VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Schwarzes Watt Ein Fall für Theo Krumme 4
Ein Nordsee-Krimi

Ein Fall für Theo Krumme (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22090-7

NEU
Erschienen:  19.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die Kölnerin Ina macht mit ihrer Familie Urlaub an der Nordsee. Auf dem Rückweg vom Strand holt sie ihre Vergangenheit ein. Sie ist sicher, dass sie den Mörder ihrer vor zwanzig Jahren getöteten Schwester wiedererkannt hat. Kommissar Krumme und seine junge Kollegin Pat von der Kripo Husum nehmen die Ermittlungen auf und finden bald heraus, wen Ina gesehen hat: Pastor Jonas Hartung, ein hoch angesehener und beliebter Mann, ein Pfeiler der Gemeinde. Krumme tut, was er am besten kann – er vertraut seinem Bauchgefühl und nicht der Beweislage. Dennoch ahnt auch er nicht, an welch tiefe Abgründe ihn der Fall führen wird ...

Ein Fall für Theo Krumme

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Hendrik Berg (Autor)

Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitet er zunächst als Journalist und Werbetexter. Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. Er wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Köln.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22090-7

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  19.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Mord verjährt nicht

Von: die.buecherdiebin Datum: 22.03.2018

https://www.instagram.com/die.buecherdiebin/

Inhalt: Vor 20 Jahren sah Ina den Mörder ihrer Schwester vom Tatort wegrennen. Seitdem hat sie sein Bild vor Augen. In einem Familienurlaub an der Nordsee ist sie sich sicher, den Mann gesehen zu haben. Kommissar Krumme und seine junge Kollegin Pat beginnen zu ermitteln und stellen fest, dass der Verdächtige ein angesehener und sehr beliebter Pastor ist, dem keiner etwas Böses zutraut. Hat Ina sich geirrt?
Meine Meinung: „Schwarzes Watt“ von Hendrik Berg ist bereits der 4.Teil mit dem Ermittlerteam Krumme und Pat. Das Buch ist allerdings auch sehr gut ohne Vorkenntnisse (Ich habe auch keine) zu lesen, da der Fall in sich abgeschlossen ist.
Theo Krumme gefällt mir sehr gut als Kommissar und auch als Mensch. Pat, die eine kleinere Rolle spielt (zumindest in diesem Buch), finde ich aber auch sehr sympathisch.
Der Schreibstil liest sich sehr flüssig und die kleinen privaten Einblicke in Krummes Leben, vor allem seine Erlebnisse mit dem riesigen Hund Watson, lockern die Handlung auf und sind sehr humorvoll.
Dass dieses Buch mystische Elemente beinhaltet, wusste ich vorher nicht. Ich war zwar zuerst etwas überrascht, aber dann gefiel es mir ganz gut. Es verdüstert die Stimmung etwas und passt gut zur Nordsee, dem Watt und der Marsch.
Als richtig spannend habe ich diesen Krimi nicht empfunden, trotzdem hat er mir wegen der sympathischen Charaktere und dem Nordseeflair sehr gut gefallen und ich werde ganz sicher auch die drei vorherigen Teile lesen.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors