Star Trek: Blutdurst

Roman

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Kann Kirk die Verschwörung aufdecken?

Der Planet Tanis ist in den Sternkarten als unbewohnte Welt verzeichnet. Doch in einem unterirdischen Laboratorium werden geheime Forschungen von Wissenschaftlern der Sternenflotte durchgeführt. Als die Enterprise einen Notruf von Tanis erhält, kommt jede Hilfe zu spät: Zwei der drei Wissenschaftler sind tot, der Mikrobiologe Dr. Adams ist von einer lebensbedrohlichen Infektion gezeichnet. Auch wenn das Sternenflotten-Kommando jede Beteiligung leugnet - Captain Kirk und seine Offiziere sind sich sicher: Auf Tanis wurden verbotene biologische Waffen entwickelt. Das für militärische Zwecke gezüchtete Virus ist außer Kontrolle und bedroht nun auch die Enterprise-Crew. Kirk will, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen sind. Ist er einer Verschwörung in den höchsten Kreisen auf der Spur?


Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Bloodthirst
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11480-0
Erschienen am  25. Februar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

J. M. Dillard

Die Autorin schrieb mehrere sehr erfolgreiche STAR TREK-Romane, darunter "Die verlorenen Jahre" und die Romanfassungen der beiden Kinofilme "Star Trek V - Am Rande des Universums" und "Star Trek VI - Das unentdeckte Land", sowie die Romanfassung des Pilotfilms "Der Botschafter" von DEEP SPACE NINE. Sie lebt mit ihrem Mann in einer kalifornischen Kleinstadt.

Zur AUTORENSEITE

Andreas Brandhorst

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

zum Übersetzer

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich