Rendezvous mit Lou

Roman

eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Abserviert. Dabei hatte Lou gedacht, endlich auf die Pariser Sonnenseite des Lebens zu wechseln. Mit Olivier und einem erfolgreich abgeschlossenen Journalistikstudium. Und dann so was: Die Noch-Ehefrau ist schwanger, und zwar von Olivier. Klar, dass Lou rotsieht. Sie hätte nur nicht in aller Öffentlichkeit mit Petits Fours werfen sollen ...

Zwei Wochen bleiben ihr, um zu beweisen, dass sie eine gute Verliererin und eine noch bessere Journalistin ist. Denn bis dahin muss sie ihren Schmerz besiegt und ein Exklusivinterview mit dem medienscheuen Frédéric d’Arambault ergattert haben.

Die Zeit läuft, und Lou muss unbedingt gewinnen ...


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23571-0
Erschienen am  10. Juni 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Reizendes Debüt

Von: Inge Held aus Bochum

15.07.2019

Ich bedanke mich zuerst einmal beim DIANA-Verlag für das Rezensionsexemplar. Es war mir ein Vergnügen, dieses Buch lesen zu dürfen. Das Cover und das Layout sind sehr viel hübscher als wenn man es nur am Bildschirm betrachtet. Das war die erste Überraschung. Zum Inhalt will ich gar nicht viel sagen, der stimmt im Großen und Weitem mit dem Klappentext überein - und spoilern will ich ja nun auch nicht. Der Schreibstil ist ziemlich kess, flott und amüsant. Eigentlich bin ich keine Roman-Leserin, aber dieses Buch hat mich bestens unterhalten und zum Schmunzeln gebracht. Die Protagonistin versprüht einen chaotischen Charme. Die junge Lou war mir auf Anhieb sympathisch. Eine quirlige junge Frau, die ihren Weg sucht und findet. Sie ist auf ihre Art und Weise zwar manchmal etwas unbeholfen und tollpatschig, aber andererseits wiederum so warmherzig, dass man gerne beide Augen zudrückt, wenn sie mal wieder in ein Fettnäpfchen tritt. Meiner Meinung nach ist "Rendezvous mit Lou" eine heitere Sommerlektüre, bei der man gut abschalten und entspannen kann. Für einen Debüt-Roman hat die Autorin mit französischen Wurzeln eine reizende und in sich stimmige Geschichte vorgelegt, an die ich mich noch lange und gerne erinnern mag. Keine Frage, dieses Buch empfehle ich mit bestem Gewissen weiter!

Lesen Sie weiter

Liebe á la Audrey Hepburn

Von: Melli13

14.07.2019

Ein Liebesroman mit Niveau. Ich liebe diese Geschichte und seine Protagonisten. Dieses Buch hat wirklich alles was eine Liebesgeschichte benötigt,bisschen schmollen, bisschen kratzbürstig,bisschen Rache und dann doch die große Liebe. ACH SCHÖÖÖÖN :) Kurz zur Geschichte: Lou ist angehende Journalistin und fliegt aufgrund einer Romanze aus der Schule. Doche die Leiterin gibt ihr noch eine Chance, sie soll das unmögliche möglich machen , ein Interview mit Frédéric dÁrambault einem millionenschweren, medienscheuen Unternehmer, erst wenn sie das innerhalb der nächsten 2 Wochen vorlegt,dann bekommt sie ihren Studienplatz zurück. Hat Lou eine Chance diese Aufgabe zu meistern? Wenn nicht sie wer dann? Der Debütroman von Fabienne Brouillard hat mich wirklich überzeugt,gerne mehr davon.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Fabienne Brouillard ist in Nordfrankreich geboren und aufgewachsen. Bereits mit zehn Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für die deutsche Sprache. Seitdem wohnen zwei Seelen in ihrer Brust, die ihr typisch französische Geschichten in deutscher Sprache zuflüstern. Nach einem Philologie- und Pädagogikstudium in Lille und Mannheim zog sie nach Karlsruhe, wo sie seitdem lebt und für einen großen Dolmetscher- und Übersetzerverband arbeitet. Rendezvous mit Lou ist ihr erster Roman.

Zur AUTORENSEITE