VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Schön aufbewahrt und selbst genäht ... auch aus Stoffresten

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17635-8

Erschienen: 29.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Dekorative Aufbewahrungsideen für ein schöneres Zuhause

Die 23 einfachen Nähprojekte sind ebenso nützlich wie schön anzusehen: Die Vielfalt reicht vom Stoffkorb über den Wäschesack, eine Tragetasche für Gartenutensilien, Schmuckbeutel und Stifteetui bis hin zur Tasche für die Nähmaschine. Die Projekte helfen beim Ordnunghalten und verschönern gleichzeitig das Zuhause. Dank der klaren Anleitungen mit Schritt-für-Schritt-Abbildungen gelingen diese Nähprojekte ganz leicht.

Debbie Shore (Autorin)

Debbie Shore startete ihre berufliche Karriere als Moderatorin im Kinderfernsehen, später arbeitete sie als Schauspielerin und präsentierte Mode-Shows. Bereits als Kind hat sie nähen gelernt und ihre Fertigkeiten ständig weiter entwickelt. Heute entwirft und verkauft sie ihre eigenen Modelle, schreibt regelmäßig Kolumnen für Näh-Zeitschriften und ist erfolgreiche Autorin von Nähbüchern. Debbie Shore lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren in Northamptonshire.

Originaltitel: Sew useful
Originalverlag: Search Press

eBook (epub)
durchgehend farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-641-17635-8

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 29.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

schöne Projekte, inspirierende und hilfreiche Bilder

Von: morgenschnecke Datum: 27.08.2017

https://morgenschnecke.de/

„Schön aufbewahrt & selbst genäht… auch aus Stoffresten“ von Debbie Shore, ist ein hilfreiches und schön bebildertes Buch mit 23 Nähprojekten.

Die Tipps in den zwei Kapiteln am Anfang, „Nützliche Materialien und Werkzeuge“ und „Grundlegende Techniken“ sind hilfreich, die Bilder erklären gut, wie man zB einen Schieber auf einen Endlosreißverschluss anbringt. Diese Technik kannte ich noch nicht, und werde sie demnächst ausprobieren.

Die meisten Projekte finde ich praktisch und kann mir vorstellen sie bald auszuprobieren. Die vielen Fotos der Projekte,erklären alle Arbeitsschritte sehr genau. Viele Nähbücher bedienen sich mittlerweile Zeichnungen, nicht dieses.
Die Projekte sind eher einfach und können auch von Nähanfängern gut umgesetzt werden. Es wurde auf Schnittmuster verzichtet, somit fällt etwaiges Abpausen weg, alle Maße sind bei jedem Schnitt angegeben, manchmal muss man Ecken abrunden, was aber kein Problem darstellen sollte.
Auch für erfahren Näher*innen bietet das Buch viele Ideen, die großen, geschmackvollen Bilder liefern viele Inspirationen.
Ich habe mir vorgenommen demnächst den Schubladeneinsatz zu nähen, aber auch die Thermo-Tragetasche, um eine Auflaufform samt Inhalt zu einer Mtbring-Party zu transportieren, finde ich reizvoll zu nähen.

Ein schönes Nähbuch für Anfänger und Fortgeschrittene.

Tolle Ideen zum Selbermachen

Von: Buchspinat Datum: 25.05.2017

https://buchspinat.wordpress.com/

Jetzt wo die Kinder größer sind und ich tatsächlich durchaus den ein oder anderen Nachmittag wieder für mich habe, habe ich beschlossen, endlich mal wieder mit dem Nähen anzufangen. Das habe ich in den letzten Jahren sehr vernachlässigt.
Da kam mir das Nähbuch „Schön aufbewahrt & selbst genäht“ von Debbie Shore gerade rechtzeitig ins Haus geflattert.
Das Buch beinhaltet eine Menge schöner Ideen. Vom Aufbewahrungskörbchen bis zur Hängematte für Kuscheltiere sind jede Menge toller Vorschläge dabei. Das Buch eignet sich auch sehr gut für Anfänger (ich persönlich zähle mich auch immer noch zur Kategorie Anfänger). Zuerst bekommt man einen Crashkurs in Sachen Material- & Werkzeugkunde und auch die grundlegenden Techniken werden wunderbar und mit jeder Menge Fotos erklärt.
Die einzelnen Nähprojekte sind leicht verständlich erklärt und Fotos zeigen die einzelnen Nähschritte. So kann man sich auch bildlich vorstellen, wie die einzelnen Schritte auszuführen sind.
Viele der Nähprojekte lassen sich auch mit Stoffresten umsetzen. Zu fast jeder Vorlage gibt es einen Tipp. Auch die Anschaffungskosten für das Buch sind mit 9,99 € moderat.
Das Einzige, was ich im Buch vermisse, ist ein Hinweis mit dem Schwierigkeitsgrad der einzelnen Nähprojekte. Das bin ich irgendwie aus den meisten anderen Handarbeitsbüchern gewöhnt und das fehlt mir in diesem Buch.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin