VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Otto und der kleine Herr Knorff

Die Otto und der kleine Herr Knorff-Reihe (1)

Mit Illustrationen von Stefanie Reich

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19535-9

Erschienen: 20.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Wie Otto und Herr Knorff richtig knorffe Freunde wurden

Für Knobelius Knorff geht ein großer Traum in Erfüllung. Denn er wird das wilde Knorffien verlassen, um in der Menschenwelt sein Glück zu suchen. Dort, so hofft er, riecht es wie in seiner Höhle nach Seife und Blumen. Dort gibt es keine Knorffe, die den ganzen Tag verschnarchen und nichts als Unordnung im Sinn haben. Doch als Herr Knorff in der Menschenwelt ankommt, traut er seinen Augen nicht: Das soll sein neues Zuhause sein? Bei Otto geht es ja schlimmer zu als in Knorffien!

»Ordentlich und hübsch und blank ist bald alles, Knorff sei Dank!«

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die Otto und der kleine Herr Knorff-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Andrea Schomburg (Autorin)

Andrea Schomburg ist in Kairo geboren und im Rheinland aufgewachsen. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden, hat dann aber zunächst als Gymnasiallehrerin, Lyrikerin und Kabarettistin gearbeitet, bis das Schreiben für Kinder – neben Lehraufträgen für Lyrik und Theatertechniken – allmählich doch zu ihrem Hauptberuf wurde. Andrea Schomburg schreibt in Hamburg und Berlin, in Arbeitszimmern, die immer ein bisschen knorffig aussehen.


Stefanie Reich (Illustratorin)

Stefanie Reich, 1984 geboren, studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Sie lebt und arbeitet als freie Illustratorin in Leipzig, wo ihr Knobelius Knorff auch gerne mal über die Schulter schaut.

»Ordentlich und hübsch und blank ist bald alles, Knorff sei Dank!«

»Der Autorin ist gemeinsam mit der Illustratorin ein perfektes Zusammenspiel gelungen und auch die kleinen eingestreuten Liedreime fügen sich gut ins Gesamtbild des Kinderbuchs.«

ajum.de (15.06.2017)

"Sprachmelodie, Kopfkino, Lachmuskeltraining...alles ist da."

eselsohr (01.03.2017)

»Ich finde das Buch sehr empfehlenswert.«

simplylovelychaos.de (28.04.2017)

»Bezaubernde Fantasiegeschichte - mit putzigen Illustrationen.«

lesewelt-ortenau.org (10.08.2017)

27.11.2017 | 11:00 Uhr | Karlsruhe

Kinderbuchlesung mit der Autorin Andrea Schomburg

www.pony-bar.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Karlsruher Bücherschau
Karl-Friedrich-Str. 17
Regierungspräsidium am Rondellplatz
76133 Karlsruhe

Weitere Informationen:
Börsenverein des deutschen Buchhandels Landesverband Baden-Württemberg e.V.
70178 Stuttgart

28.11.2017 | 11:00 Uhr | Stuttgart

Kinderbuchlesung mit der Autorin Andrea Schomburg

www.pony-bar.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stuttgarter Buchwochen
Willi-Bleicher-Str. 19
Haus der Wirtschaft
70174 Stuttgart

Weitere Informationen:
Börsenverein des deutschen Buchhandels Landesverband Baden-Württemberg e.V.
70178 Stuttgart

Mit Illustrationen von Stefanie Reich

eBook (epub), ca. 72 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-641-19535-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 20.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Sehr gut

Von: Sunshinelady Datum: 24.08.2017

sunshineladytest.de/

Otto und der kleine Herr Knorff ist ein süßes Kinderbuch was mir sehr gut gefiel und auch meinen Kindern wie ich fand.
Meine Kinder haben dieses Buch jetzt seid erhalt schon x mal wieder rausgeholt und sehr süss illustriert ist es auch ganz klar.
Dieses Buch vermittelt den Kindern sehr viel über Freundschaft und Mitgefühl was ich sehr gut fand und immer gerne fördere bei meinen Kindern.
Ein Buch was mein Kind unterstützt in alltäglichen Dingen gefällt mir immer besonders gut .
Nicht nur süss, sondern auch sinnvoll.
Der kleine Herr Knorff ist sehr süss in der Geschichte und ein liebenswertes Kerlchen wie wir und Zuhause alle einig waren.
Von dem kleinen Kerl wollen wir gerne noch mehr lesen .
Auch Otto gefiel mir und aufgrund des Alters konnte meine Grösste sich super mit Otto identifizieren.
Mit ihren 10 Jahren versteht sie die Geschichte auch schon super und sie kann dieses Buch auch schon ganz alleine lesen.

Ein kleiner Herr Knorff für mehr Ordnung im Haus

Von: familienbuecherei Datum: 09.07.2017

familienbuecherei.blogspot.de

Knorffe sind ziemlich ungehobelte und unordentliche Typen. Knobelius Knorff schlägt da ganz aus der Art. Er liebt nichts mehr als Ordnung, Höflichkeit und Harmonie. Und so träumt er von einem Leben bei den Menschen, denn die sollen ja sehr nett und ordentlich sein. Eines Tages hält er es nicht mehr aus und tritt mutig die Reise in die Menschenwelt an. Dort landet er im Zimmer von Otto. Und? Ahnt ihr schon, was jetzt kommt?

Otto streitet sich mit seiner Schwester und dabei geht es gar nicht höflich zu und es ist auch alles andere als ordentlich. Als Herr Knorff dann in Ottos Abwesenheit aufräumt, flippt Otto aus. Die zwei streiten sich und Otto droht Herrn Knorff mit der Rumpelkammer, in Knobelius Augen „die Kammer des Grauens“. Auch die anderen Familienmitglieder sind gar nicht erfreut, über Herrn Knorffs heimliche Aufräumversuche. Bis eines Tages etwas passiert und plötzlich nur Knobelius die Familie vor der Obdachlosigkeit retten kann.

Dieses Buch spielt mit den Extremen, sehr ordentlich trifft auf chaotisch. Und wie so oft liegt das Optimum irgendwo dazwischen. Aber dafür müssen sich die Beteiligten entwickeln. Sie müssen den anderen tolerieren und aufeinander zugehen. Dann kann auch etwas schönes Neues entstehen und dieser Prozess ist wunderbar in die Geschichte verpackt worden. Otto ist ein typisches Kind, zum Spielen gehört auch eine gewisse Unordnung und zum Familienleben auch Konflikte. Herr Knorff wünscht sich nichts sehnlicher als endlich unter Gleichgesinnten zu leben, die ordentlich und höflich sind. Hieraus entwickelt sich nach anfänglichen Schwierigkeiten eine schöne Freundschaft. Die Geschichte ist von Andrea Schomburg unterhaltsam und liebevoll erzählt. Auch die Reime des kleinen Herrn, die sich farbig vom Text abheben, wissen zu erheitern. Die Illustrationen von Stefanie Reich sind knuffig und farbenfroh und runden das (Vor-)Lesevergnügen für Kinder ab 6 Jahren perfekt ab.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin