VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Pandora - Wovon träumst du?

Ab 13 Jahren

Kundenrezensionen (44)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18285-4

Erschienen: 11.04.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...

"Wow! Ich liebe dieses Buch und bin immer noch hin und weg - für mich ein Meisterwerk."

prowling-books.blogspot.de (12.04.2016)

Eva Siegmund (Autorin)

Eva Siegmund, geboren 1983 im Taunus, stellte ihr schriftstellerisches Talent bereits in der 6. Klasse bei einem Kurzgeschichtenwettbewerb unter Beweis. Nach dem Abitur entschied sie sich zunächst für eine Ausbildung zur Kirchenmalerin und studierte dann Jura an der FU Berlin. Nachdem sie im Lektorat eines Berliner Hörverlags gearbeitet hat, lebt sie heute als Autorin mit ihrem Mann in Barcelona.

"Wow! Ich liebe dieses Buch und bin immer noch hin und weg - für mich ein Meisterwerk."

prowling-books.blogspot.de (12.04.2016)

"Dieses Buch ist sowohl außen als auch innen eine wahre Schönheit und ein echtes Schmuckstück."

everyones-a-book.blogspot.de (16.04.2016)

"Gemixt mit viel Adrenalin, Krimi-Elementen,Humor und vielen Emotionen kann man das Buch nicht mehr zur Seite legen."

magischemomentefuermich.blogspot.de (18.04.2016)

"Die Geschichte hat alles, was eine gute Geschichte braucht: Tolle Protagonisten, witzige Nebencharaktere und eine ausgefeilte Story mit viel Nervenkitzel."

nickypaula.blogspot.de (18.04.2016)

"Ich kann euch versprechen, dass ihr etwas so atemberaubendes, wie dieses Buch, so schnell nicht wieder finden werdet!"

sarah-liest.blogspot.de (19.04.2016)

mehr anzeigen

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18285-4

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 11.04.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wirklich gut gemacht

Von: Catlovebooks Datum: 25.10.2016

https://www.youtube.com/channel/UCEBYqBSGO7jddY9s9p-WOpw

ZUM INHALT:




Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...







MEINE MEINUNG:




Von diesem Buch hat man im Vorfeld schon sehr viel gehört und ich liebe dieses Cover total, es ist so wunderschön, ich könnte es die ganze Zeit nur anschauen.




Ich bin wirklich gut in die Geschichte reingekommen, ich fühlte mich schnell wohl und war sehr gespannt auf die Geschichte und vorallem auf die Umsetzung.




Zum Inhalt werde ich aber nichts mehr sagen, da es doch schon ein große Runde gemacht hat und die meisten es schon gelesen haben.




Ich muss sagen, dass dieses Buch nicht nur ein wunderschönes Cover hat, sondern auch der Inhalt absolut mithalten kann - gut, man sollte jetzt nicht unbedingt von einer Prinzessinengeschichte ausgehen, obwohl das Cover dies vermuten lässt.

Ich fand es sehr spannend, die Beschreibungen sind toll und mir gefiel auch das Setting sehr gut. Auch die Charaktere sind super ausgearbeitet und Sophie mochte ich auf Anhieb sehr gern.




Zudem habe ich mich kein einziges Mal gelangweilt, weil alles so flüssig und auch doch recht spannend war und ich wissen wollte wie es ausgehen wird.







Also, ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen, es macht einfach sehr viel Spaß es zu lesen und es ist auch mal etwas anderes.










4/5 Sterne



Gut das ich doch weitergelesen habe!

Von: Janine E. alias Jeanne D'Arc Datum: 20.06.2016

jeanne-darc-blog.blogspot.co.at/

Der Tod des leiblichen Vaters, vereint sie.
Ein dunkles Geheimnis verbindet sie.
Zwei Zwillinge auf der Suche nach der Wahrheit.



Eckdaten zum Buch:

Erscheinungsdatum: 11.04.2016
Verlag : cbt
ISBN: 9783570310595
493 Seiten
Genre: Fantasy
Art: Einteiler
Autorin über sich:

Ich wurde 1983 im Taunus geboren und wuchs in Limburg an der Lahn auf. Bis zum Abitur verlief mein Leben zwar irgendwie schön und irgendwie aufregend, aber auch irgendwie völlig normal. Allerdings neigte ich schon als Kind dazu, Phantasie und Wirklichkeit miteinander zu verwechseln. Zum Beispiel habe ich ernsthaft versucht, der Kindlichen Kaiserin einen neuen Namen zu geben und bitterlich geweint, als nichts passierte. Meine Erklärung war nicht: »Na gut, ist ja nur ein Buch« sondern: »Oh nein, der falsche Name. Ich habe versagt!!!« Abgesehen von solch kleinen Absonderlichkeiten war ich aber ein recht normales Kind.

Klappentext;

Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr.

Cover:

Das Cover ist wunderschön und macht sie sehr sehr schön im Regal. Die Farben passen perfekt zueinander und die Frau welche das Cover ziert versprüht eine enorme Ausstrahlung für mich ein definitives "Ich liebe es" Cover.

Schreibstil:

Eva Sigmund überzeugt auf der gesamten Linie. Zwar fand ich die Story zu Beginn sehr absurd, aber der Schreibstil hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Das Buch sticht mit seiner Andersartigkeit von der Maße hervor. Die beiden Mädchen sind gut charakterisiert und zeigen beide Stärken und Schwächen welche sie sehr menschlich darstellen. Man fühlt mit dem beiden un der Bürde an Schicksal die sie zu tragen haben mit. Die Geschichte ist zudem ab der Mitte ca sehr spannend geschrieben und nimmt richtig an Fahrt auf. Meine Skepsis von Beginn hat sich spätestens hier in Luft aufgelöst und ich war im Bann des Buches.

Meinung:

Zu Begin war ich am zweifenl ob dieses Buch etwas für mich ist und ich überlegt es sogar kurzzeitig abzubrechen, aber ich bin so froh, dass ich dran geblieben bin den diese Geschichte hatte mich dann wirklich gefesselt. Vielleicht war es auch der zeitliche Abstand zu dem Buch, da ich es aufgrund von total Stress in der Uni 2 Wochen weglegen musste, aber als ich dann wieder begonnen habe hat es mir richtig gut gefallen. Besonders auch diese für mich nicht immer absehbaren Wendungen im Fall Neurolink.

Die beiden Schwestern überzeugten auf ganzer Linie und der zu Beginn schwäche Schreibstil gipfelte in einem fulminanten spannenden Showdown.

Trotz anfänglicher Skepsis empfehle ich dieses Buch auf jeden Fall weiter.

Cover: 1 von 1 Stern
Schreibstil: 0,8 von 1 Stern
Protagonisten: 1 von 1 Stern
Thematik/Umsetzung: 1,8 von 2 Sternen

Gesamteindruck: 4,6 von 5 möglichen Sternen

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin