Insider der Insider und ein meisterhafter Erzähler.«

Vince Flynn

»Ein sensationell guter Insiderroman!«

The New York Times Book Review

»Von großer Könnerschaft und Authentizität.«

Publishers Weekly

»"Operation Red Sparrow" ist der beste Spionageroman aller Zeiten.«

Huffington Post

»Ein rasanter, fesselnder Thriller um die Welt der Geheimdienste.«

The Washington Post

»Ein packender, temporeicher Roman um zwei feindliche Agenten. Und ein Muss für Fans von Spionagestoffen.«

Booklist

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich