VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Rock my Soul Roman

The Last Ones to Know (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18920-4

Erschienen: 15.05.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …

Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

Wussten Sie, dass Jamie Shaw ohne Musik nicht schreiben kann? Zum Interview

authorjamieshaw.com

Jamie Shaw auf Facebook

The Last Ones to Know

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jamie Shaw (Autorin)

Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.

Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Chaos (Mayhem Series 3)
Originalverlag: Avon Impulse, New York 2015

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18920-4

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 15.05.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Schöne Lovestory

Von: Jasmin181 Datum: 02.10.2017

https://lesenistmeinewelt.wordpress.com/

Meine Meinung ( Achtung Spoiler ):

An dieses Buch bin ich völlig unbedarft rangengangen da ich nur im groben über den Inhalt Bescheid wusste. Was mir klar war ist das es sich hierbei um den 3. Teil einer Reihe handelt und ich quasi mittendrin beginne. Gleich zu Anfang nahm die Story eine Handlung die ich echt so noch nicht kannte.Die Hauptfigur Kit, 15 Jahre alt, trifft auf einer Party ihren heimlich angebeteten Schwarm Shawn und verbringt mit ihm ohne zu Zögern ihr erstes Mal, was er übrigens nicht wusste. Ich war etwas schockiert wie das Buch beginnt, denn für mich ist es unvorstellbar auf einer Party, in einer mir fremden Umgebung und mit einem praktisch fremden Jungen mein erstes Mal zu verbringen. Na ja möglicherweise bin ich doch konservativer als mir klar war, aber mit diesem Plot konnte ich mich gar nicht anfreunden, wobei es mich doch etwas beruhigen konnte dass Kit sich letztlich dann doch nicht so ganz wohl gefühlt hat. Nach besagtem Abend macht die Handlung einen Sprung und wir befinden uns 6 Jahre später. Kit ist mittlerweile keine 15 Jährige mehr, hat studiert und ihre Leidenschaft für die Musik erweitert. Sie nutzt ihre Chance bei der Band ihres Schwarms von damals als Gitarristin vorzuspielen und bekommt auch die Möglichkeit. Von da ab schlägt die Handlung auch sanftere Töne an. Es kommt zu diversen super süßen Situationen zwischen Kit und Shawn bei denen ich als Leser am Schmachten war. Die temperamentvolle Art von Kit und ihr recht loses Mundwerk hat mir sehr gut gefallen. Da ich zuvor auch noch kein Buch gelesen hatte worin es um Musiker und das Musikerleben geht, fand ich es echt erfrischend und mal was Neues. Meiner Meinung nach hat die Autorin das gut um gesetzt und auch der Schreibstil macht das Buch gut leserlich. Ob die beiden sich am Ende bekommen möchte ich natürlich an dieser Stelle nicht verraten, das sollt ihr selbst herausfinden. Für mich war es ein recht prickelndes Lesevergnügen das ich nicht aus der Hand legen konnte und wollte.

Fazit:

Rock my Soul ist ein schönes Buch in dem man als Leser alles erwarten kann, von Herzschmerz, erste Liebe, Sex, Romantik, Witz bis hin zu Familie und Homosexualität ist alles vertreten. Es zeigt wie eng Familienbande sein kann und das auch in schweren Zeiten es wichtig ist jemanden zu haben der zu einem hält. Meines Erachtens nach ist es ein schönes Buch das sich leicht lesen lässt, so richtig was zum schmökern. Leider gebe ich wegen der Sache mit dem ersten Mal nur 4/5 Sterne, denn ich bin der Meinung das es ein wenig leichtfertig dargestellt wird aber das empfindet sicherlich jeder anders. Jedenfalls bekommt es von mir dennoch eine dicke Leseempfehlung und ich bin mir ganz sicher das es nicht mein einziger Titel aus der Reihe bleibt.

Rezension: „Rock my Soul“ von Jamie Shaw (Band 3, New-Adult-Serie)

Von: hannahslesezeit (Hannah Adam) Datum: 01.10.2017

https://hannahslesezeit.wordpress.com/

Leidenschaftlich, aufregend, spannend, süß sowie humorvoll, ist der dritte Band um die Band "The Last Ones to Know".

Funken sprühende Liebe, eine witzige Familie, Musik und Rockstars, welche eine etwas seltenere Umgebung in diesem Genre sind, die Grundidee ist wirklich toll umgesetzt!

Inhalt:

Über Shawn ist Kit noch nicht hinweg, wäre es aber gerne. Sie haben eine Vergangenheit, an die sie selbst, sich sehr gut erinnern kann, bei ihm weiß sie es nicht. Als Kit ihn das erste Mal Gitarre spielen sah, war sie direkt in seinen Band gezogen. Sie sah wie er mit Leib und Seele die Musik "lebte" und fing auch an das Instrument zu lernen. Die Liebe zur Musik lässt sie nicht mehr los. Jetzt, Jahre später, spielt sie bei der Band als Gitarristin vor und landet tatsächlich in der Band, welche sie schon seit der High-School bewundert, auf deren Konzerte Kit eine der Zuschauerinnen sie war. Von jetzt an wird sie demjenigen, für den sie vermutlich nur ein One-Night-Stand war, ständig sehen. Doch zwischen Shawn und ihr sprühen die Funken...

Meine Meinung:

Das Buch ist perfekt, wenn man Lust auf eine schöne Liebesgeschichte hat, welche im New-Adult Genre liegt und bei welcher man auch sehr mit fiebert. Ich habe das Buch wirklich genossen und werde auch sicher den nächsten Band der Reihe "The-Last-Ones-To-Know" lesen. Ich würde nicht unbedingt sagen, dass es eine Geschichte ist die man definitiv gelesen haben muss, trotzdem ist das Buch echt empfehlenswert.

Mir sind die Protagonisten an Herz gewachsen, ebenso die Nebencharaktere und ich will jetzt auch die restlichen Geschichten um sie wissen, es geht nämlich in jedem Band um ein Bandmitglied... Man lernt also die ganze große "Familie" mit dem Lesen der Buchreihe kennen, weil sie alle, irgendwo und irgendwann, wieder vorkommen. Man erhält als Leser/in durch die verschiedenen Bände auch unterschiedliche Sichten und Einblicke. Ich liebe ja diese Art von Reihen, wenn dann zu fast allen die Geschichte kennt.... Das macht die Buchreihe irgendwie noch spannender und attraktiver, finde ich. Jedenfalls wenn das Ganze auch gut umgesetzt ist, wie in diesem Fall :) .

Ähnliche Bücher sind zum Beispiel "Begin Again", "Trust Again" und "Feel Again" von Mona Kasten, welche mir ebenso gefallen haben ;) .

Die Handlung ist gut durchdacht und aufregend. Ich wollte während dem Lesen immer wissen was als nächstes passiert. Die Charaktere haben interessante Hintergründe, Freunde, sowie Familie. Besonders lächeln musste ich immer wieder bei den Brüdern der Protagonistin. Generell gibt es einige Stellen bei denen man einfach lächeln (oder auch lachen) muss...

Der Ausgang der Geschichte hat mich richtig glücklich gemacht, die Liebesgeschichte ist wirklich gelungen, leidenschaftlich und sehr süß zugleich.

Für mich persönlich war "Rock my Soul" das erste Buch von der Autorin, ich kannte die zwei Bände davor noch nicht. Klar sollte man sie vorzugsweise in der richtigen Reihenfolge lesen... ;) Ich wollte jedoch, um zu schauen ob mir diese Bücher gefallen, zuerst den Band lesen, welcher mich am meisten ansprach. Sie klingen meiner Ansicht nach alle gut, ich hab mich letztendlich zuerst für diesen entschieden. Und festgestellt, dass ich sie alle lesen möchte :) . Im Nachhinein, wäre es wohl besser ich hätte mit dem ersten Band angefangen, in der chronologischen Reihenfolge. Aber ich denke, nicht dass ich mir dadurch quasi die Reihe kaputt gemacht habe oder so, dass die Charaktere vermutlich am Ende irgendwie zusammen kommen, ist mir eh klar... Und viel mehr nehmen die Folgebände in der Regel auch nicht vorweg. Jeder so wie er will ;) .

Hier die richtige Reihenfolge:
The Last Ones to Know

1. Rock my Heart
2. Rock my Body
3. Rock my Soul
4. Rock my Dreams


Cover:

Das Cover ist, wie ich finde sehr passend zum Inhalt und schön gestaltet. Man erkennt gut, dass es außerdem um Musik bzw. um eine Band geht. Das Cover ist im ähnlichen Stil gestaltet wie die anderen Teile der Buchreihe, es passt also auch zum Rest. Ich glaube, für mich ist es sogar das schönste Cover der Buchreihe :) .

Fazit:

Ein tolles Buch, das man zwar nicht unbedingt gelesen haben muss, welches dennoch sehr empfehlenswert ist, definitiv und außerdem besonders für Musikbegeisterte ;) ! Ein Lesegenuss für alle New-Adult Fans :) . Super spannend, leidenschaftlich, witzig ...
Für alle Interessierten:

Titel: Rock my Soul, The Last Ones to Know (3)

Originaltitel: Chaos (Mayhem Series 3)

Autorin: Jamie Shaw

Preis (Taschenbuch, broschierte Ausgabe): 12,99€

Verlag: banvalet

Broschiert: 448 Seiten

Erschienen am 19.06.2017

ISBN 978-3-7341-0356-8

Hier kaufen (der Link funktioniert hier leider nicht, aber auf meinem Blog, dort könnt ihr gerne vorbeischauen)

Viel Spaß beim Lesen ;) !

Bedanken möchte ich mich hiermit auch nochmal beim Bloggerportal, danke für die Bereitstellung von diesem Rezensionsexemplar.

Falls ihr Anmerkungen, Kritik Tipps oder sonstiges habt, über Rückmeldung freue ich mich immer. Ihr könnt mir sehr gerne einen Kommentar schreiben (auf meinem Buchblog "hannahslesezeit" oder auch auf Instagram _chocolate_and_books_ ).

Hannah :)

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin