eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mord, Witz und Schokoriegel …

Der neue Fall für Heather Wells – die ungewöhnlichste Amateurdetektivin New Yorks!

Zwei Dinge gehören anscheinend zusammen: Männer und Chaos! Daher hat sich Heather Wells entschlossen, beidem abzuschwören. Der einzig wahre Freund einer Frau ist ihr Schokoriegel! Auch wenn sie bei dem attraktiven, aber romantisch völlig unterentwickelten Privatdetektiv Cooper Cartwright durchaus schwach werden könnte. Als jedoch eine Studentin aus dem Wohnheim ermordet wird, stürzt Heather sich Coopers Warnungen zum Trotz doch ins Ermittlungschaos – und kommt, eher unfreiwillig, einem psychopathischen Mörder auf die Spur. Aber eine Frau mit Witz, Mut und ein paar Pfunden kann das nicht erschüttern …

»Rund? Na und!«-Romane: der neue Hit der Frauenunterhaltung (für Leserinnen, für die Kleidergröße 40/42 keine Katastrophe ist).

„Höchst unterhaltsam, Lachanfälle garantiert!“

Publishers Weekly

Aus dem Amerikanischen von Margarethe van Pée
Originaltitel: Size 14 is not fat either
Originalverlag: Avon Trade, New York 2006
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10149-7
Erschienen am  21. Dezember 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

HEATHER WELLS - Amateurdetektivin wider Willen

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Meg Cabot stammt aus Bloomington, Indiana, und lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Katzen in New York City und Key West. Nach dem Studium hoffte sie auf eine Karriere als Designerin in New York und arbeitete währenddessen u. a. als Hausmeisterin in einem Studentenwohnheim. Mit großem Erfolg, denn immerhin ließ dieser Job ihr genügend Zeit, ihr erstes Buch zu schreiben. Inzwischen hat Meg Cabot mehr als 40 Romane verfasst und ist eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen der Welt. Ihre Plötzlich-Prinzessin-Romane wurden von Hollywood verfilmt.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

„Nur Meg Cabot kann aus Mord, Romantik und Schokoladeriegeln einen so amüsanten Roman machen!“

Kirkus Reviews

„Eine erfreulich andere Heldin, ein überraschende Story und der starke Romantikfaktor - ein Muss für Krimi- und romantische Leserinnen gleichermaßen!“

Booklist