VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Otto und der kleine Herr Knorff

Die Otto und der kleine Herr Knorff-Reihe (1)

Mit Illustrationen von Stefanie Reich

Ab 6 Jahren

Kundenrezensionen (6)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19535-9

NEU
Erschienen: 20.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Wie Otto und Herr Knorff richtig knorffe Freunde wurden

Für Knobelius Knorff geht ein großer Traum in Erfüllung. Denn er wird das wilde Knorffien verlassen, um in der Menschenwelt sein Glück zu suchen. Dort, so hofft er, riecht es wie in seiner Höhle nach Seife und Blumen. Dort gibt es keine Knorffe, die den ganzen Tag verschnarchen und nichts als Unordnung im Sinn haben. Doch als Herr Knorff in der Menschenwelt ankommt, traut er seinen Augen nicht: Das soll sein neues Zuhause sein? Bei Otto geht es ja schlimmer zu als in Knorffien!

»Ordentlich und hübsch und blank ist bald alles, Knorff sei Dank!«

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die Otto und der kleine Herr Knorff-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Andrea Schomburg (Autorin)

Andrea Schomburg ist in Kairo geboren und im Rheinland aufgewachsen. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden, hat dann aber zunächst als Gymnasiallehrerin, Lyrikerin und Kabarettistin gearbeitet, bis das Schreiben für Kinder – neben Lehraufträgen für Lyrik und Theatertechniken – allmählich doch zu ihrem Hauptberuf wurde. Andrea Schomburg schreibt in Hamburg und Berlin, in Arbeitszimmern, die immer ein bisschen knorffig aussehen.


Stefanie Reich (Illustratorin)

Stefanie Reich, 1984 geboren, studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Sie lebt und arbeitet als freie Illustratorin in Leipzig.

»Ordentlich und hübsch und blank ist bald alles, Knorff sei Dank!«

"Sprachmelodie, Kopfkino, Lachmuskeltraining...alles ist da."

eselsohr (01.03.2017)

»Ich finde das Buch sehr empfehlenswert.«

simplylovelychaos.de (28.04.2017)

Mit Illustrationen von Stefanie Reich

eBook (epub), ca. 72 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-641-19535-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

NEU
Erschienen: 20.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Otto & der kleine Herr Knorff

Von: Vivi Datum: 19.05.2017

vivis-kreative-medienwelt.blogspot.de/

Das Buch dreht sich um einen kleinen Mann aus Knorffien. Ich finde die Idee mit der Fantasie Insel echt interessant und die tollen Illustrationen dazu von Stefanie Reich sind echt wunderschön.
In dem Buch gibt es auch Fantasiebegriffe für manche Dinge,


das macht diese Insel noch realer, aber Knobelius Knorff hat sowieso eine sehr höfliche Wortwahl was in der heutigen Zeit leider oft fehlt. Genauso wird in diesem Buch deutlich gemacht wie wichtig manchmal aufräumen ist. Klar darf auch mal was rumliegen lassen aber man sollte eine gewisse Ordnung zu hause haben, damit sich auch Besuch wohl fühlt. 
Am Ende des Buches wird noch ein Punkt sehr deutlich, viele Familien sollten sich die letzten Seiten des Buches wirklich ans Herz legen. Es gibt nämlich kaum etwas schlimmeres als wenn das für Kinder nicht gegeben ist. Da ich nicht Spoilern möchte kann ich nicht weiter drauf eingehen, aber wer es gelesen hat kann sich gerne zum Austausch melden.


Sehr schön finde ich das, dass Buch kurze Kapitel hat und sie sind spannend gehalten und auch gut zum Vorlesen oder für die ersten Leseübungen geeignet. Ich kann das Buch an jeden empfehlen der etwas zum Schmunzeln, zum Nachdenken oder zum Vorlesen haben möchte.
Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.

Otto und der kleine Herr Knorff

Von: Bunter Lesesessel Datum: 16.05.2017

https://bunterlesesessel.blogspot.de

Otto und der kleine Herr Knorff
Einfach zu niedlich
Der kleine Herr Knobelius Knorff wohnt in Knorffien bei den anderen Knorffen, fühlt sich dort aber ganz und gar nicht wohl. Knorffe sind chaotisch, schmutzig, unfreundlich und lieben Knorffsoppe. Knobelius ist das genaue Gegenteil. Deshalb reist er zu den Menschen, denn er hat gehört, sie seien wie er, doch wen trifft er bei den Menschen an und wird er dort zufrieden sein?
Das Cover des Buches ist schon so süß, dass man sich das Buch direkt greifen möchte und anfangen will zu lesen. Die Geschichte ist so kurzweilig, witzig und abwechslungsreich, dass die Seiten nur so dahinfliegen. Außerdem sind die Kapitel sehr kurz, sodass dieses Buch sehr gut zum Vorlesen geeignet ist. Ich habe mir einen Teil des Buches vorlesen lassen und einen weiteren selber Vorgelesen. Die Kinder fanden das Buch sehr witzig, vor allem durch die kleinen Reime, die die Texte noch einmal auffrischen. Durch meinen Beruf versuche ich immer wieder die Kinder für das Lesen zu begeistern und mit diesem Buch ist mir das auf jeden Fall gelungen.
Die Charaktere sind großartig, denn man kann sich in jeden von ihnen hineinversetzen. Außer Tante Agathe sind alle relativ realistisch, doch die Tante handelt sehr überspitzt.
Die Bilder haben den Kindern geholfen sich die Geschichte gegenseitig noch einmal nachzuerzählen. Die Illustrationen sind detailliert, lustig und passen immer gut zum Inhalt.
Die Botschaft des Buches finde ich sehr gut. Jeder hat eine andere Ordnung, die für manche wie ein Chaos aussieht. Dennoch kann eine gute Ordnung, in der sich alle zurecht finden nicht schaden. Außerdem ist es nicht schlimm, wenn man nach Hilfe fragt und dadurch an sein Ziel kommt. Den Kindern wird trotz süßer Knorffe vermitteln, dass Chaos und Schmutz eher unerwünscht sind.
Das Kinderbuch ist so schön gestaltet, so toll geschrieben und belustigt die Kinder, dass es fünf Sterne verdient hat.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin