VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück Aus dem Leben eines Familienvaters

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21605-4

NEU
Erschienen:  13.11.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

«Kommt dein Auto mit dir in den Himmel, Papa?« »Öh, ja. Es sei denn, du brauchst es.« »Nein, nein, nimm es nur mit.« »Gut.« »Aber lass mir was zum Spielen und die Mama da.«

Matteo Bussola hat drei kleine Töchter. Sie sind neugierig, naseweis, und sie würden jahrelang auf den Frühling verzichten, wenn es dafür nur jeden Abend Pizza gäbe. Vor zwei Jahren begann Bussola damit, seinen Alltag auf Facebook zu dokumentieren, und begeisterte damit spontan hunderttausende Menschen. Denn wie diese drei kleinen Persönchen ihrem Vater die Welt erklären, trifft den Leser mitten ins Herz. Sie sind authentisch, sie sind witzig, sie sind unschlagbar in ihrer kindlichen Logik – und sie stellen alles infrage, was wir über das Leben und die Liebe zu wissen glaubten. Das Buch für jeden, der Kinder hat, Kinder liebt, oder Kinder noch nie verstanden hat!

»Ein wunderbares Buch.«

Elle

Matteo Bussola (Autor)

Matteo Bussola wurde 1971 in Verona geboren. Er war Architekt, ehe er sich als Comiczeichner selbstständig machte, um mehr Zeit für seine Familie zu haben. Denn er ist auch der Vater von Virginia, Ginevra und Melania. »Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück« ist Matteo Bussolas erstes Buch. In Italien war es ein Nummer-1-Bestseller, und derzeit wird es in viele Sprachen übersetzt.

www.facebook.com/matteo.bussola.1

»Ein wunderbares Buch.«

Elle

»Gut geschrieben, mit bestechender Offenheit - das clevere Werk eines geborenen Erzählers.«

La Repubblica

»Leidenschaftlich, unterhaltsam, voller Dialoge und Gedanken. Schnell und frisch erzählt.«

Wired.it

Aus dem Italienischen von Ingrid Ickler
Originaltitel: Notti in Bianco e Baci a Colazione
Originalverlag: Einaudi, Turin 2016

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21605-4

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Penguin

NEU
Erschienen:  13.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Ein schönes Buch

Von: Amber144 Datum: 21.12.2017

https://www.instagram.com/144amber

Der Titel hat mich sofort zum grinsen gebracht und so ist mir das Buch auch zuerst im Buchladen aufgefallen.
Das Cover finde ich sehr gut gewählt. Es zeigt den Alltag eines Papas in einer Familie und wie es durchaus für ihn enden kann.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und ich musste immer wieder grinsen, weil der Autor die Dinge so locker erzählt, dass man es sich sehr gut vorstellen kann und auch die Kinder sind sehr gut dargestellt, wie es durchaus auch in deutschen Haushalten laufen kann.

Vor allem die Fragen kommen einem nur zu bekannt vor und seine Reaktionen in den einzelnen Situationen finde ich sehr gut und lustig dargestellt.

Nicht nur für Bald-Papas ein wirklich tolles Buch mit einer kleinen Vorbereitung, was man mit Kindern alles erleben kann.

Ich hatte viel Freude beim lesen und vergebe gerne 4 Sterne.

Ein liebevoller Blick auf seine Kinder

Von: Sabrina Datum: 09.12.2017

sabrinas-buchwelt.blogspot.de/

Wenn man Kinder bekommt, dann ändert sich alles grundlegend - Prioritäten wechseln sich, aus einem Paar werden Eltern. Und je älter die Kinder werden, desto mobiler und natürlich später auch sprachgewandter, desto anstrengernder wird es, aber auch humorvoller. Denn jeder weiß wie goldig Kindermund sein kann, manchmal auch sehr ehrlich und hart - aber nie böswillig.

Matteo Bussola hat drei Töchter die ihm die Welt erklären - bei mir sind es nur zwei Welterklärer, der dritte sagt bisher nur "Mama" und "Namnam" - was vermutlich für ihn die Welt bedeutet - aber ich kann absolut verstehen, wieso er solch einen Erfolg hat.
Kinder sehen alles anders, eben aus Kinderaugen - was wir Erwachsenen sagen und machen, muss für sie nicht immer Hand und Fuß haben, weahrscheinlich fragen sie sich oft genug, was für einen Quatsch wir da machen.

Nun ja, zurück zum Buch: Matteo Bussola schreibt absolut liebevoll, authentisch und detailliert. Es macht Spaß über die Erlebnisse als Familienvater zu lesen, der seine Kinder auch auf Geburtstagspartys begleiten muss, als auch die Erlebnisse und den Kindermund der drei Mädchen mitzuerleben und auch das Leben von Matteo und seiner Frau als Paar zu betrachten. Das Buch ist durch seine Leichtigkeit und den Humor absolut kurzweilig und vielleicht lernen wie auch noch mal etwas von der Leichtigkeit eines Kindes und seinen Sichtweisen auf abstarkte Begriffe, wie die Liebe!

Ein tolles Buch, dass Spaß macht, einen gut unterhält und einen dazubringt seine Kinder noch etwas mehr zu beobachten!

Voransicht