Ostwind – Das geheimnisvolle Brandzeichen

(1)
eBook epubNEU
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mika träumt von Wildpferden, die ein geheimnisvolles Zeichen in den Boden trampeln. Sie muss herausfinden, was es damit auf sich hat! Die Suche führt Mika in Ostwinds Heimat Andalusien, und ein großes Abenteuer beginnt ...


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26888-6
Erschienen am  05. Oktober 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Auf Ostwinds Spuren

Von: Mona und Adriana von a_sky_full_of_books_n_stories

21.10.2020

Das Warten hat ein Ende! Nun erschienen endlich Band 7 und 8 der Ostwind-Erstlesereihe. Heute zeigen wir euch den 7. Band namens „Das geheimnisvolle Brandzeichen“. Am Anfang werden noch einmal alle Personen kurz vorgestellt. Passend dazu gibt es eine Illustration. Wer also mit diesem Band startet, wird keine Probleme haben, denn die Einführung erklärt das Wichtigste und die Bücher sind ineinander abgeschlossen und können daher unabhängig voneinander gelesen werden. Zum Inhalt verraten wir nichts, da der Klappentext genügend Infos bereithält. Das Buch hat lediglich 47 Seiten (Vorstellung der Personen + 10 Kapitel) und ist dementsprechend passend für Erstleser. Der Text ist einfach und die Kapitel kurz gehalten, sodass das Lesen mit etwas Übung auch schon in der 1. Klasse wunderbar klappt. Die Geschichte wird durch viele bunte Illustrationen ergänzt. Nicht vergessen: Auf Antolin kann ein passendes Quiz gemacht und Punkte gesammelt werden. Meine Tochter ist 8 Jahre alt und geht aktuell in die 3. Klasse. Sie hat das Buch ohne meine Hilfe komplett alleine gelesen. Ihr hat das Buch super gut gefallen, da es spannend war und ihr die Illustrationen gefallen haben. Von daher: Ein Must-Read für alle kleinen Ostwind-Fans! Und wer wissen möchte, was der kleine „Zauberfuchs rund um die Welt“ dazu sagt, der bekommt hier noch ihre Kurzmeinung: Ich liebe Ostwind. Band 7 ist spannend und mir haben die Illustrationen wieder gut gefallen. Dieses Mal geht es nach Andalusien, denn Mika hat komische Träume mit Wildpferden. Ob sie herausfinden kann, was es damit auf sich hat? Das müsst ihr selbst lesen 😊

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

THiLO verbrachte den Großteil seiner Kindheit in der elterlichen Buchhandlung zwischen Pippi Langstrumpf und Räuber Hotzenplotz. Nach der Schule reiste er durch Afrika, Asien und Mittelamerika, bevor er Publizistik studierte und mit seiner Kabarettgruppe »Die Motzbrocken« durch die Lande zog. Daneben arbeitete er für Funk und Fernsehen. Heute lebt THiLO mit seiner Frau und vier Kindern in Mainz und schreibt sehr erfolgreich Geschichten und Drehbücher für Kinder und Jugendliche.

Zur Autor*innenseite