Quiet Leadership – Wie man Menschen und Spiele gewinnt

(1)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Erfolgsrezept des neuen Bayern-Trainers Carlo Ancelotti

Carlo Ancelotti gehört zu den erfolgreichsten Fußballtrainern der Welt, fünf Champions-League-Siege gehen auf seinen Namen. Dabei könnte sich sein Ansatz nicht stärker unterscheiden vom aggressiven Führungsstil anderer Trainerlegenden. In „Quiet Leadership“ gibt der neue Cheftrainer des FC Bayern Einblick in seine Führungsphilosophie: Worauf kommt es Ancelotti an, wenn er ein Team übernimmt und an die Spitze führt? Wie baut er Talente auf? Wie geht er mit den Topstars um? Und wie schafft er es, die Leidenschaft für den Fußball trotz Erfolgsdruck und Professionalisierung immer weiter brennen zu lassen?

Ancelotti nimmt den Leser mit in die Kabine, auf eine Spurensuche zu Vorbildern, Herausforderungen und wichtigen Entscheidungen seiner internationalen Laufbahn. Mit exklusiven Beiträgen von David Beckham, Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic, John Terry, Sir Alex Ferguson u.a.

"Die Geschäftswelt des Fußballs funktioniert auch nicht anders als der Rest des Wirtschaftssystems. Ancelotti weiß das genau und analysiert es auf sehr eindrückliche Weise."


Aus dem Englischen von Thomas Bertram
Originaltitel: Quiet Leadership – Winning hearts mind and matches
Originalverlag: Penguin Random House UK
eBook epub (epub), ca. 260 Seiten, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-641-20149-4
Erschienen am  26. Mai 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Untypische, aber sehr zu empfehlende Biografie

Von: AntjeDomenic

14.07.2017

Ancelotti nimmt den Leser mit in die Kabine, auf eine Spurensuche zu Vorbildern, Herausforderungen und wichtigen Entscheidungen seiner internationalen Laufbahn. Mit exklusiven Beiträgen von David Beckham, Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic, John Terry, Sir Alex Ferguson u.a. Meine Meinung zum Buch: Ich finde, das es keine typische Biografie ist. Viel mehr ist es ein Buch über den Werdegang von Carlo Ancelotti verbunden mit vielen Tipps. Diese Tipps kann man nicht nur für den Fußball verwenden sondern auch im täglichen Leben sowie im Arbeitsleben. Herr Ancelotti strahlt nicht nur auf dem Cover eine Ruhe aus sondern auch beim Arbeiten. Ich finde solche Leute wie Ihn sollte es mehr geben. Der Alltag usw ist einfach bei vielen viel zu hektisch und laut. Besonnenheit und Ruhe sind daher das Türchen zum Erfolg, zumindest bei Herrn Ancelotti. Und das spricht meiner Meinung auch für Ihn als Menschen. Kleine private Eindrücke sind in diesem Buch selten, aber dafür kann man wichtige Dinge lesen und davon vielleicht auch lernen. Eine für mich untypische, aber sehr gelungene Biografie. Meine Bewertung: 5 von 5 * Vielen Dank an das Bloggerportal für die Zusendung des Rezensionsexemplares!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Carlo Ancelotti

Carlo Ancelotti, 1959 in Reggiolo/Italien geboren, begann seine Karriere als Mittelfeldspieler beim AS Rom und beim AC Mailand. Er trainierte und managte u.a. AC Mailand, FC Chelsea, Paris Saint-Germain und zuletzt das Team von Real Madrid, das er mit dem Sieg in der Klub-WM zum besten der Welt gemacht hat. Er hat den wichtigsten Titel im europäischen Fußball, die Champions League, fünfmal gewonnen – zweimal als Spieler und dreimal als Trainer. Zur Saison 2016/2017 unterschrieb Ancelotti als Cheftrainer beim FC Bayern München.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Das Werk liefert durchaus all jenen Managern Inspiration, die Spitzenleistungen in der Wirtschaft anstreben und Talente fördern wollen."

Handelsblatt Morning Briefing, Hans-Jürgen Jakobs (03. Juni 2016)

"Tatsächlich ist sein Werk, das auch in Deutschland ein Bestseller wurde, für Fußballfans und Manager eine amüsante Lektüre."

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Ulrich Friese (20. August 2016)

»Carlo Ancelotti legt ein Buch mit dem bezeichnenden Titel ‚Quiet Leadership – wie man Menschen und Spiele gewinnt‘ vor, das unterhaltsam und lehrreich Fußball mit Führung verbindet.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Robert Fieten (14. August 2017)

"Das Buch gibt Einblick in die Taktik des Top-Managers und Trainers."

Kurier (A) (18. Juni 2016)

"Man muss keine Führungskraft sein, um den Ausführungen mit Gewinn zu folgen."

Südkurier, Tilmann Gangloff (29. Juli 2016)

"Und am Ende des Buches wird Ancelotti einen weiteren Menschen gewonnen haben. Den Leser."

Newsletter des Allgemeinen Sportverbands Österreichs

"Spannend, nicht nur für Fußball-Fans."

Weser Kurier, Kurier am Sonntag (05. Juni 2016)

"Das Buch zum Bundesligastart."

Berliner Zeitung, Christian Bommarius (16. Juli 2016)

"Fußballbegeisterte werden sicherlich fasziniert sein. Führungskräfte der Wirtschaft finden darin anregende und inspirierende Lektionen aus dem Fußballstadion."

Beschaffung aktuell, Prof. Dr. Robert Fieten (04. November 2016)