VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Play to Live - Der Cyber-Clan Roman

Play to Live-Serie (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21742-6

NEU
Erschienen:  10.09.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die nahe Zukunft: In Russland entschließen sich immer mehr Menschen, der Wirklichkeit den Rücken zu kehren. Sie klinken sich in Virtual-Reality-Games ein, in denen sie von nun an ein digitales ewiges Leben haben. Max ist so ein Perma-Player, und zunächst ist es das Paradies. Doch schon bald dämmert den Playern, dass die Regierungen der alten Wirklichkeit ihre Augen auf die Ressourcen und Möglichkeiten der Game-Welten geworfen haben und dafür über Leichen gehen. Max und seine Mitstreiter müssen als Clan zusammenhalten – oder sterben ...

ÜBERSICHT ZU VON DMITRY RUS

Play to Live-Serie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Dmitry Rus (Autor)

Dmitry Rus ist ein junger russischer Autor, dessen Romane den russischen Buchmarkt in Windeseile eroberten, und mit ihnen ein neues literarisches Genre begründete: »LitRPG« – ein Mix aus Science Fiction, Fantasy und Online Rollenspielen. Das erste Buch seiner Romanreihe PLAY TO LIVE machte ihn über Nacht zum Bestseller-Autor.

Aus dem Amerikanischen von Christiansen & Plischke
Originaltitel: The Clan - Play to Live Book 2
Originalverlag: Amazon Digital Services

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21742-6

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen:  10.09.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Vielversprechender zweiter Band!

Von: Alexandra Datum: 23.09.2018

alexstereads.blogspot.com

Titel: Play to Live - Der Cyber - Clan
Autor: Dmitry Rus
Preis: 13,99 Euro
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 432 Seiten

Inhalt: Russland entschließen sich immer mehr Menschen, der Wirklichkeit den Rücken zu kehren. Sie klinken sich in Virtual-Reality-Games ein, in denen sie von nun an ein digitales ewiges Leben haben. Max ist so ein Perma-Player, und zunächst ist es das Paradies. Doch schon bald dämmert den Playern, dass die Regierungen der alten Wirklichkeit ihre Augen auf die Ressourcen und Möglichkeiten der Game-Welten geworfen haben und dafür über Leichen gehen. Max und seine Mitstreiter müssen als Clan zusammenhalten - oder sterben ...

Fazit: Bei der folgenden Rezension, handelt es sich um eine Gastrezension.

Nachdem Band 1 vor einiger Zeit erschienen ist, habe ich nahezu sehnsüchtig Band 2 erwartet. Die Welt, die Charaktere und die Geschichte sind richtig gut! Daher war ich absolut begeistert, als ich endlich dieses Buch in den Händen halten durfte!

Das Cover gefällt mir im Gegensatz zu dem vorigem nicht so ganz, aber beide strahlen unglaublich satte Farben aus, die zumindest auf den Bildern super zur Geltung kommen!

Die Charaktere waren diesmal sehr umfangreich und vor allem detailreich beschrieben. Insgesamt tauchten viele neue Charaktere auf, was es mir zunächst erschwerte, in die Geschichte reinzukommen. Band 1 war einfach schon zu lange her, als dass ich problemlos hätte wieder einsteigen können und die zusätzlichen Charaktere waren echt nicht einfach.

Aber letztendlich wurde die Story doch richtig gut, speziell da Max auf dem Höhepunkt seines Spiels war. Er hat unglaubliche Erfolge erreicht, was mir total zugesagt hat. Da wird das Spiel ja meistens erst richtig spannend, wenn man nicht mehr ganz am Anfang steht!

Auch insgesamt war ich von der Handlung überzeugt. Es ging irre spannend weiter und ich konnte kaum das Buch aus der Hand legen.

Wegen der Anfangsschwierigkeiten und weil schnell viele neue Charaktere hinzukamen, ziehe ich aber doch einen Punkt ab.

Auch der zweite Teil ist einfach super

Von: Leylin liest Datum: 19.09.2018

https://leylin-liest.de

Endlich konnte ich den zweiten Teil lesen. Der erste war ja schon richtig Top. Ich hab ihn in einem Zug durchgelesen. Diesen hier ereilte das gleiche Schicksal.
Es geht spannend weiter. Max hat sich inzwischen gut in seiner virtuellen Welt eingelebt und viele Freunde gefunden. Leider aber nicht nur solche, denn inzwischen hat er durch einige seiner Taten und Entscheidungen auch Feinde. Diese hatten Max gefangen genommen und nur durch besondere Hilfe entkam er ihnen. Jetzt will Max Rache üben. Der Clan der Katzen sol dafür bezahlen. So startet der zweite Band und Max`Abenteuer geht weiter.

Ich war sofort wieder in der tollen Geschichte drin und von Max und seiner Geschichte fasziniert. Natürlich kommen auch hier wieder viele Ausdrücke aus der Gamerwelt zum Einsatz, aber gerade das gefällt mir als Spielerin natürlich ungemein und ich wusste natürlich immer was gemeint war. Für Leute die nicht aus der Gamerszene stammen gibt es aber hinten im Buch ein MMORPG – Glossar in dem die Begriffe erklärt werden. Diese sind natürlich wichtig, um ganz genau zu wissen was die einzelnen Dinge für Max und Co für Auswirkungen haben.

Im ersten Band mochte ich Max ja schon gerne. Da war er mir noch ein wenig zu nervig, weil da seine Freundin nur als seine persönliche Bespaßerin dargestellt wurde. Hier ist es zum Glück besser. Das Ganze rückt ein wenig mehr in den Hintergrund. Toll fand ich zum Bespiel wie sich Max um seinen Clan kümmert. Er übernimmt Verantwortung und sorgt sich nebenbei auch um seine Mutter, die in Gefahr schwebt.
Die Handlung ist dieses Mal ein wenig ernster gestrickt. Max muss mit den Auswirkungen seines Erfolges, Neid und Missgunst und getroffenen Entscheidungen kämpfen die direkten Einfluss auf seine Spiele- sowie auch die reale Welt haben. Dazu kommt, das die Verantwortlichen von AfterWorld die Kontrolle über ihr System zu verlieren scheinen. Es wird spannend. Und dank des leserlichen Schreibstils des Autors konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen.

Auch der zweite Band konnte mich wieder vollkommen überzeugen und in seinen Bann ziehen. Es wird spannend das sich nun um Max herum alles zuspitzt, Entscheidungen müssen getroffen werden um geliebte Menschen im realen und virtuellen Leben zu schützen und viel mehr. Eingebettet in einer interessanten Welt und garniert mit tollen Charakteren, macht das Buch Spaß zu lesen.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors