VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Rettet Europa! Noch mehr Gründe, Europa gegen die EU zu verteidigen E-Book aktuell
Eine Nachschrift zu „Die letzten Tage Europas – Wie wir eine gute Idee versenken“

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 1,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 2,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14917-8

Erschienen: 12.05.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Schnullerkettenverordnung und Finanzierung der türkischen Besatzung von Nord-Zypern. Lakritzpfeifenverbot und verschleierte Subventionen für die Tötung rumänischer Straßenhunde. Nach seinem großen Erfolg mit „Die letzten Tage Europas“ setzt Henryk M. Broder seine kritische Auseinandersetzung mit der EU-Politik fort. Ein Text für alle, die die eigentlichen Werte Europas verteidigen wollen und die genug haben von den absurden Manövern der EU-Eliten und -Profiteure.

Henryk M. Broder (Autor)

Henryk M. Broder, geboren 1946 in Kattowitz, gehört zu den bekanntesten Journalisten Deutschlands, ist Mitbegründer des politischen Blogs „achgut.de“ und schreibt für die „Welt“. Er lebt in Berlin und Virginia/USA.

Originaltitel: Die letzten Tage Europas – Wie wir eine gute Idee versenken
Originalverlag: Knaus Verlag

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14917-8

€ 1,99 [D] | CHF 2,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Knaus

Erschienen: 12.05.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors