VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Parents To Go Das Reisebuch für Eltern

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14398-5

Erschienen: 19.01.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Entspannt verreisen mit Kind.

Reisen bereichert. Reisen mit Kindern erst recht. Damit der gezielte „Freiflug“ klappt, hat Profipapa Christian Busemann einen Reiseführer für alle Formen von Auszeiten mit Kindern zusammengestellt. Wie immer steuert er darin eigene Erfahrungen und zahllose Tipps bei, was Vorbereitung und Umsetzung angeht. Ob Urlaub auf dem Bauernhof, Zelten in Dänemark oder Kleinkindwandern im Himalaja, mit „Parents to Go“ im Gepäck ist man gut gerüstet.

Website zu den "Papa to go"-Büchern von Christian Busemann

Fünf Fragen an Christian Busemann

"Ob Urlaub auf dem Bauernhof, Zelten in Dänemark oder Kleinkindwandern im Himalaja, mit 'Parents to Go' im Gepäck ist man bestens gerüstet."

inside (09.12.2014)

Christian Busemann (Autor)

Christian Busemann produziert seit Jahren Unterhaltungsfernsehen. Zusätzlich und mit großer Hingabe verdingt er sich regelmäßig als Autor für diverse Moderatoren oder als Redakteur für unterschiedliche Zeitschriften. Im Goldmann Verlag sind bereits drei »Papa To Go«-Bücher erschienen. Christian Busemann lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Hamburg. Ein Einblick ins Tohuwabohu gibt es auf der Website des Autors.

www.papatogo.de

"Ob Urlaub auf dem Bauernhof, Zelten in Dänemark oder Kleinkindwandern im Himalaja, mit 'Parents to Go' im Gepäck ist man bestens gerüstet."

inside (09.12.2014)

"Wer mit Kindern verreist, sollte dieses Buch vorher gründliche studieren."

Hohenlohe Trends (06.07.2015)

"Kurz und knackig, mit hilfreichen Tipps und viel Humor."

Ostsee-Zeitung (11.07.2015)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14398-5

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 19.01.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Rezension: Parents to go - Das Reisebuch für Eltern

Von: Denise Datum: 30.11.2015

www.wir-testen-fuer-euch.de/

Christian Busemann hat seine Erfahrungen in einem Buch gesammelt. Erneut sehr amüsant gibt er einen Einblick in ihr Familienleben. Dazu gesellen sich professionelle Anmerkungen und Hinweise. Das ergibt einen wunderbaren Mix aus Ratgeber und Unterhaltung.

Ich mag seine Art zu schreiben. Und im Gegensatz zu den bisherigen zwei Männerbüchern ist Parents to go noch viel mehr ein Ratgeber und Nachschlagewerk. Man erhält Inspirationen, wohin man mit den Kindern sollte und wie man sich dafür rüstet.

[mehr im Blog]

Ein wirklich empfehlenswertes Buch für alle reiselustigen Eltern!

Von: Lobelia Datum: 12.07.2015

www.lobeliasblog.de

Ehrlich gesagt, waren meine Erwartungen recht niedrig. Ich rechnete mit einem unterhaltsamen aber oberflächlichen anekdotischen Büchlein, angereichert mit einigen Checklisten darüber, was alles in einen Koffer gehört, wenn man mit Baby/Kleinkind verreist. Erfreulicherweise darf ich sagen, dass ich mich gründlich getäuscht habe. Natürlich ist das Buch mit Anekdoten aus dem eigenen Reisealltag der Busemanns vollgepackt, was es jedoch lebendig und das Lesen spannend macht. Allerdings bekommt man das Gefühl, dass diese Familie nahezu ununterbrochen auf Reisen ist – vom kurzen Campingurlaub in Dänemark am Wochenende über regelmäßige Städtetrips bis zur mehrmonatigen Auszeit in Argentinien ist alles dabei. Aus diesem reichen Erfahrungsschatz schöpft der Autor aus dem Vollen. Sämtliche Varianten des Reisens mit Babys und Kleinkindern werden ausführlich beleuchtet und mit gut recherchierten Tipps und weiterführenden Hinweisen auf Internetangebote garniert.

In der einen oder anderen geschilderten Situation finden sich sicherlich auch fast alle Eltern wieder. Oder habt Ihr etwa noch nie mit Eurem Partner diskutiert, ob der Buggy nun mit soll oder nicht?

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors