So blau wie das funkelnde Meer

Roman

eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie haben die Liebe ihres Lebens gefunden – doch das Schicksal hatte andere Pläne.

Vor einem Jahr traf ich die Liebe meines Lebens. Für zwei Menschen, die nicht an die Liebe auf den ersten Blick glauben, kamen wir dem Ganzen doch sehr nah. Lilah McDonald, umwerfend schön, eigensinnig, stur und in vielen Dingen einfach so wundervoll, dass es Worte nicht beschreiben können. Sie half mir, ins Leben zurückzufinden. Meine Lilah, die mir so viel gab und doch ein Geheimnis vor mir hatte, denn sie wusste, dass mir die Wahrheit das Herz brechen würde. Mein Name ist Callum Roberts, und das ist unsere Geschichte.

»Kelly Rimmer konzentriert sich in 'So blau wie das funkelnde Meer' auf die schönsten Seiten des Verliebtseins.«

BUNTE (29. Juni 2017)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Astrid Finke
Originaltitel: Me without You
Originalverlag: Bookouture, 2014
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17671-6
Erschienen am  13. Juni 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kelly Rimmer fand Fiktion schon immer besser als die Realität – und wurde deshalb Romanautorin. Sie lebt mit ihrem Mann Daniel und zwei kleinen Kindern im ländlichen Australien, und wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder vom Lesen und Schreiben träumt, arbeitet sie in der IT-Branche. So blau wie das funkelnde Meer ist ihr erster Roman im Blanvalet Verlag.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»[E]ine Liebesgeschichte, wie sie Nicholas Sparks nicht hätte romantischer schreiben können.«

Anastasia Schwarz / emotion (05. Juli 2017)

»Eine echt tolle Lovestory, die guttut, weil sie einen (auch) zum Heulen bringt.«

GRAZIA (03. August 2017)

»Emotional.«

bella (12. Juli 2017)

»Kelly Rimmers Buch spielt auf der Klaviatur der Gefühle«

Gardelegener Volksstimme (26. August 2017)

Weitere E-Books der Autorin