VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Selbstvertrauen Die Kunst, dein Ding zu machen

Kundenrezensionen (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-13059-6

Erschienen: 21.04.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Vertrau dir!

Seit mehr als 15 Jahren beschäftigt sich Christian Bischoff mit der Psychologie des Erfolgs und den Gesetzen des Lebens. Glaubwürdig und kompetent vermittelt der Mentaltrainer seinen Teilnehmern, wie sie im Leben das erreichen, was sie sich vorgenommen haben. In seinen Seminaren und Vorträgen schafft er es, das Publikum in seinen Bann zu ziehen und den Glauben in die eigene Stärke zu entwickeln.

»Mangelndes Selbstvertrauen ist der größte Erfolgs- und Glücksverhinderer, den es gibt.« Christian Bischoffs großes Ziel ist es, dass immer mehr Menschen beginnen, voller Selbstvertrauen nach einem selbstbestimmten Leben zu streben. Aber woher kommt Selbstvertrauen? Warum haben manche Menschen mehr davon und andere weniger? Grundsätzlich trägt jeder Mensch die Verantwortung für sich und sein Leben – und jeder besitzt die Fähigkeit, erfolgreich und glücklich zu werden. Der Autor schafft es, einem den Spiegel vorzuhalten, und zeigt, wie man mit Motivation und innerer Stärke die eigenen Grenzen und Ängste überwindet und das Potenzial ausschöpft, das in einem steckt.

Christian Bischoff (Autor)

Christian Bischoff war mit 16 Jahren zu seiner Zeit jüngster Basketball-Bundesligaspieler und mit 25 einer der jüngsten Bundesliga-Cheftrainer. Heute ist er Buchautor, Top-Referent und Redner in der freien Wirtschaft und einer der gefragtesten Seminarleiter im deutschsprachigen Raum. Christian Bischoff ist Entwickler des Konzepts "Meisterwerk Leben" und der Pyramide "Lebenswerk", die fundiertes Wissen und Konzepte für ein selbstbestimmtes Leben nach den eigenen Vorstellungen vermitteln. Seine Seminar-Events “Die Kunst, Dein Ding zu machen”, “Die Kunst, selbstbestimmt zu leben” und “Die Kunst, Glück und Erfüllung zu finden” bieten Menschen aller Altersklassen Lösungen und Strategien für die persönliche Potenzialentfaltung und optimale Ausschöpfung der eigenen mentalen und emotionalen Fähigkeiten. Christian Bischoff ist Gründer der Schultour “Mach den positiven Unterschied”, ein Motivationstraining für Jugendliche an deutschsprachigen Schulen.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-13059-6

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ariston

Erschienen: 21.04.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Der Weg zur Besserung

Von: Nina Berner aus Kiel Datum: 27.05.2014

Oftmals sind solche Ratgeber für mich nichts als bloße Geldverschwendung. Nicht so bei diesem Buch! Der Schrifsteller legt seine Karriere offen dar, ebenso, die Zweifel und Krankheiten, die das vorzeitige Aus bedeuteten. In seinem Buch geht es darum zu erfahren, wer man selbst ist und was man eigentlich wirklich will! Anhand von zahlreichen Beispielen macht er deutlich, dass man nicht allein mit seinen Problemen dasteht und es anderen genauso geht. Selbst diese Erkenntnis lässt das Selbstvertrauen ein wenig steigen! Ich kann es nur empfehlen! Es ist allerdings, wie auch der Schriftsteller schrieb: "... kein buch für Schnelleser..." Man sollte sich wahrlich Zeit nehmen und jedes Kapitel etwas nachwirken lassen! Dann funktioniert es sicher auch mit der Steigerung des Selbstvertrauens!

Etwas anderes vorgestellt

Von: Erdbeerchen Datum: 10.05.2014

Positiv an diesem Buch finde ich die vielen praktischen Beispiele von Bischoff, die er in seinem Seminaren live erlebt hat.
Allerdings konnte ich aus dem Buch nicht wirklich mehr Selbstvertrauen mitnehmen, da sich das meiste um einen Beruf geht, der einen nicht glücklich macht und die Kindheit, die nicht schön war - beides trifft auf mich jedoch nicht zu.

Meine sehr ausführliche Rezension könnt ihr hier nachlesen:
http://www.erdbeerchen-testet.com/2014/05/wie-steigert-man-sein-selbstvertrauen.html

Voransicht