VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Peter Gaymanns Liebesglück

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06476-1

Erschienen: 09.12.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Das ideale Geschenk für alle glücklichen Paare und solche, die es werden wollen.

Mit spitzer Feder bringt Peter Gaymann gekonnt all das zu Papier, was das Liebesleben so wunderschön, manchmal aber auch so verdammt schwer macht.

Liebesglück versammelt die besten Cartoons über alltägliche Paar-Probleme: Von Liebe und Langeweile, Eifersucht und Leidenschaft, Sitzpinklern und Bügelfanatikerinnen. Von verunglückten Heiratsanträgen: „Hast du schon mal ein Standesamt von innen gesehen?“ bis zu erotischen Höhenflügen. Sie zeigen das pralle Leben zwischen Alltag und Hochzeitstag, Paartherapie und One Night Stand.

"Sein Wortwitz ist trocken, seine Feder fein, frech und farbig."

Bonner Generalanzeiger

Peter Gaymann (Autor)

Peter Gaymann wurde 1950 in Freiburg im Breisgau geboren und lebt und arbeitet in Köln. Die pointierte Verbindung von Wort und Bild ist seit über 30 Jahren sein Markenzeichen. Einige Jahre lebte der beliebte Zeichner und Cartoonist mit der spitzen Feder und dem trockenen Humor in Rom. Sein »Huhniversum« machte ihn berühmt, doch er versteht sich auch auf Katzen, Wein, Mode und die Tücken von Paarbeziehungen, wie er alle zwei Wochen in »Brigitte« beweist. Gaymanns Bildern wurden zahlreiche Ausstellungen gewidmet, seine Bücher haben Kultstatus.

"Sein Wortwitz ist trocken, seine Feder fein, frech und farbig."

Bonner Generalanzeiger

"Peter Gaymann hat die besten Paar-Probleme der letzten Jahre in seinem Buch „Liebesglück“ zusammengestellt.“

Brigitte

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06476-1

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Mosaik Verlag

Erschienen: 09.12.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors