Slant

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Lustvoll zelebrierter virtueller Tod

Am Ende des 21. Jahrhunderts leben die Menschen in einer Gesellschaft, die von virtuellen Realitäten geprägt ist: Kapitalverbrechen sind selten, psychischer Stress wird früh erkannt und vorsorglich abgebaut, Nanotechnologie ermöglicht es sogar, die wildesten sexuellen Fantasien auszuleben, ohne das Haus verlassen zu müssen. Doch auch in dieser standardisierten Welt gibt es perverse Bedürfnisse, die Pornografie ist ein Milliardengeschäft, und immer findet sich ein Weg, die strengen Sicherheitsvorkehrungen auszutricksen, um sich einen neuen Kick zu verschaffen. Und mehr und mehr Menschen verlieren die Grenze zwischen der virtuellen und der realen Wirklichkeit aus den Augen ...


Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen
Originaltitel: Slant
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13588-1
Erschienen am  25. Februar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Greg Bear wurde 1951 in San Diego geboren und studierte dort englische Literatur. Seit 1975 als freier Schriftsteller tätig, gilt er heute als einer der ideenreichsten wissenschaftlich orientierten Autoren der Gegenwart. Etliche seiner Romane wurden zu internationalen Bestsellern.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich