Schnelle Hilfe für Kinder

Notfallmedizin für Eltern
Das von Kinderärzten empfohlene Standardwerk komplett aktualisiert 2017

(2)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Nr. 1 Nachschlagewerk umfassend aktualisiert

In einem Notfall ist jede Sekunde kostbar. Dieses Buch hilft, schnell und kompetent zu handeln: Knapp, übersichtlich und mit vielen Fotos zeigt es das richtige Verhalten bei Unfällen und in akuter Krankheit. Ein erprobtes Suchsystem stellt sicher, dass sich die entscheidenden Informationen auch unter Zeitdruck sofort finden lassen.

Seit Jahren die Nummer eins zum Thema: Kein anderes Buch ist so gut auf die Bedürfnisse von Eltern in Notsituationen abgestimmt!


eBook epub (epub)
Durchgehend vierfarbig mit Fotos
ISBN: 978-3-641-22050-1
Erschienen am  02. Oktober 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine tolle Übersicht für Eltern

Von: Amber144

06.02.2019

Das Buch springt einem sofort ins Auge durch die Farbe und das schlichte Cover. Vorne und hinten im Einband ist direkt eine Übersicht zu finden. Sehr gut finde ich die großen Bilder, die einem die entsprechende Pflanze auch gleich zeigen. Die Gliederung des Buchs hat mir sehr gut gefallen. Der Autor hält sich nicht mit langen Überschriften auf, sondern nennt das Thema des Kapitels kurz und knapp. So findet man das gewünschte Thema deutlich schneller. Die Auflistungen und Aufteilungen sind logisch zusammen gefügt. Ganz hinten sind noch Sofortanleitungen zu finden, in denen man schnell alles Wichtige sofort findet. Der Autor geht auf alle kleinen und großen Wehwehchen ein und hält sich nicht lange mit herumreden auf. Zu jedem Thema fasst er alles kurz zusammen. Was mir nicht so gut gefallen hat war die Homöopathie. Natürlich gibt es diese Möglichkeit der Versorgung, aber gerade bei einigen angegebenen Themen finde ich Homöopathie den falschen Weg. Dies ist aber meine persönliche Meinung. Insgesamt auf jeden Fall ein Ratgeber den man bei kleinen Dingen zu Rate ziehen kann. Bei größeren Verletzungen sollte man aber auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Lesen Sie weiter

Wenn's mal schnell gehen muss

Von: DaniS

04.07.2018

Welcher Elternteil kennt das nicht? Das Kind fiebert plötzlich oder klagt über Bauchschmerzen, was macht man bei einem Sonnenbrand? Selbst bei eigenen Verletzungen weiß man oft nicht, ab wann man Hilfe holen soll oder nicht. In diesem Buch werden viele akute Krankheiten oder Unfälle thematisiert, die in einem Inhaltsverzeichnis angeführt werden. In insgesamt 16 Kapiteln wird eine Anleitung gegeben, wie man sich in Notfällen verhält. Es empfiehlt sich, das Buch vielleicht schon durchzublättern, um im Ernstfall schnell zu einer Lösung zu kommen, denn es ist mit vielen Infos gespickt. Mit manchen Tipps kann es, wie auch in jeder anderen Situation, mal zu unterschiedlichen Meinungen kommen. Mir ist letztens eine Ärztin für Allgemeinmedizin begegnet, die ganz erschrocken reagiert hat, als ich ihr erzählte, dass mein Sohn und ich aus dem Wald Walderdbeeren gegessen hätten – ohne waschen! In diesem Werk wird auf Seite 210 der Fuchsbandwurm angesprochen und die Verbindung mit Beeren hinterfragt. Der Autor schreibt aber, dass es widersprüchliche Meinungen dazu gebe. Insgesamt ist der Aufbau des Werkes, welches 2017 komplett aktualisiert wurde, sinnvoll, braucht aber einiges an Zeit, um eine Antwort zu bekommen. In Notfällen würde ich mich vielleicht nicht gänzlich auf „Schnelle Hilfe für Kinder“ verlassen, sondern die Verletzung (oder das Verschlucken von Kleinteilen, einen Zeckenbiss, …) im Krankenhaus oder beim Arzt abklären lassen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Janko von Ribbeck

Janko von Ribbeck ist Vater von fünf Kindern und lebt in der Nähe von München. Dort arbeitet er als Heilpraktiker und Homöopath in eigener Praxis. Er war 8 Jahre lang als Rettungssanitäter in Rettungs- und Notarztwagen im täglichen Einsatz. Heute gibt er seine Erfahrung und sein Wissen in Elternkursen weiter. Sein Buch "Schnelle Hilfe für Kinder" wird seit Jahren von Kinderärzten und in Erste-Hilfe-Kursen für Kinder empfohlen, laufend aktualisiert und auf den topaktuellen medizinischen Stand gebracht. Seine Homepage ist die meistbesuchte Website zum Thema.

www.erste-hilfe-fuer-kinder.de

Zur AUTORENSEITE