VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

"Schieß ihn einfach auf den Mond!" Es heißt Schluss machen, weil dann Schluss ist

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17739-3

Erschienen: 30.09.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Und es gibt doch ein Leben nach der Trennung!

Trennungen sind schrecklich – aber aufgewärmte Beziehungen sind noch schlimmer. Wer kennt solche Sätze nicht: „So schlecht war es ja gar nicht.“ – „Ich werde nie einen besseren Mann finden.“ – Doch! Natürlich gibt es bessere Männer, und natürlich wird man diese Trennung überstehen. Denn nicht umsonst heißt es „Schluss machen“ – weil die Beziehung nämlich längst am Ende ist! Greg Behrendt über katastrophale Telefonanrufe, Sex mit dem Ex und die Tatsache, dass Ex-Lover niemals Freunde sein können.

Der ultimative, hinreißend komische und einfach unverzichtbare Survival-Guide für den Anfang nach dem (Beziehungs-)Ende!

"Die Ratschläge sind genau die, die man in dieser Situation nicht hören will, es sind aber die einzigen, die wirklich helfen."

westropolis

Greg Behrendt (Autor)

Greg Behrendt schrieb Drehbücher für "Sex and the City", textete für "Tonight" und David Letterman und hatte eine eigene erfolgreiche Stand-Up-Comedy-Show. Mit seinen Büchern hat er unzähligen Frauen die Augen geöffnet und ihnen gezeigt, wie Männer wirklich ticken. Allein in Amerika wurden mehr als zwei Millionen Exemplare seines Dating-Ratgebers "Er steht einfach nicht auf Dich!" verkauft. Amiira Ruotola-Behrendt ist die Frau an seiner Seite, für die er alles tut. Sie arbeitete viele Jahre in der Musikbranche und entwickelt nun Projekte für Film und Fernsehen. Gemeinsam mit ihrem Mann führt sie eine eigene Produktionsfirma. Das Paar lebt in Los Angeles.


Amiira Ruotola-Behrendt (Autorin)

Amiira Ruotola-Behrendt ist die Frau an der Seite von Greg Behrendt, für die er alles tut. Sie arbeitete viele Jahre in der Musikbranche und entwickelt nun Projekte für Film und Fernsehen. Gemeinsam mit ihrem Mann führt sie eine eigene Produktionsfirma; das Paar lebt in Los Angeles.

"Die Ratschläge sind genau die, die man in dieser Situation nicht hören will, es sind aber die einzigen, die wirklich helfen."

westropolis

"Hinreißend komisch und hilfreich."

REVUE

"Ein provozierender und ehrlicher Ratgeber."

ddp

"Man kann lachen und darüber erleichtert sein, dass es ein Leben nach der Trennung gibt!"

New York Post

"Eine offene, unbekümmerte Sicht auf die Dinge, die geschehen, wenn eine Partnerschaft scheitert."

Library Journal

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl
Originaltitel: It's Called a Break-Up Because It's Broken
Originalverlag: Random House, New York 2005

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17739-3

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 30.09.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren