Richtig essen, länger leben – Eat to Beat Disease

Die 5 Verteidigungssysteme des Körpers – wie die richtigen Nahrungsmittel Ihr Leben retten können

eBook epub
18,99 [D] inkl. MwSt.
18,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Unser Körper ist in der Lage, sich aus eigener Kraft gegen Bedrohungen durch Krankheiten zur Wehr zu setzen. 5 ausgeklügelte Verteidigungssysteme bekämpfen Krebs, Herz-Erkrankungen, Übergewicht und andere Zivilisationskrankheiten: Angiogenese (die Bildung neuer Blutgefäße), Zellregeneration, das Mikrobiom, DNA-Schutz und das Immunsystem. Die direkte Auswirkung unserer Ernährung auf diese Superkräfte unseres Körpers wurde bisher unterschätzt, obwohl sie in der Therapie bereits wirkungsvoll eingesetzt wird. In Richtig essen, länger leben gibt es mehr als 200 wirkungsmächtige Lebensmittel zu entdecken, die wir in unseren Speiseplan aufnehmen können, um unsere ganz persönlichen Risiken zu minimieren und dem Körper zu helfen, Erkrankungen vorzubeugen. Hier geht es nicht um eine Diät oder um Verzicht. Mit einem einfachen 5³-System werden 5 Lieblingsnahrungsmittel identifiziert, in 5 Mahlzeiten am Tag integriert und damit die 5 Verteidigungssysteme des Körpers nachweislich gezielt unterstützt.

Mit zahlreichen einfachen, schmackhaften Rezepten, in denen die wichtigsten Zutaten enthalten sind.

»Ein bahnbrechender Mediziner erklärt, wie wir Nahrungsmittel dafür nutzen können, unsere natürlichen Abwehrmechanismen zu optimieren und unseren Körper auf Gesundheit zu programmieren.«

Dr. Mehmet Oz, TV-Moderator, The Dr. Oz Show (23. September 2019)

Aus dem Amerikanischen von Katy Albrecht
Originaltitel: Eat to Beat Disease: The New Science of How the Body Can Heal Itself
Originalverlag: Grand Central
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23919-0
Erschienen am  27. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Interessant gelegentlich langatmig

Von: Monique

18.06.2020

Ich persönlich kann das Buch jedem wärmstens empfehlen, der sich bewusst über seine Ernährung Gedanken machen möchte. Es wird alles ausführlich erklärt, so dass man es auch verstehen kann. Leider wird es hier und da dadurch etwas langatmig. Deswegen nur 4/5 Sternen. Es werden super viele Nahrungsmittel genannt, welche gut für den Körper sind und sogar noch einige Essensvorschläge gemacht. Ich persönlich kann das Buch jedem empfehlen, der es ernst mit seiner Gesundheit meint und bereit ist, sich auf neues einzulassen. Die die es nicht können, sollten sich eine andere Lektüre suchen.

Lesen Sie weiter

Mit richtigem Essverhalten zu einem langen gesunden Leben

Von: Audrey Drews

11.06.2020

Das Buch beschreibt die 5 verschiedenen Verteidigungssysteme unseres Körpers die die Macht haben uns zu einem langen und gesunden Leben zu verhelfen. Diese sind: Angiogenese, Zellregeneration, das Mikrobiom, DNA-Schutz und das Immunsystem. Durch ein paar relativ einfache Änderungen im Speiseplan ist es möglich diese 5 Verteidigungssysteme optimal zu unterstützen und somit Erkrankungen vorzubeugen oder sogar zu bekämpfen. Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Am Anfang werden die einzelnen Verteidungssysteme ausführlich beschrieben. Besonders gut gefällt mir, dass es wirklich einfach zu verstehen ist und man auch ohne Vorkenntnisse einen tollen, ausführlichen Einblick bekommt. Auch werden alle Informationen durch eine vielzahl von Studien und Testungen untermauert. Das Buch ist sehr umfangreich und man bekommt sehr viele Informationen, wie unsere Lebensmitteln auf unseren Körper wirken und welche wir in unseren Speiseplan integrieren sollten. Es gibt eine große Auswahl an hilfreichen Lebensmitteln wodurch es einem sehr leicht fällt etwas zu finden, dass man auch gerne isst und sich in seinem persönlichen Essverhalten auch integrieren lässt. Ich empfehle beim Lesen von Anfang an immer einen Notizblock und Stift oder Textmarker zur Hand zu haben, um die individuell wichtigen Informationen für sich sofort notieren bzw. markieren zu können. Das Buch ist sehr sachlich geschrieben und zeigt Möglichkeiten auf, sein Leben gesünder zu gestalten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

William Li ist als Arzt und Wissenschaftler international für seine Forschung in der Ernährungs-Medizin bekannt. Als Mitbegründer der Angiogenese Stiftung ist er Vorreiter eines neuen Feldes der Krankheitsbekämpfung. Seinen TED Talk »Can we eat to starve cancer?« sahen Millionen Menschen.

Dr. Li unterrichtete an der Harvard Medical School, der Tufts University und der Dartmouth Medical School und arbeitete mit dem Weißen Haus, der Clinton Global Initiative und Unternehmen sowie renommierten Universitäten auf der ganzen Welt zusammen.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Dr. William Li ist eine Gesundheitskoryphäe … Er verhilft unseren Lesern zu Wohlbefinden, indem er aufdeckt, wie körpereigene Systeme darauf reagieren, was wir essen.«

Arianna Huffington, Gründerin und Geschäftsführerin, Thrive Global (23. September 2019)

»Ein Buch, das die Wahrheit darüber berichtet, was wir essen können um gesund zu sein. Lesen Sie dieses Buch, um rundum in Bestform zu sein.«

Cindy Crawford (23. September 2019)

»Eine Ode an eine der größten Freuden des Lebens - ein überzeugendes Plädoyer für einen gesunden Appetit. Dieses Buch wird Sie unterhalten, aufklären und Sie bestärken.«

Bono (23. September 2019)

»›Du bist, was du isst‹, lautet ein Leitsatz - ›Du bist, wozu du isst‹ wäre richtiger. Was, wenn Essen nicht nur Nahrungsaufnahme wäre, sondern Medizin?«

The Edge, U2, Direktor, The Angiogenesis Foundation (23. September 2019)

»Anders als so viele Bücher, die Menschen von den ihren Lieblingsnahrungsmitteln abbringen, zeigt uns dieses Buch, wie diese unser Wohlbefinden und unsere Lebenskraft steigern. «

Dr. Mark Hyman, Direktor, Cleveland Clinic Center (25. September 2019)