Sparta

Roman

(3)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

401 AD: Artaxerxes, der König Persiens, herrscht über ein Reich, das sich von der Ägäis bis nach Nordindien erstreckt. Er bestimmt über Leben und Tod. Sein Befehl kennt keinen Widerspruch. 50 Millionen Menschen sind ihm Untertan. Doch sein Bruder Kyros lehnt sich auf. Mit einem Heer von griechischen Söldnern und Spartanern zieht er gegen das Reich des Artaxerxes. Die Schlacht zwischen Sparta und Persien beginnt ...


Aus dem Englischen von Sven-Eric Wehmeyer
Originaltitel: The Falcon of Sparta
Originalverlag: Michael Joseph
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24371-5
Erschienen am  09. Dezember 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Spannender Epos und Aufstand gegen König Artaxerxes

Von: Ayda

16.08.2020

Von dem Autor Conn Iggulden hatte ich ich schon gehört, daher wollte ich unbedingt ein Buch von ihm lese. Sein aktueller Roman "Sparta" war daher für mich eine gute Gelegenheit seinen Schreibstil kennenzulernen, und ich wurde nicht enttäuscht - eine absolute Leseempfehlung! Ein spannender Epos. Das Cover ist toll gestaltet! Das Buch hat sehr gut gefallen, sehr lehrreich, spannend und interessant. Es geht um den Krieg zwischen Sparte und Persien, genau genommen um den König Artaxerxes, der über Millionen von Menschen herrscht und sich für den Allmächtigen hält. Er hat aber nicht mit dem einen gerechnet, Kyros, der sich alle möglichen mobilisiert, um sich gegen Persien aufzulehnen. Ich kann das Buch sehr empfehlen, insbesondere für Lesende, die sich für diese besondere Zeit interessieren. Man muss natürlich erwähnen, dass viele Personen und somit Namen auftauchen, die man sich mehrken muss, das ist jedoch üblich in historischen Romanen. Darauf sollte man vorbereitet sein. Der Autor hat einen tollen, flüssigen Schreibstil, der mich sehr gut unterhalten hat! Ein lehrreiches historisches Highlight und daher volle 5 Sterne!

Lesen Sie weiter

Irreführender Titel, aber packendes Epos

Von: Wulf Bengsch | Medienjournal

12.03.2020

Mit "Sparta" ist Conn Iggulden ein mitreißendes historisches Schlachten-Epos gelungen, das allerdings herzlich wenig mit der namensgebenden griechischen Stadt zu tun hat, sondern sich vielmehr der Fehde zwischen dem persischen Großkönig Artaxerxes und dessen jüngeren Bruder Kyros widmet, wie sie später von Geschichtsschreiber Xenophon in dessen Werk Anabasis festgehalten worden ist.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Conn Iggulden unterrichtete Englisch an der Universität von London und arbeitete sieben Jahre als Lehrer, bevor er schließlich mit dem Schreiben historischer Abenteuerromane begann. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im englischen Hertfordshire. Die Romane seiner "Emperor"-Trilogie stürmten binnen Kurzem die britischen Bestsellerlisten. 2006 gefolgt von seinem ersten Sachbuch dem "Dangerous Book for Boys", das er zusammen mit seinem Bruder Hal schrieb und das das als "Buch des Jahres" bei den British Book Awards ausgezeichnet worden ist. Ein Buch wie das "Dangerous Book" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.

www.conniggulden.com

Zur Autor*innenseite