ROYALS - Prinz Charming gesucht

Ab 14 Jahren
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Prinzessinnen kommen in den Himmel. Skandalnudeln überall hin …

Daisy ist alles andere als ins Rampenlicht verliebt. Doch als ihre Schwester Ellie ihre Verlobung mit dem Kronprinzen Alex von Schottland bekannt gibt, ist es vorbei mit der Anonymität. Zur Vorbereitung auf die Hochzeit sollen Daisy und ihre Eltern den Sommer über bei der königlichen Familie verbringen. Schottland ist kalt, das Schloss zugig und Playboy-Prinz Sebastian, Anführer der berüchtigten »Königlichen Chaoten«, macht Daisy das Leben schwer mit uncharmanten Anmachen. Zum Glück gibt es den herablassenden und zugleich irgendwie doch attraktiven Miles, der dafür sorgen soll, dass Daisy das Hofzeremoniell lernt und dabei nicht unter die royalen Räder gerät …

»Leichtherzig, ein reines Vergnügen.«

Romantic Times

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Claudia Max
Originaltitel: Royals #1
Originalverlag: Putnam Penguin, US
eBook epub (epub), ca. 350 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-641-23088-3
Erschienen am  13. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die ROYALS-Reihe

Leserstimmen

Eine lustige, kurzweilige Geschichte, die Lust auf mehr macht

Von: Buchwuermer

10.07.2019

Daisys Leben in Amerika verlief bislang relativ normal und das, obwohl ihre Schwester mit dem schottischen Prinzen zusammen ist. Doch als diese ihre Verlobung und baldige Hochzeit verkünden, müssen Daisy und ihre Eltern den Sommer in Schottland verbringen, um sich mit den Gepflogenheiten am Hofe vertraut zu machen - und plötzlich steht Daisys ruhiges Leben Kopf. Dieses Buch hat mir richtig vergnügliche Lesestunden beschert. Daisy ist eine Protagonistin, die wahrlich nicht auf den Mund gefallen ist und so kam es immer wieder zu Situationen in der Geschichte, die richtig lustig waren. Der lockere Schreibstil tut sein Übriges und man fliegt nur so durch die Seiten. Daisy war absolut nicht auf das royale Leben vorbereitet und schlittert von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen. Die Presse bringt sie zudem immer wieder mit Sebastian, dem Bruder von Ellies Verlobten, in Verbindung, was vorallem der Königin sauer aufstößt. Kurzerhand wird ihr Miles, einer von Sebastians Freunden, als Begleitung an die Seite gestellt. Daisy mochte ich richtig gerne, ebenso ihre Eltern, die in stoischer Ruhe alles über sich ergehen ließen, herrlich sympathisch. Ellie mochte ich dagegen nicht so sehr, zwischendurch war sie mir leider etwas unsympathisch und wirkte unnahbar - dies änderte sich zum Ende des Buches allerdings. Zum Ende hin ging mir dann leider einiges viel zu schnell, da hätte ich mir dann doch noch das ein oder andere Kapitel mehr gewünscht. Alles in allem kann ich aber wirklich nicht meckern, denn ich habe genau die lustige, kurzweilige Geschichte bekommen, die ich auch erwartet hatte. Und zum Glück ist dies ja auch der erste Teil einer Reihe. ☺️

Lesen Sie weiter

Süße Prinzessinnengeschichte und ein Muss für die Fans der Selection-Reihe!

Von: mini.bookgirl

03.07.2019

Die Geschichte handelt von Daisy, deren Schwester sich gerade mit dem Kronprinzen von Schottland, Prinz Alexander verlobt hat. Daisy selbst fühlt sich in dieser königlichen Welt total unwohl, weshalb der kurzfristig angesetzte Urlaub im Schloss der Königsfamilie der 17jährigen mehr als ungelegen kommt. Gerade Sebastian, der berühmteste Junggeselle und kleine Bruder von Alexander macht ihr die Ankunft nicht gerade leicht, und auch Miles, der dafür sorgen soll, dass Daisy mit den königlichen Sitten vertraut wird, verlangt eine Menge von ihr ab. Was ich besonders positiv anzumerken habe, ist, dass die Geschichte von vorne bis hinten total humorvoll erzählt wurde. Die Anzahl Witze war nicht zu überladen, dennoch musste ich regelmäßig beim Lesen schmunzeln und laut loslachen. Die Story an sich war ebenso toll. Es handelt sich hierbei (obvs) um ein Jugendbuch, sodass die Liebesgeschichte natürlich nicht sehr stark herausgearbeitet wurde, wie beispielsweise im Young-Adult-Bereich. Für mich war das aber okay so, da die Story sich eben durch seinen Humor, die Niedlichkeit und den tollen Schreibstil der Autorin auszeichnet. Ich habe mich sowohl in Amerika, und ganz besonders in Schottland richtig wohlgefühlt. Das Setting wurde sehr gut beschrieben und mir blieb einfach keine andere Wahl als mich in die süße Geschichte zu verlieben. Eine Empfehlung für jeden, der etwas Leichtes und vielleicht auch einfach Süßes und Kitischiges für zwsichendurch sucht. Oder auf der Suche nach einem guten Jugendbuch ist, denn seit letztem Jahr konnte es leider kein Jugendbuch schaffen, mich zu überzeugen. Fazit: 4/5 An dieser Stelle bedanke ich mich noch einmal ganz herzlich beim cbj-Verlag und dem Bloggerportal, für das zur Verfügung Stellen des Buches.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Rachel Hawkins wurde in Virginia geboren und ist in Alabama aufgewachsen. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Englischlehrerin. Seit 2007 ist sie freischaffende Autorin und hat mit ihrer Serie Hex Hall die New York Times-Bestsellerliste erklommen. Mehr über Rachel Hawkins auf Twitter unter @LadyHawkins

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Süß, romantisch, liebenswert, für Meg Cabot-Fans.«

Buzzfeed

»Köstlich, wärmt den Leser auf wie eine richtig gute Tasse Tee.«

Entertainment Weekly

»Seufz, ein Buch zum Dahinschmelzen…«

JOY (05. Juli 2019)

»Mia Thermopolis meets Pippa Middleton, romantisch und voller Skandale.«

Elite Daily

»Liebenswert und romantisch, man amüsiert sich königlich.«

Hello Giggles

»Entzückend, mit einer liebenswerten und schlagfertigen Heldin.«

NPR

»Kann man einfach nicht mehr weglegen.«

Hypable

»Perfekt für alle Plötzlich Prinzessin-Fans.«

Booklist

»Ein herrlich komischer Ritt durch eine legendäre Königshaus-Sippe.«

Kirkus Reviews

»Lustig, geistreich und authentisch.«

VOYA

» Ich hab dieses Buch regelrecht verschlungen und es mit jeder Seite mehr geliebt!«

»Alles in allem ein wunderbares Buch mit viel Witz. Man weiß nie was noch kommt.«

» Eine echt lustige, spannende und leicht verrückte Geschichte. Daisy ist ein echt tolles Mädchen mit der man gerne die Welt entdecken will!«

»Dieses Buch hat mich doch sehr positiv überrascht, da es mit mehr als nur einer süßen Story aufwartet.«

»Das Buch ist gerade für den Sommer eine wunderbare Strandlektüre.«

»Royals ist ein absolutes Wohlfühlbuch, das mich mit seinen schönen und lustigen Momenten voll und ganz in seinen Bann gezogen hat.«

»Mir hat das Buch ein wunderbar königliches Lesevergnügen beschert!«

»Jugendliteratur, die noch glücklicher macht als Schokolade! Und die Endorphine tanzen einen wilden Cha-Cha-Cha!«

»Eine spritzige Protagonistin, ein höchst angenehmer Schreibstil und eine Story zum Abschalten - wer unterhaltsame Lesestunden zum Schmunzeln sucht, wird hier fündig!«

»[…] absolut erfrischend, lustig und so ganz anders.«

»Dieses Buch hat mir richtig vergnügliche Lesestunden beschert.«

»Ein schönes Jugendbuch für zwischendurch.«